Inhalt

Schlagwortsuche: "benzin-rasenmäher"


Ihre Schlagwortsuche war erfolgreich! Als Ergebnis erhalten Sie eine Liste aller Artikel mit dem gewählten Schlagwort.
© Honda
Komfortabel gemäht
Dem Akkumäher gehört sicher die Zukunft, vor allem dank immer größerer Batterie-Kapazitäten. Trotzdem sind Benzinmäher noch lange nicht out und haben unbestreitbare Qualitäten!
© Stiga
Neue Mäher für den Rasen
  • Benzin-Rasenmäher 54 Vario E von Sabo
  • Akku-Rasenmäher EA 146 von Fuxtec
  • Aufsitz-Rasenmäher e-Park 220 von Stiga
© Briggs & Stratton
Nach dem Mähen platzsparend lagern
Benzinrasenmäher mit neuen Motoren von Briggs & Stratton können aufrecht stehend geparkt werden.
© Briggs & Stratton
Guter Start ins Frühjahr
Der Frühling steht vor der Tür und damit auch der Start in die Gartensaison. Wer für die Pflege von Grünflächen einen Benzinrasenmäher einsetzt, sollte jetzt eine kleine "Inspektion" einplanen und prüfen, ob das Gerät fehlerfrei funktioniert. Dazu gehört in jedem Fall die Kontrolle des Ölstands; ist er zu gering, kann es schon bei der ersten Ausfahrt zu einem Schaden kommen.
© AL-KO
Highline Rasenmäher
Die neuen Highline Rasenmäher von AL-KO bieten hohen Komfort und optimales Mäh-Ergebnis. Dabei spielen die EasyClick-Einhängung des Fangkorbs und die MaxAirflow-Technology eine zentrale Rolle.
© MTD
Gartentechnik
  • Special Line Garden Spot LED
  • Plus X Award für WOLF-Garten Expert-Mäher
  • Gloria AutoPump: Elektropumpe für Drucksprühgeräte
© Böker, Gerd
Rasenmäher im Test: Der Partner P56-675DWA
Sammeln, seitlich auswerfen, Mulchen – mit diesen Eigenschaften ging der Benzin-Rasenmäher Partner P 56-675 DWA 3in1 im letzten Jahr in den Familienheim und Garten – Langzeit-Rasenmähertest.
© Metabo
Neues für Haus und Garten
  • Stutzt und schneidet alles zurecht: Metabos "PowerCutter Li"
  • Ölen, Schmieren, Rost lösen
  • Stark im Gras – Partner Rasenmäher P 56-675 DWA 3in1
  • Doppelte Wirkung: Alpina "FassadenAktiv" verschönert und schützt zugleich
  • Prämie für den Austausch alter Heizungspumpen
© Gardena
Neues vom Gerätemarkt
Viele Hersteller bieten in dieser Saison Neues an. Wir haben uns für Sie im Markt umsehn und Ihnen eine kleine Auswahl zusammengestellt.

  • Vielflächenregner AquaContour automatic von Gardena
  • automatische Bewässerungssteuerung von Gardena
  • Basis-Sortiment zur Bewässerung von Wolf-Garten
  • Benzinmäher 54er Serie von Sabo
  • Teichpflegeprodukte von Weitz-Wasserwelt
  • Benzinvertikutierer Combi Care Comfort 38 VLB von AL-KO
  • Motorsäge MS 211 von Stihl
© Solo
Neues vom Gerätemarkt
  • Benzin-Motorsäge 635 von Solo
  • Benzin-Rasenmäher MB 545 VE von Viking
© Familienheim und Garten
Testergebnisse
Benzin-Rasenmäher
  • AL-KO Vario 470 BR
  • BRILL Evolution 42 BFR
  • HONDA HRX 426C PD
  • HUSQVARNA R43S
  • SABO 43-COMPAKT
  • SOLO 546 R
  • TORO 412 (B 40 R)
  • VIKING MB 400
  • WOLF Compact Plus Power Edition 40 HA
© Eckermeier, Manfred
Geräteinformationen - Tester
  • Testablauf
  • Tester
  • Geräteinformationen
  • Ein Tipp zur Entscheidung
© Wolf Garten
Zusammengebaut - Ready to use
»Ready to use« heißt es heute. Egal, ob man seinen Mäher im Fachhandel, im Gartencenter oder im Baumarkt kauft. Denn wer ist schon gerne Bastler und Tüftler? Und wenn, sollte man sein Talent nicht beim Zusammenbau von Rasenmähern verschwenden. Normal ist: Kein aufwendiges Sortieren von Einzelteilen, kein Schrauben und Stecken. Statt dessen: Einfach den Karton öffnen, den Rasenmäher herausnehmen, den Griff ausklappen, Flügelmuttern anziehen – fertig! Nur noch Benzin und Öl einfüllen und los geht’s.
Die Geräte in der Einzelkritik
  • AL-KO Vario 470 BR – 94,80 Punkte
  • BRILL Evolution 42 BFR – 106,50 Punkte
  • HONDA HRX 426C PD – 121,83 Punkte
  • HUSQVARNA R43S – 120,00 Punkte
  • SABO 43-COMPAKT – 120,00 Punkte
  • SOLO 546 R – 110,80 Punkte
  • TORO 412 (B 40 R) – 110,00 Punkte
  • VIKING MB 400 – 110,50 Punkte
  • WOLF Compact Plus Power Edition 40 HA – 121,00 Punkte
Rasenmäher Langzeittest
In diesen Tagen stehen wieder viele Tausend Gartenbesitzer vor der Frage, welcher Rasenmäher für sie der richtige ist. Grund genug für uns, aus dem Marktangebot eine Auswahl von typischen Vertretern der 500-Euro-Benzinerklasse in einem Langzeittest einer eingehenden Prüfung zu unterziehen. Neun Geräte stellten sich dem sachkundigen Urteil des 12-köpfigen Mähteams. Es ging darum, die Typen im direkten Vergleich zu beurteilen. Wir wollten wissen, wer die besten Allroundeigenschaften hat und wer im Detail Vorzüge bietet.
© WOLF-Garten
Neues für Haus und Garten
  • Benzin-Rasenmäher Silver 520 BR von AL-KO
  • Mini-Fußpumpe aus Aluminium
  • 5 exklusive Blumensorten der Quedlinburger Saatgut GmbH
  • Universal-Streuer Power-Spreader von WOLF-Garten
  • Sackkarre TS 1000 von wolfcraft
© Eckermeier, Manfred
Der Viking MB 650 VM
Für einen Rasenmähertest war der Sommer bisher nicht gerade ideal. Erst spät wurde es warm – und dann knallte die Sonne richtig, so dass der Rasen fast verbrannte…
© Eckermeier, Manfred
Rasenmäher-Langzeittest 2005/06
  • Aufsitz-Rasenmäher Hydro 100 Evolution von Etesia
  • Aufsitz-Rasenmäher Scooter von WOLF-Garten
  • Elektro-Rasenmäher Compact plus 34 E von WOLF-Garten
  • Vorankündigung: Benzin-Rasenmäher HRX von Honda
© Böker
Gut geschnitten, Mäher - Geräte im Langzeittest
Nachdem das erste Grün kräftig sprießt, ist es an der Zeit, ans Mähen zu denken. Und wenn der alte Mäher nicht mehr so will wie sein Herr und Gebieter, kann man durchaus über ein neues Gerät nachdenken. Wie haben für Sie im letzten Jahr einige Geräte in einem Langzeittest auf Herz und Nieren geprüft. Zu welchen Ergebnissen unsere Tester gekommen sind, sagen wir im Folgenden.



Diese Seite nutzt ausschließlich Session-Cookies. Permanente Cookies werden nicht verwendet!
Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.