Inhalt
Ihre Sucheingabe:

Sie befinden sich hier: Suche > Schlagwortsuche

Schlagwortsuche: "Herbst"

Ihre Schlagwortsuche war erfolgreich! Als Ergebnis erhalten Sie eine Liste aller Artikel mit dem gewählten Schlagwort.

Artikel lesen
April 2018
Ein schöner Rasen bietet dem Auge Ruhe, lässt Blumen und Sträucher optimal zur Geltung kommen und steht als Bühne für die vielen Aktivitäten im Freien zur Verfügung. Damit er dauerhafte Freude bringt, muss ein Rasen gut gepflegt werden. Wir geben Ihnen einen Fahrplan durch das ganze Jahr.
Artikel lesen
Oktober 2017
Wenn es im Herbst regnet und stürmt, trägt man den Dreck schnell ins Haus oder in die Wohnung. Dann sind hochwertige Böden „gefährdet“: Gerade auf empfindlichem Material hinterlassen Feuchtigkeit und hereingetragener Schmutz Spuren.
Artikel lesen
Oktober 2017
Es ist Herbst und damit steht die ungemütliche Jahreszeit bevor: Starkregen, Schnee, Hagel und Sturm setzen nicht nur uns, sondern auch dem Haus zu. Wichtig ist da ein gründlicher Herbst-Check. Wie sehen Dach und Fassade aus? Mit unseren Tipps bringen Sie Ihr Haus sicher durch den Winter!
Artikel lesen
Oktober 2017
Schauen Sie sich in diesem Monat einmal auf Ihrem Grundstück um. Gibt es bunten Beerenschmuck? Kräftige Laubfarben? Späte Blüten? Wenn nicht, sind Sie in guter Gesellschaft: Der Herbst wird in der Gestaltung des Gartens oft schlichtweg vergessen. Macht aber nichts – da lässt sich sofort etwas dran ändern! Und selbst wenn bei Ihnen der Herbst optisch bereits stattfindet, finden Sie hier vielleicht ein, zwei weitere Blickfänge, die Ihr grünes Reich noch ein wenig schöner machen.
Artikel lesen
August 2017
In der Landwirtschaft wird Gründüngung zunehmend als Nachfrucht und zur Erholung ausgelaugter Böden genutzt. Die natürliche Methode zur Humusversorgung hat sich auch im Hausgarten bewährt.
Artikel lesen
Oktober 2016
Wenn es draußen wieder ungemütlich wird, wärmt nichts so gut, wie eine schöne Suppe.

  • Kastanienschaumsuppe mit Bergkäse-Stangen
  • Rahmsuppe mit Herbstpilzen und Ingwerstroh
Artikel lesen
Oktober 2016
Die Tage werden wieder dunkler, draußen wird es kälter. Aber noch verwöhnt uns die Natur mit ihrem schönsten Farbenkleid. Gründe genug, um den Herbst mit prächtigen Dekorationen aus Blumen, Zweigen, Blättern und Früchten ins Haus oder auf die Terrasse zu holen.
Artikel lesen
Oktober 2016
In unseren Vorstellungen und in Gartenzeitschriften sind zumeist die Junibilder eines blühenden Gartens präsent. Es gibt jedoch eine Menge toller Stauden und Gehölze, die im Oktober und November den Garten bereichern. Da die Zahl der Herbstblüher begrenzt ist, spielen weitere Faktoren eine Rolle: Zierende Fruchtstände, die Herbstfärbung einiger Stauden, wie etwa beim Cambridge Storchenschnabel, sind dann von besonderer Bedeutung. Das Verwelken und Vergehen der Stauden und Ziergehölze gibt dem Garten nun eine geheimnisvolle Stimmung.
Artikel lesen
September 2015
Pilze schmecken im Herbst einfach köstlich. Kaum zeigen sich die ersten Köpfe, sind kundige Pilzsammler schon fleißig unterwegs und stöbern stundenlang durch Wald und Flur. Leichter geht die Suche mit einer eigenen Pilzkultur im Garten. Mit etwas Holz oder Stroh lassen sich dort über Jahre eigene Pilze kultivieren.
Artikel lesen
Oktober 2014
Bunte Blätter, rote Beeren, üppige Blüten und Fundstücke aus dem Wald: Der Herbst beschenkt uns mit einer barocken Fülle von unterschiedlichem Material, das wunderbar zum Dekorieren geeignet ist. So kommt die Natur ins Haus und macht den Abschied von draußen leichter. Auf zum Sammeln!
Artikel lesen
Oktober 2014
Im Herbst und Spätherbst kann man regelmäßig beobachten wie sich Gartenbesitzer selbst unter Druck setzen. Ganz nach dem Motto "der Garten muss winterfest gemacht werden". Es wird geharkt, gefegt, gegraben und gehackt. Stress und Frust machen sich breit. Aber muss das so sein? Es gibt viele herbstliche Arbeiten, die völlig überflüssig, ja sogar schädlich für Pflanze und Tier sind.
Artikel lesen
September 2014
Der Herbst beginnt zwar gerade erst, doch es lohnt sich, schon jetzt an das nächste Frühjahr zu denken. Denn tolle Blumenzwiebel-Neuheiten stehen auch in diesem Jahr wieder bereit, um das Frühjahr mit ihrer Farbenpracht zu verschönern. Ob Narzissen, Tulpen oder Krokusse, Hyazinthen oder Traubenhyazinthen - sie alle warten nun darauf, gepflanzt zu werden.
Artikel lesen
November 2013
Wenn der Herbst in den Winter übergeht, werden Hof, Wege und Garten ein letztes Mal gesäubert. Dann können Schnee und Eis kommen und leichter beseitigt werden. Kehren und Laub sammeln sind angesagt, bevor Schneefräse und Eisstecher zum Einsatz kommen. Wir haben Ihnen eine kleine Auswahl von nützlichen Helfern zusammengestellt, mit denen Ihnen die ungeliebte Arbeit leichter von der Hand geht.
Artikel lesen
November 2013
Der Herbst mit seinen prächtigen Farben hat unsere Gärten bereits seit einigen Wochen fest im Griff. Ballierte und wurzelnackte Sträucher können gepflanzt, Stauden geteilt und Zwiebeln gesetzt werden. Dies veranlasst viele Gartenenthusiasten zum Besuch von Pflanzentauschbörsen, auch Pflanzenflohmärkte genannt.
Artikel lesen
Oktober 2013
Der Herbst ist die Zeit für Deftiges. Zum Beispiel ein köstliches Biergulasch. Wir zeigen wie es geht – Schritt für Schritt.

  • Biergulasch – Schritt für Schritt
  • Herzhafte Pilz-Pfanne
  • Buch-Tipp – Für Sie gelesen:
    • Winterwohlfühlküche – Wärmendes für kalte Tage
    • Herbst-Winter-Gemüse – Wohlfühl-Rezepte für kalte Tage
Artikel lesen
September 2013
Der Frühherbst läutet das Finale des Gartenjahres ein, einige geschickte Kniffe des Gärtners lassen die sommerliche Blütenpracht jedoch verlängern. Das letzte Gartenquartal hat auch einige Attraktionen zu bieten.
Artikel lesen
November 2012
In diesem Jahr waren die heißen Sommertage rar. Der Herbst hingegen, hat erst spät eingesetzt. Die Natur hat sich noch ein wenig Zeit genommen, als wollte sie uns für den Sommer entschädigen und den Winter noch ein wenig warten lassen. Doch auch die Tage mit dem schönen Ausblick in den Garten sind gezählt. Jetzt ist die Zeit, sich im Haus mit reizvollen Dekorationen zu umgeben, die das Auge erfreuen.
Artikel lesen
September 2012
Mit der Ernte sollte die Pflege der mehrjährigen Obstarten nicht enden. Denn nach einer gewissen Pause, einer Ruhezeit, wie sie bei den Erdbeeren besonders gut erkennbar ist, bereiten sich die Pflanzen nicht nur auf den Winter, sondern auch auf die nächste Ernte vor.
Artikel lesen
Oktober 2011
Draußen wird es langsam kalt und nass. Da kuschelt man sich gern gemütlich auf die Couch oder sucht das Internet nach Spiel, Spaß und Spannung ab. Wir haben für euch ein wenig im Netz spioniert und dabei ein paar interessante Seiten entdeckt.
Artikel lesen
Dezember 2009
Im Herbst beginnt die Kranzzeit: Sie beginnt am Erntedankfest mit dem Erntekranz, geht weiter mit Kränzen zu den Totengedenktagen und dann folgen die festlichen Adventskränze. Auch kennen wir Frühlingsund Sommerkränze, Kränze zum Geburtstag, zu Jubiläen und Hochzeiten. Wir binden Sieger-, Mai- und Richtkränze. Und Türkränze empfangen Besucher freundlich.
Artikel lesen
September 2009
Den Frühjahrsputz kennt ja jeder. Aber wenn es im Herbst daran geht, das Haus auf den Winter vorzubereiten und mal "klar Schiff" zu machen, bevor kleine Renovierungen angepackt werden, dann gibt es dafür keinen wirklichen "Fachbegriff". Ich persönlich nenne diese Tätigkeit einfach "Herbstaufmöbeln". Inklusive wischen, schrubben, gipsen und streichen.
Artikel lesen
September 2009
Wie kaum eine andere Pflanze versinnbildlicht sie den Herbst: die Aster. Ihren Anfang nahm die Vielfalt der bei uns inzwischen heimischen Schönheiten allerdings mit der Entdeckung der Neuen Welt durch Christoph Kolumbus.
Artikel lesen
Oktober 2008
Das Gartenjahr geht so langsam zu Ende. Die Tage werden kürzer und kühler und damit gehen sowohl die Pflanzen wie auch die Gartenbesitzer so langsam in die Winterruhe.
Artikel lesen
Oktober 2007
Wer im Oktober Langeweile hat, ist selber daran schuld! Wege und Gärten, Wälder und Wiesen liegen voll mit dem schönsten Bastelmaterial. Es gibt wunderschöne Blätter in allen möglichen Farben, dazu auch Kastanien, Eicheln, Buckeckern und vieles mehr.

  • Bastel-Tipp
    • Hagebutten-Ketten
    • Blätter-Regenbogen
  • Spiele-Tipp: Ravensburger Family Puzzle
  • Interaktive Fahrschule
Artikel lesen
November 2005
Es macht sich immer bezahlt, Obstgehölze im Herbst möglichst früh zu pflanzen, weil ihre Wurzeln dann bis Winterbeginn gut Verbindung mit der Erde aufnehmen. Als Ergebnis davon treiben sie im Frühjahr kräftig aus. Das ist wichtig, damit die Gehölze recht bald blühen und fruchten. Wer spät pflanzt, verschenkt unter Umständen ein Jahr.
Artikel lesen
September 2005
Während sich in unseren Breiten die Vegetation nach den vier Jahreszeiten richtet, trifft dies für das Pflanzenkleid der Tropen nicht zu. Bedingt durch die Äquatornähe sind dort ganzjährig Temperaturen von 24 bis 30 °C zu verzeichnen. Die winterliche Ruhezeit fällt daher fort. Für uns im kontinentalen Klima ist die kurze Zeit der bunten Blätter ein spätsommerlicher Höhepunkt, dem wir mit Freude entgegensehen.
Artikel lesen
Oktober 2003
  • Hebstbastelei
  • Kleine Rechenaufgabe
  • Film-Tipp: Bob der Baumeister: Winterzeit mit Bob
  • Hör-Tipp: Bob der Baumeister: Hurra, es schneit
  • Die Charaktere bei Bob der Baumeister





Datenschutz | Impressum | Kontakt
Die Website enthält Bilder von www.pixelio.de

Familienheim und Garten Verlagsgesellschaft mbH

Dienste

Links

Copyright

Familienheim und Garten
Verlagsgesellschaft mbH
Bonn, 2019

Entwicklung/Realisierung

MultimedaConcept, Bonn
Kennedyalle 17, 53175 Bonn
office@mmcm.de
www.mmcm.de