Inhalt

Schlagwortsuche: "bärlauch"


Ihre Schlagwortsuche war erfolgreich! Als Ergebnis erhalten Sie eine Liste aller Artikel mit dem gewählten Schlagwort.
© Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG
© Claudio Del Principe, AT Verlag/www.at-verlag.ch
Bärlauch für die Küche
Claudio Del Principe kreiert köstliche italienische Rezepte – und nutzt dabei bevorzugt Gemüse aus seinem Garten. Hier stellt er uns vor, was er mit Bärlauch zaubert.
© Jakov Filimonov/123rf.com
Appetit auf Wildpflanzen
Was essbare Wildpflanzen betrifft, spricht vieles dafür, sich auf den Wanderweg zu machen. Sie sind Fitmacher­geschenke der Natur, die es lediglich einzusammeln gilt.
© Stein
Neu entdeckt: Wildgemüse
Viele genießbare Wildpflanzen, die noch unbeachtet als "Unkraut" in Wald und Flur oder auf wenig gepflegten Rasenflächen nur für Kenner beachtenswert sind, warten darauf, dass jemand sie entdeckt und in Kultur nimmt. Denn etliche sind durchaus schmackhaft.
© Wirths PR
Edle Stangen: Spargel
- Spargelschaumsuppe mit Frühlingskräutern und Lachstatar
- Gebratener Pfeffer-Thunfisch auf zweierlei Spargel mit Basilikum-Orangen-Hollandaise
- Buch-Tipp: Spargel - kreative neue Rezepte
© Gutstetten
Grillen
  • Rostbratwurst mit Bärlauch-Chili-Dip
  • Putenröllchen mit frischen Feigen und Serrano
  • Tomaten-Käse-Dip
  • Buch-Tipp – Für Sie gelesen: Grillen – drinnen & draußen
© Böker
ESGE-Zauberstab von Unold
Schnelle Küchenhelfer kennt man schon lange – ob preiswert vom Discounter oder edel mit Chrom oder sogar mit Akku, die ganz schnell mehr als 100 Euro kosten können.
© Archiv
Trendgemüse Bärlauch
Eine kulinarische Besonderheit ist der Bärlauch (Allium ursinum). Geschmack und Wirkung ähneln Knoblauch, doch hält der Geruch wegen des Blattgrüns Chlorophyll nicht lange an. Also Genuss ohne Reue!



Diese Seite nutzt ausschließlich Session-Cookies. Permanente Cookies werden nicht verwendet!
Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.