Energie

Einleitung

Strom und Wärme – wo lassen sie sich sparen, wie einbauen oder erneuern, was ist für welches Eigenheim sinnvoll? Wir klären auf, was sich für welches Haus oder für welche Eigentumswohnung lohnt und wie energieeffizient welche Technik tatsächlich ist.

Nur 26,5 kg wiegt der neue Inverter-Generator EU32i von Honda mit einer Leistung von 3,2 kW.
Energie: Strom für alle Fälle © Honda

Strom für alle Fälle

Anzeige Unsere Stromversorgung ist zum Glück sehr stabil und wir müssen uns in der Regel keine Sorgen machen, dass kein Strom zur Verfügung steht. Zugleich werden wir immer abhängiger von dieser Energiequelle. Ohne Strom läuft heute nichts mehr. Für alle Fälle kann eine unabhängige Stromquelle durchaus nützlich sein. Mobile Stromgeneratoren sind hier das Mittel der Wahl.

Holzfaserdämmstoffe, wie hier Holzfaser-Dämmmatten, lassen sich gut verabeiten.
Bauen: So dämmen Sie nachhaltig Ihr Haus – sieben umweltfreundliche Lösungen © steico.com

So dämmen Sie nachhaltig Ihr Haus – sieben umweltfreundliche Lösungen

Dämmen ja, aber womit? Für die Wärmedämmung eines Hauses gibt es umweltfreundliche Lösungen aus nachwachsenden Rohstoffen. Die Auswahl an alternativen Dämmstoffen ist groß – von Hanf bis Zellulose. Wir stellen sieben Beispiele vor.

Energie: Solarenergie – So gewinnen Sie Strom und Wärme aus Sonnenlicht © Bausparkasse Schwäbisch Hall

Solarenergie – So gewinnen Sie Strom und Wärme aus Sonnenlicht

Solarenergie, Solarthermie, Solarwie? Die Konzepte rund um die Energie aus der Sonne geraten manchmal durcheinander. Die beiden wichtigsten sind Photovoltaik und Solarthermie. Hier erfahren Sie, wie die Technik funktioniert und wo der Unterschied zwischen Solar und Photovoltaik liegt?

Moderne Wärmepumpen können sowohl mit bereits vorhandener Fußbodenheizung als auch mit normalen Heizkörpern effizient arbeiten.
Energie: Wärmepumpen der nächsten Generation © Wolf

Wärmepumpen der nächsten Generation

Wärmepumpen gehören im Neubau zum Standard. Mittlerweile ist klar: Auch in älteren Gebäuden kann man Wärmepumpen einsetzen. Mit klimafreundlichen Kältemitteln, ausgeklügelter Technik und im schicken Design punkten die neuen Wärmepumpen.

Ungedämmtes "Kaltdach“
Energie: Wenn das Dach Wärme verliert © BfC

Wenn das Dach Wärme verliert

Das Thema energetische Sanierung wird Wohneigentümer und -eigentümerinnen in den kommenden Jahren extrem beschäftigen. Wer ein älteres Haus hat, fragt sich: Rechnet sich eine Dachsanierung für mich überhaupt? Eine jetzt aktualisierte Studie sagt: Ja – aber nur mit Förderung.

Sparpotential im Haushalt
Energie: Wie kann ich CO2 sparen? © Bausparkasse Schwäbisch Hall

Wie kann ich CO2 sparen?

Kohlenstoffdioxid (CO2) ist ein klimaschädliches Gas, das die globale Erwärmung begünstigt. Um den Klimawandel und die damit einhergehenden Folgen einzudämmen, müssen wir CO2 vermeiden. Mit gezielten Maßnahmen in Ihrem Haus können Sie beträchtliche Mengen CO2 einsparen – und Geld.

 

Energie: Strom aus dem Kasten: Was Sie über die Wallbox wissen sollten

Ich gebe es zu: Ich traue der Elektro-Mobilität noch nicht. Ich fahre auf langen Strecken lieber meinen modernen Diesel. Aber ich mache mir Gedanken über die Klima-Zukunft und überlege, wann es Zeit ist, zum Beispiel das Fahrzeug zu wechseln. Ich recherchiere und lese jeden greifbaren Hintergrundbericht, zudem fahre ich jedes verfügbare Elektro-Fahrzeug zum Testen.

Energie: Strom aus dem Kasten: Was Sie über die Wallbox wissen sollten

Energie: Macht grün das Dach

Eine Dachbegrünung ist eine natürliche Isolation vor Hitze und Kälte für Ihr Zuhause und zudem gut für Umwelt und Klima. Wer sich mit dem Thema „grüne Dächer“ detaillierter beschäftigt, wird schnell merken, dass es gar nicht so einfach ist, fürs eigene Dach die richtige Begrünung zu finden. Flachdächer sind prädestiniert für Pflanzungen verschiedenster Art, aber ab einem Neigungswinkel von 15 Grad wird das ganze Vorhaben schwierig bis unmöglich. Damit Sie hier nichts falsch machen, haben wir drei ausgewiesene Expert*innen zu Rate gezogen. Was für Ihre Planung wichtig ist, weiß Almut Egenolf:

Energie: Macht grün das Dach

Energie: Fußbodenheizung: Sanierung im Altbau

Wollen Sie die Heizungsanlage erneuern? Und können Sie Ihre alten Heizkörper schon lange nicht mehr sehen? Dann lohnt es sich, jetzt auch gleich mal über ein neues Wärmeverteil-System nachzudenken. Wir haben dazu mit Udo Strache (54) gesprochen, Director Marketing D-A-CH & BeNeLux bei Uponor, ein weltweit führenden Anbieter von Lösungen, in denen Wasser in Gebäuden, also auch in Heizungsanlagen, bewegt wird.

Energie: Fußbodenheizung: Sanierung im Altbau

Energie: Projekt Wärmedämmung

Energie einsparen und Heizkosten senken – zwei Argumente, um die Wärmedämmung am Haus zu verbessern. Viele Hausbesitzer möchten energetisch sanieren, wissen aber nicht, wo sie anfangen sollen. Was ist zu beachten? Und wen braucht es für Planung und Umsetzung?

Energie: Projekt Wärmedämmung

Energie: Angenehm warm

Das Gesamtsystem Wohnwintergarten besteht nicht nur aus Profilen, Glas und Beschattung. Ebenso wichtig für eine komfortable, ganzjährige Nutzung ist die Heizung.

Energie: Angenehm warm

Energie: Prima Klima

Innen warm und außen kalt: Wintergarten-Heizung und -Lüftung müssen viel leisten, damit der Innenraum behaglich und weitgehend frei von Kondensat ist. Dabei gilt es einiges zu beachten.

Energie: Prima Klima

Energie: Ist Ihr Haus klimarobust?

Andauernde Hitze- und Dürreperioden, Starkregen, Orkane und schwere Überschwemmungen bestimmen zunehmend die Wetterereignisse bei uns. Hauseigentümer müssen künf-tig ihre Häuser je nach Region baulich schützen. In der Baubranche gibt es dafür zwar noch keinen definierten Begriff – klimagerechtes Bauen, klimaoptimiertes Bauen oder klimarobustes Bauen werden gleichrangig verwendet – aber klar ist, Sie können etwas tun.

Energie: Ist Ihr Haus klimarobust?

Energie: Regenwasser nutzen und Umwelt schonen: Warum eine Zisterne sinnvoll ist

Am 29. Juli 2019 war der Earth Overshoot Day oder Erdüberlastungstag. Die Jahresressourcen der Erde für uns Menschen waren aufgebraucht und wir haben aus ökologischer Sicht über unsere Verhältnisse gelebt. Laut der Organisation Global Foodprint Network, die den Tag jedes Jahr Mithilfe des ökologischen Fußabdrucks berechnet, haben wir bereits in sieben Monaten verbraucht, was eigentlich ein ganzes Jahr an Ressourcen hätte reichen müssen.

Energie: Regenwasser nutzen und Umwelt schonen: Warum eine Zisterne sinnvoll ist

Energie: Klare Sache: Neue Fenster

Moderne Fenster sind wahre Multitalente: Sie prägen durch Größe, Form, Farbe und Anordnung ganz entscheidend die Fassade eines Hauses und erhöhen dank moderner Materialien den Wohnkomfort. Doch wann ist ein Fenster alt? Und worauf muss man bei der Wahl von neuen Fenstern achten?

Energie: Klare Sache: Neue Fenster

Energie: Richtig heizen

Jetzt ist Heizsaison. Höchste Zeit, sich zu fragen: „Ist meine Heizung fit?“. Oder lief Ihre Heizung nur mit stotterndem Motor an? Gluckerten die Heizkörper? Wir haben uns moderne Heizungen angeschaut, einen Experten befragt und geben Tipps zum effektiven Heizen.

Energie: Richtig heizen

Energie: Wärmepumpen im Altbau?

Wärmepumpen sind effizient, umweltschonend, komfortabel und zukunftssicher – heißt es. Eignet sich diese Form der Heizung auch für einen Altbau? Eine pauschale Antwort gibt es nicht, denn jedes Haus ist anders und die Heizung muss passen. Doch mit den richtigen Fragen findet jeder Hausbesitzer heraus, ob eine Wärmepumpe die richtige Lösung wäre.

Energie: Wärmepumpen im Altbau?

Energie: Pellet-Heizung austauschen (Teil 2)

In der letzten Ausgabe von Familienheim und Garten haben wir Sie rund ums Thema „Austausch einer alten Pellet-Anlage“ informiert. Jetzt geht es darum, diese Theorie in die Praxis umzusetzen. Heizungsbaumeister Stefan Hammer und sein Team machen sich an die Arbeit. Sie wollen den 15 Jahre alten Kessel im Keller unseres Autors Manfred Eckermeier ausbauen.

Energie: Pellet-Heizung austauschen (Teil 2)

Energie: Pellet-Heizung austauschen

Pellet-Anlagen gehören heute zum Stand der Technik. Mehr als 420.000 Anlagen waren 2016 in Betrieb. Mit steigender Tendenz. In den siebziger Jahren schwappte die Technik von den USA nach Skandinavien und Österreich herüber. Ende der Neunziger fand die Pellet-Heizung ihren Weg in Deutschlands Keller, als der Brennstoff fürs Heizen freigegeben wurde.

Energie: Pellet-Heizung austauschen

Energie: Mit der Ölheizung in die Zukunft starten

Die Heizung ist veraltet, verbraucht zu viel Energie, verursacht so unnötige Kosten und der wärmste Raum im Haus ist der Heizungskeller? Dann ist es Zeit, über einen Austausch nachzudenken. Als Faustregel gilt: Nach 20 Jahren rentiert sich in der Regel eine Modernisierung. Wer vor diesem Schritt steht, steht auch oft vor vielen Fragen, denn welches Heizsystem ist das richtige fürs Eigenheim? Sparsam, zuverlässig und klimaschonend soll es sein und nicht zuletzt auch bezahlbar. Doch welche Anlage erfüllt diese Anforderungen?

Energie: Mit der Ölheizung in die Zukunft starten

Energie: Zeit für eine neue Heizung?

Die niedrigen Öl- und Gaspreise haben im vergangenen Winter für vergleichsweise niedrige Heizkosten gesorgt. Doch Besitzer von älteren Heizanlagen könnten noch mehr einsparen, wenn sie bereits ab der nächsten Heizperiode energieeffizienter, sparsamer und umweltfreundlicher heizen. Wir haben zwei beispielhafte Heizungsmodernisierungen gefunden, die wir Ihnen vorstellen möchten.

Energie: Zeit für eine neue Heizung?

Energie: Neuauflage der Aktion "Deutschland macht Plus!"

Rund 3.200 Euro Zuschuss für neue Heizung möglich. Hausbesitzer, die ihre Ölheizung erneuern, reduzieren dadurch dauerhaft Brennstoffbedarf und Emissionen. Denn moderne Geräte mit Brennwerttechnik erreichen eine Effizienz von fast 100 Prozent. Noch höhere Einsparungen lassen sich durch die Einbindung Erneuerbarer Energien erzielen. Wer auf effiziente Heiztechnik setzt, wird auch finanziell unterstützt: Im Rahmen der bundesweiten Aktion "Deutschland macht Plus!" können sich Modernisierer seit 1. Januar 2016 nun Zuschüsse in Höhe von rund 3.200 Euro sichern.

Energie: Neuauflage der Aktion "Deutschland macht Plus!"

  • Einrichten & Wohnen
  • Küchen- & Haushaltsgeräte
  • Diese Seite nutzt ausschließlich Session-Cookies. Permanente Cookies werden nicht verwendet!
    Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.