Inhalt

Schlagwortsuche: "garten"


Ihre Schlagwortsuche war erfolgreich! Als Ergebnis erhalten Sie eine Liste aller Artikel mit dem gewählten Schlagwort.
© Le Creuset/TrendXpress
Gemütliche Gartenecken
Jeder braucht etwas anderes, um das Gartenglück vollkommen zu machen. Ob coole Loungeecke oder romantisch bewachsene Pergola – wir haben ein paar Ideen für einen wohnlichen Garten zusammengestellt.
© Edition Michael Fischer
Köstlicher Garten
Sei es aus gesundheitlichen Gründen oder wegen des besseren Geschmacks – aus Ihrem Garten können Sie Leckeres herausholen. Unsere Buchtipps dazu:
© Breidbach/Verband Wohneigentum
© Angelika Polle-Valder
Auf das Huhn gekommen
Hühner liefern täglich Bio-Eier mit goldgelbem Dotter und intensivem Geschmack. Und nicht nur das: Sie haben echte Entertainer-Qualitäten, wenn sie etwa ohne Grund plötzlich querfeldein über den Rasen rennen, abrupt abbremsen, nach Futter scharren, erstarren, mit schräg gehaltenem Kopf ein Körnchen anvisieren, um es dann ruck, zuck aufzupicken. Und – Hühnerhaltung ist gar nicht kompliziert!
© elho
Klein, aber oho
Selbst wenn Ihnen für den eigenen Garten nur wenig Fläche zur Verfügung steht, können Sie sich Ihre Gartenträume erfüllen. Mit diesen Gestaltungstipps kommen kleine ­Gärten groß raus.
© aitoff/Pixabay
Poolparty! Vögel und Insekten brauchen bei Hitze Wasser
Wenn die Anzeige auf dem Thermometer über 30 rutscht, verhalten sich Tiere kaum anders als Menschen: Sie kennen Strategien gegen zu viel Sonne und Wärme. Dennoch ­brauchen sie Unterstützung: Sie haben keinen eigenen Wasserhahn!
© Armin Schmolinske
Upcycling: Flaschen werden zu Sommervasen
Vasen hat man nie genug! Eine kreative Variante lässt sich mit leeren Flaschen, Gipsbinden und etwas Farbe leicht selbst machen.
© SchwörerHaus
Unser Fertighaus
Woraus bestehen Fertighäuser eigentlich? Sind sie wirklich an nur zwei Tagen aufgestellt? Ein Haus in Fertigbauweise lässt inzwischen viele Wünsche Wirklichkeit werden: Wir überzeugten uns von der präzisen Vorfertigung im Werk, schauten uns Musterhäuser an und zeigen Ihnen ein gutes Beispiel für „Nachverdichtung“.
© Pala Verlag
Für Sie gelesen: Gartenlust, Deko und Design
  • Gartenlust statt Gartenlast
  • Pflanzen-Retter
  • Blumendeko fürs ganze Jahr
  • Traumhafte Wohnideen
© Eckermeier
Erdbohrer im Test
Einen Hand-Erdbohrer verwendet man in der Regel, um Zaunpfähle in den Boden zu setzen. Das war auch der Plan unserer Tester. Allerdings brachte die Post zusammen mit dem Erdbohrer eine so genannte Hopfenhöhle. Dabei handelt es sich um einen Erdloch-Bierkühler für den Außenbereich. Da entstand die Idee, einen weiteren Einsatzbereich für den QuickDrill L von Fiskars auszuprobieren.
© acamp
Gemütlich soll es werden!
Das Multifunktions-Liegesofa der Serie „sicilia“ mit Anstellhocker von Gartenmöbelhersteller acamp!
© Bernadette Burnett
02/18: Bunter Indianer
Verkleiden macht Spaß. Und selbst gemacht, ist es am tollsten! Wie wäre es mit einer lustigen Indianer-Party? Mit diesem schnellen Kostüm kannst du dich mit deinen Freunden und Freundinnen im Nu verkleiden und losfeiern.
© Ozgur Coskum/123rf
Geschickt gemauert
So lange es Gärten gibt, gibt es Mauern. Schließlich mussten Ernte und Eigentum vor hungrigen Tieren und Wind bzw. Dieben geschützt werden. Im Mittelalter trennten Mauern die Lustgärten der Paläste vom gemeinen Volk. Auf den Grundstücken von heute zeigen aufeinander geschichtete Steine, dass sie weit mehr zu leisten vermögen, als einzufrieden.
© djd/Biotop-Landschaftsgestaltung
Rein ins Vergnügen!
Wochenend und Sonnenschein - und dann mit der Familie im nächstgelegenen Schwimmbad sein! Wenn da bloß dieser Lärm und das lautstarke Gewusel nicht wären. Ganz zu schweigen vom augenreizenden Chlor. Viele Gartenbesitzer träumen daher vom Wasserspaß auf dem eigenen Grundstück. Ob Swimmingpool, Schwimmteich oder Naturpool ist eine Frage des Geschmacks - und des Pflegeaufwands.
© Böker
Für Terrasse und Garten - In der Praxis ausprobiert
Hochsommerwetter im April - fast überall blüht es und es wird wieder grün. Das eröffnet dann direkt auch wieder die Terrassen- und Grillsaison. Um die schönen Seiten des Gartens zu genießen haben wir einmal ein paar Produkte in der Alltags-Praxis ausprobiert. Hier der Bericht aus 25 Grad im Schatten:
© lumen-digital/Fotolia
Kindergarten
Kinder und Gemüse - ein leidiges Thema? Nicht unbedingt! Denn frisch aus dem Garten naschen fast alle Kinder Gemüse gerne. Sie knabbern mit Begeisterung eine frisch aus der Erde gezogene Möhre oder pulen die kleinen, noch süßen Erbsen aus und lassen sie in ihrem Mund verschwinden. Wir zeigen Ihnen, wie Sie ihren Gemüsegarten für Kinder interessant machen.
© Bruno Nebelung GmbH
Gartenspaß statt Schneckenfraß
Schnecken gehören zu den unbeliebtesten Gartenbesuchern überhaupt. Denn ihre Fressgier verursacht an den Pflanzen große Schäden. Doch wußten Sie, dass Schnecken Feinschmecker sind? Viele Pflanzen sind die geborenen Schneckenopfer, doch andere wiederum bleiben unversehrt.
© Bohem Press
Gartenbücher und mehr
Im Garten gibt es jetzt viel zu tun. Ein bisschen Zeit bleibt am Abend aber sicher, um es sich mit einem guten Buch gemütlich zu machen. Hier ein paar Lesetipps für große und kleine Naturfreunde.
© Thomas Balster/Verband Wohneigentum
Im Garten kochen
Mit guten Freunden einen perfekten Sommertag im Garten ausklingen lassen: Wir bereiten Köstlichkeiten an der frischen Luft zu und genießen diese auf der Gartenterrasse. Nach dem langen Winter sehnen wir uns alle nach solchen Erlebnissen. Auf der Wunschliste vieler Gartenbesitzer steht daher ganz oben eine Outdoor Küche.
© spuno/Fotolia
Kreative Lockmuster - Wie Trittplatten und -bretter in den Garten verführen
In der Oktoberausgabe gaben wir Ihnen eine Übersicht über die Gestaltungsmöglichkeiten von Pflasterflächen. Es führen allerdings nicht nur befestigte Wege nach Irgendwo. Einzeln verlegte Steine, Ziegel oder ähnliches lockern Rasenflächen auf und/oder laden dazu ein, ihr Ziel zu erkunden.
© Armin@Schmolinske.de
Kreative Wohn-Ideen im Fachwerkhaus
Heiner und Tina Brockmann suchten ein altes Haus mit Geschichte und großem Garten, wo sie ihren Ruhestand genießen wollten. Nahe Hamburg fanden sie ein fertig saniertes Reetdachhaus, das nur noch renoviert werden musste. Und für die Einrichtung galt: Low-Budget - aus alt machen wir neu!
© Oase
LED-Strahler von OASE
Neues Licht im Garten: Drei LunAqua Maxi LED Scheinwerfer (3-Watt-Power-LED) von Oase tauchen Bäume, Büsche oder den Gartenteich in ein helles, warm-weißes Licht.
© Gerstenberg Verlag
Buch-Tipps im Juni 2015
  • Frische Blumen! von Louise Curley
  • Die geheimen Gärten der Cotswolds von Victoria Summerley/Hugo Rittson-Thomas
  • Unser Zuhause von Peter Knorr/Doro Göbel
  • Wer smokt hat mehr vom Grillen (Set mit Grillbuch und 2 BBQ-Räuchermischungen in Geschenkbox)
© Takagi
Wasser marsch!
Der japanische Bewässerungsspezialist Takagi bietet seit 2012 in vielen Gartencentern ein speziell auf Hobbygärtner abgestimmtes Bewässerungs-Programm an. Die 24 hochwertigen Qualitäts-Produkte zeichnen sich durch komfortable Bedienung, Tropffestigkeit, ergonomisches Design und sanfte, pflanzenschonende Strahlformen aus.
© BGL
Pfiffige Ideen für mehr Privatsphäre
Endlich geht das Wohnzimmer im Grünen wieder so richtig in "Betrieb". Frühstücken auf der Terrasse, schmökern in der Hängematte, am Feierabendplatz dem Vogelkonzert lauschen ... Es könnte so schön sein. Wenn das, was man nicht so gerne sieht, draußen bliebe. Wer möchte sich schon im gemütlichen Schlafanzug begutachten lassen? Oder den scheußlichen Schuppen dauernd im Auge haben? Mit ein bisschen Fantasie lässt sich zum Glück etwas dagegen tun.
© frechverlag
Buch-Tipps im März 2015
  • Natürlich und dekorativ Frühling – Frische Dekoideen mit Naturmaterialien
  • Ein Wunsch wird Garten – Endlich entdeckt und fantasievoll gestaltet
  • Vis-à-Vis Irland
© Heitzer, Hans
Ein wachgeküsster Garten
Die Besitzer eines Bungalows in einer Bungalowsiedlung aus den 70er Jahren waren mit ihrem verwilderten Garten unzufrieden. Ausgangspunkt für die zukünftige Gestaltung: ein kreisrundes, formales Wasserbecken.
© Jaehner, Ilse
Mach mal Pause und nimm Platz
Zweifellos ist ein Garten mit Arbeit verbunden. Selbst der intelligenteste Faule muss hin und wieder etwas tun. Doch es gibt Minuten, Stunden, ja selbst Tage des Innehaltens, der Ruhe und des Nichtstuns im Garten. Diese schöpferischen Pausen sind vielleicht sogar Schönste am Garten. Deswegen gibt es dort viele Plätze zum Ausruhen und Verweilen. Autorin Ilse Jaehner verrät ihre liebsten Ruheplätze.
© Familienheim und Garten, Lentner
03/10: Kinder-Garten zu gewinnen
Blumenbeete sind öde und in Omas Gemüsegarten wächst auch nichts Leckeres? Dann macht mit bei un serer Aktion "Kinder-Garten" und gewinnt einen der tollen Preise.
© Ratschinski, Ilja
Ein Garten für Kinder
Für Kinder ist die ganze Welt ein Spielplatz. Wenn Kinder in ihrer Welt einen Garten vorfinden, kann dieser Ort ein ganz besonders spannender und lehrreicher Spielplatz sein. Wer einen Garten für Kinder attraktiv gestalten möchte, benötigt nicht viel. Mit einfachen Mitteln und guten Ideen kann ein ganz "normaler" Garten zu einem "Kindergarten" umgestaltet werden.



Diese Seite nutzt ausschließlich Session-Cookies. Permanente Cookies werden nicht verwendet!
Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.