Inhalt

Schlagwortsuche: "Fütterung"


Ihre Schlagwortsuche war erfolgreich! Als Ergebnis erhalten Sie eine Liste aller Artikel mit dem gewählten Schlagwort.
© PantherMedia/IgorTk
01/19: Gartentiere im Winter
Im Winter brauchen viele Gartentiere Hilfe. Ein klarer Fall für Nachwuchsforscher!
© von Soosten, Rolf
Alle unsere Igel ... und ihre Geschichten
Wie hilft man jungen, untergewichtigen Igeln über den Winter? Unsere Autoren berichten von ihren persönlichen Erlebnissen mit den possierlichen Tieren.
© sera
Teichpflege im Herbst
Bald ist es wieder soweit: Der Herbst kommt in großen Schritten. An schönen Tagen locken entspannte Stunden am Gartenteich. Damit es den Fischen in der goldenen Jahreszeit ebenso gut geht, hier die wichtigsten Pflegetipps.
© Archiv
Nicht nur im Winter: Ganzjährige Fütterung schützt einheimische Wildvögel
Nicht nur im Winter haben es einheimische Wildvögel schwer, ausreichend Nahrung zu finden. Untersuchungen des Max-Planck-Instituts für Ornithologie zeigen, dass die Lebensräume, Nistmöglichkeiten und Nahrungsquellen für Vögel aufgrund veränderter Umweltbedingungen zunehmend eingeschränkt werden.
© ZZF
Wildvögeln artgerecht durch den Winter helfen
Für einige Vögel kommt der eiskalte Winter als tödliche Überraschung. Denn bei gefrorenen Böden, Eis und Schnee haben viele Wildvögel Schwierigkeiten, in unserer bebauten Umwelt geeignetes Futter zu finden.
© Dagner, Gerd
Schnüffi das Eichhörnchen
Einer zweiwöchigen Wärmeperiode hat ein Kälteeinbruch ein jähes Ende bereitet. Ein böiger Nord-West-Wind pfeift durch das bewaldete Tal, er zerrt und reißt an den Ästen und Wipfeln, dass sich die langaufgeschossenen Baumstämme ächzend biegen. Bei einer Waldblöße hat der Sturm seine ganze Kraft entfaltet und in den Wald eine etwa 40 Meter lange und 12 Meter breite Bresche gerissen. Unheimliche Urgewalt hat die Stämme in 2 bis 5 Meter Höhe wie Streichhölzer geknickt und durcheinander geworfen.
© Unfricht
Vögel füttern im Winter
Winterfütterung von Vögeln macht Menschen einfach Freude. An den Futterstellen lassen sich die Tiere aus nächster Nähe beobachten. So vermittelt das Füttern Artenkenntnis und Naturerlebnis. Deshalb meint NABU-Vogelexperte Dr. Markus Nipkow: "Gegen ein maßvolles und richtiges Füttern von Gartenvögeln im Winter ist nichts einzuwenden." Dabei gibt es allerdings einige Dinge zu beachten:



Diese Seite nutzt ausschließlich Session-Cookies. Permanente Cookies werden nicht verwendet!
Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.