Inhalt
Ihre Sucheingabe:

Sie befinden sich hier: Suche > Schlagwortsuche

Schlagwortsuche: "Trockenheit"

Ihre Schlagwortsuche war erfolgreich! Als Ergebnis erhalten Sie eine Liste aller Artikel mit dem gewählten Schlagwort.

Artikel lesen
Juni 2017
Im Juni gibt es viel zu pflücken: Kirschen und Beeren füllen die Körbe - zumindest in Regionen, wo die Obstblüte nicht dem Spätfrost im April zum Opfer gefallen ist. Neben der Ernte sind noch einige Handgriffe zur Pflege sinnvoll.
Artikel lesen
Juni 2017
Im vergangenen Winter/Frühjahr haben sich wieder viele Leser von gartenberatung.de mit ihren Fragen an die Gartenberater des Verbands Wohneigentum gewandt. Wir stellen hier eine Auswahl der Fragen und unsere Antworten vor.
Artikel lesen
April 2016
Jetzt ist die Zeit günstig für die Aussaat von neuen Rasenflächen. Neben guten Wachstumsbedingungen sind hochwertige Rasenmischungen wichtig für den Erfolg. Davon gibt es eine Vielzahl im Handel – ob Spiel- und Sportrasen, Schattenrasen, Mulchrasen oder neuerdings auch Rasen für Rasenroboter. Worauf es jeweils ankommt, erfahren Sie hier.
Artikel lesen
August 2015
Treppensteigen ist sicherlich nicht jedermanns Sache. Doch Höhenunterschiede sind für jeden Garten ein Gewinn. Sie bilden eine Bühne für die Schönheit der Pflanzen und werten den Garten mit Mauern und dekorativen Abgrenzungen auf.
Artikel lesen
September 2013
Heiße Sommertage spiegeln sich in unseren Gärten nicht nur positiv wider. Wer Pflanzen und Tiere genau betrachtet, erkennt einen gewissen Wasserbedarf. Schlappende Gemüsepflanzen und Sommerblumen lassen sich meist leicht wiederbeleben. Bei den mehrjährigen Gewächsen aber sind manche Vorgänge äußerlich nicht zu entdecken. Die Wirkungen werden erst später, vielleicht erst im Folgejahr, sichtbar. Aber auch hier lassen sich Schäden abwenden.
Artikel lesen
Juni 2013
Bei Äpfeln, Birnen und Pfirsichen haben sich die klein bleibenden Bäume schon recht verbreitet. Anders scheint es bei Pflaumen und deren Verwandten zu sein. Selten sieht man Bäume, deren Durchmesser und Höhe gut in den Hausgarten passen. Vielleicht liegt es an einem Respekt vor dem Wachstum früherer Sorten-Unterlagen-Kombinationen oder auch an der Unkenntnis neuer Anzuchtsmethoden.
Artikel lesen
Juli 2011
In diesem Jahr hat uns das Wetter wieder einen Strich durch die Rechnung gemacht. Auf das im März beginnende schöne Wetter reagierten die Obstgehölze und viele andere Pflanzen mit dem Austrieb und bald auch mit der Blüte. So berichtet man im Süddeutschen von einem Entwicklungsvorsprung zu Normaljahren bis zu 14 Tagen. März und April waren die wärmsten und trockensten seit 50 Jahren! Die Niederschläge liegen – auch noch im Mai – bei einem Drittel des langjährigen Durchschnitts. Dazu kommt der durchweg sehr trockene Nord- und Ostwind, der schon im Winter zum Vertrocknen mancher Gartenpflanzen führte (Bambusarten). Für Gartenliebhaber und Landwirte keine schöne Situation.
Artikel lesen
Dezember 2018
Wie praktisch: Die dunkelste Jahreszeit und der Monat mit der geringsten Gartenarbeit fallen zusammen. Im Dezember gibt es im Garten nichts Dringendes zu erledigen. Wer Ausgleich zum vorweihnachtlichen Trubel sucht, kann allerdings den Komposthaufen umschichten und mit dem Rückschnitt von Ziersträuchern oder Obstbäumen beginnen.





Datenschutz | Impressum | Kontakt
Die Website enthält Bilder von www.pixelio.de

Familienheim und Garten Verlagsgesellschaft mbH

Dienste

Links

Copyright

Familienheim und Garten
Verlagsgesellschaft mbH
Bonn, 2019

Entwicklung/Realisierung

MultimedaConcept, Bonn
Kennedyalle 17, 53175 Bonn
office@mmcm.de
www.mmcm.de