Inhalt

Schlagwortsuche: "Putz"


Ihre Schlagwortsuche war erfolgreich! Als Ergebnis erhalten Sie eine Liste aller Artikel mit dem gewählten Schlagwort.

© Auro
Natürliche Farben für ein gesundes Zuhause
Mit frischen Wandfarben im individuellen Lieblingston erhalten Räume im Handumdrehen eine vollkommen neue Wirkung. Das gilt auch für das Raumklima: Wer beim Farbkauf auf löse- und konservierungsmittelfreie Produkte achtet, kann gleichzeitig etwas für die Wohngesundheit tun.
© energiefachberater.de/Schwenk Putztechnik
© epr/Gesamtverband Deutscher Holzhandel
Frischkur für die Fassade
Der erste Eindruck zählt: Über eine schöne, gepflegte Fassade freuen sich nicht nur die Eigentümer eines Hauses. Ist die äußere Hülle in die Jahre gekommen, stellt sich die Frage nach einem neuen Look. Nicht nur die Optik ist wichtig; die Fassade schützt das Gebäude auch vor Wind und Wetter. Möchten Sie die Fassade neu gestalten, stehen mehrere Möglichkeiten zur Auswahl.
© Ceresit
Farben wirken - Raumgestaltung
Grün ist gut fürs Gehirn, Gelb wirkt anregend, Rot steht für Kraft und Blau weitet den Raum. Gute Gründe, warum wir unsere Wände farbenfroh und lebhaft gestalten sollten – zum Beispiel mit 1-2-3-Rollputz von Ceresit.
© Ceresit
Verputzen im Handumdrehen
Die meisten Hauseigentümer haben schon mal selbst renoviert. Aber die eigenen vier Wände auch in Eigenregie verputzen? Das trauen sich die Wenigsten. Doch mit dem 1-2-3-Rollputz von Ceresit ist Unsicherheit kein Thema mehr. Der Kunstharzputz lässt sich besonders leicht und schnell wie eine Dispersionsfarbe mit der Rolle auftragen und individuell strukturieren. Das bietet unzählige neue Gestaltungsmöglichkeiten fürs Eigenheim.
© natureplus
Natürliche mineralische Putze und Farben immer beliebter
Vielleicht sind es die Urlaubsreisen in Länder rund um das Mittelmeer, die mineralischen Innenputzen und -farben auch hierzulande zum Durchbruch verholfen haben. Warme matte Farbtöne von Naturweiß bis Orange, abwechslungsreiche Oberflächen und zahlreiche Möglichkeiten der individuellen Gestaltung sind nur einige Vorteile der Beschichtungen auf der Grundlage von Lehm, Kalk oder Silikat.
© Guttal
Doch wie’s da drinnen aussieht
Viele Monate waren wir jetzt draußen unterwegs: im eigenen Garten, im Urlaub, bei Freunden und Bekannten. Wir haben gegrillt, gegraben, gewerkelt, getanzt. Wohl dem, der still etwas Geld und Energie beiseite gelegt hat, damit er über den Winter sein Heim noch heimeliger macht und gleichzeitig zu einer Wertanlage beiträgt, die man ihm nicht so leicht wegnehmen kann.




Diese Seite nutzt ausschließlich Session-Cookies. Permanente Cookies werden nicht verwendet!
Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.