Inhalt

Schlagwortsuche: "energiesparen"


Ihre Schlagwortsuche war erfolgreich! Als Ergebnis erhalten Sie eine Liste aller Artikel mit dem gewählten Schlagwort.
© epr/Saint-Gobain Isover G+ H AG
Projekt Wärmedämmung
Energie einsparen und Heizkosten senken – zwei Argumente, um die Wärmedämmung am Haus zu verbessern. Viele Hausbesitzer möchten energetisch sanieren, wissen aber nicht, wo sie anfangen sollen. Was ist zu beachten? Und wen braucht es für Planung und Umsetzung?
© Halfpoint/Shutterstock.com
So sparen Sie Energie
Mit ein paar Handgriffen kann man sein Zuhause vor dem Urlaub in den Energiesparmodus versetzen. Dadurch spart man Energie sowie Geld und tut etwas für die Umwelt.
© epr/Hager Vertriebsgesellschaft
© Dagmar Stein
Gemüse unter Glas
Für viele Hobbygärtner sind Kleingewächshäuser das Non-plus-Ultra: In ihnen kann man – je nach Ausstattung – nahezu alle Pflanzen anbauen, fast unabhängig von der Jahreszeit.
Die größten Energiespar-Irrtümer
Energiesparen ist sinnvoll und notwendig - nicht nur der Umwelt, sondern auch dem eigenen Geldbeutel zuliebe. Bei der Frage, wie das am besten geht, ist jedoch die Unsicherheit groß und es halten sich hartnäckig viele falsche Meinungen. "Den meisten Menschen ist zum Beispiel gar nicht klar, wie viel sich heute sparen lässt, wenn in Küche und Haushalt moderne Technik zum Einsatz kommt und richtig mit ihr umgeht", erklärt Claudia Oberascher von der Initiative HAUSGERÄTE+ in Berlin. Die Initiative klärt deshalb über die größten Energiesparirrtümer auf.
© Westaflex, Gütersloh
Energie sparen: Zentrale Lüftungsanlage
Will man Haus oder Wohnung sanieren muss ein ganzes Paket an Maßnahmen beachtet werden um sinnvoll Energie zu sparen. Diesmal beleuchten wir das Thema Lüftung.
WDVS: Pro & Contra
Die Bundesregierung hat beschlossen, bis 2050 den Primär-Energiebedarf von Gebäuden um 80 Prozent zu senken. Um dies zu erreichen, ist es vor allem erforderlich, die Energie-Effizienz zu erhöhen. Als erster Meilenstein ist die Reduzierung des Wärmebedarfs bis zum Jahre 2020 um 20 Prozent vorgesehen. Eine erhöhte Sensibilisierung für energetische Sanierungen kann erreicht werden, mit detaillierten Heizkosten-Abrechnungen, weiterentwickelten Energie-Ausweisen und mit der besseren Vermittlung der Vorteile thermischen Komforts in sanierten Gebäuden. Wir lassen hier zwei Fachmänner mit Pro und Contra WDVS zu Wort kommen.
© sto
Energie sparen: Fassaden-Dämmung
In den letzten Monaten haben wir Sie mit einigen Beiträgen zum "Energie sparen", insbesondere der Heiztechnik, informiert. Wir führen diese Thematik mit dem Schwerpunkt Fassaden-Dämmung und Innen-Dämmung in den nächsten Ausgaben fort.
© IEU
Heizung modernisieren - Kosten sparen
Es ist nur noch eine Frage der Zeit, wann der Ölpreis über die Ein-Euro-Marke steigt. Der kurzfristige starke Wintereinbruch sorgte für eine steigende Nachfrage und verteuerte den Energierohstoff drastisch.
© Isover
Dachdämmung mit Mineralwolle
Über ungedämmte Dächer von Einfamilienhäusern gehen schnell einmal 20 bis 40 Prozent der Heizwärme verloren. Eine gute Dachdämmung spart Energie und unnötige Emissionen. In der Mai-Ausgabe stellten wir Ihnen eine Dachsanierung mit Polyurethan vor. Hier informieren wir Sie über die Dämmung mit Mineralwolle.
© VELUX Deutschland GmbH
Hamburger Vorzeigehaus Velux eröffnet LichtAktiv Haus
Jetzt ist es fertig: das LichtAktiv Haus von Velux. Mitten in der Siedlergemeinschaft Finkenriek (Hamburg) wohnt es sich nun CO2-neutral. Am 19. November 2010 wurde das modernisierte Haus feierlich eröffnet.
© Hansgrohe
Die Last der Vielfalt
Wie kommt der Mensch im Bad zu Wasser? Natürlich über die Armatur. Aber da steht in der Baumarkt- oder Fachhändler-Ausstellung Avantgardistisches neben Konservativ-Solidem, wird Klassisch-Verchromtes neben Modisch-Bunt-Beschichtetem präsentiert. Da steht der traditionellen Zweigriff – die praktische Einhebel-Armatur gegenüber. Kurz, man hat's nicht leicht, die optimale Entnahmestelle zu finden. Wir stellen Ihnen heute ein ganzes Bündel von Armaturen vor. Außerdem berichten wir über den aktuellen Wissensstand von WC-Spülungen.
© BWP - Bundesverband Wärmepumpe e.V.
Grundwissen: Wärmepumpen
  • Das Prinzip der Wärmepumpe
  • Funktionsweise von Wärmepumpen
  • Mögliche Wärmequellen
  • Wärmepumpe von Wolf, Mainburg
© Kago
Mit Kaminfeuer und Solarenergie Heizkosten sparen
  • Vier-Jahreszeiten-Energiekonzept von Kago
  • Kaminofenhersteller Kago von German Pellets übernommen
  • "Clean Air" auch in Privathaushalten
  • Hersteller-Adressen
© RainerSturm / PIXELIO, www.pixelio.de
Ohne Schornstein geht hier nichts
Die kalten Monate scheinen noch so weit entfernt – doch ehe man sich versieht, ist es wieder an der Zeit, die dicken Socken anzuziehen und die Heizung aufzudrehen. Denn nichts ist schöner, als an einem dunklen und kalten Abend wohlig warme Räume zu betreten. Neue Öfen und Heizkessel sorgen dafür, dass der Brennstoffverbrauch erheblich gesenkt werden kann. Doch eine neue Heiztechnik verlangt auch nach einer passenden Abgasführung.
Dachförderprogramme
  • Jede Maßnahme zählt
  • Braas-DachKredit
  • Geld vom Dach
Altbauten: Der Weg zum Erfolg
Innerhalb von 50 Jahren kann in Deutschland der Heizenergieverbrauch halbiert werden. Hierzu gehören sechs Schritte, die zusammen mit ohnehin anstehenden Erneuerungsmaßnahmen ausführbar sind.
© Kfw
Förderungen
  • Energieeffizient Bauen und Sanieren
  • Förderung von Energieeffizientem Bauen und Sanieren
  • Was ist das "KfW-Effizienzhaus" ?
  • Energieeffizient Sanieren: Alles ist möglich
  • Bis 2.000 Euro Zuschuss für Baubegleitung
  • Zuschuss für energetische Erstberatung
© djd
Energie im Haushalt sparen
"Das bisschen Haushalt kostet doch nichts!" Sagt wer? Ich jedenfalls nicht. Habe ich mich doch schon immer mit dem Thema intensiv auseinandergesetzt. Meist zwar mehr mit der theoretischen Seite, aber immerhin. Dabei ist das ein schönes Thema, bei dem man auch als Mann im Haushalt glänzen kann. Und nicht nur mit dem Zelebrieren neuester Rezepte aus dem Klub kochender Männer oder durch ultimative Bügelfaltenfixierung in der Sonntagshose. Nein, mir geht es um die handfesten Themen. Und heute steht Energiesparen an.
© Siemens
Weniger Energiekosten durch Hausautomation
Berlins führendes kommunales Wohnungsunternehmen, die DEGEWO-Gruppe, demonstrierte kürzlich in einer Musterwohnung, wie mit einem einfach nachrüstbaren Hausautomationssystem (am Beispiel des "Synco living" von Siemens) nenneswerte Energiekosten eingespart werden können.
© Initiativkreis Erdgas & Umwelt
Heizenergieverbrauch wirksam senken: An kalten Tagen richtig sparen
Mit effizienter Heiztechnik und einigen Verhaltensregeln lässt sich viel Energie einsparen.



Diese Seite nutzt ausschließlich Session-Cookies. Permanente Cookies werden nicht verwendet!
Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.