Inhalt

Schlagwortsuche: "Geschirrspüler"


Ihre Schlagwortsuche war erfolgreich! Als Ergebnis erhalten Sie eine Liste aller Artikel mit dem gewählten Schlagwort.
© PantherMedia/jaroslav1974
Geschirrspüler: Alltagshelfer auf dem Prüfstand
Die Spülmaschine nimmt uns Arbeit ab, ist effizient und damit umweltschonender als die Handwäsche. Vorausgesetzt natürlich, es handelt sich um ein energiesparendes Modell. Dann verbraucht das Spülen mit einer Maschine im Durchschnitt 50 Prozent weniger Wasser und 28 Prozent weniger Energie.
Wir zeigen, worauf Sie beim Spülmaschinenkauf achten sollten und wie Sie das Gerät möglichst effektiv einsetzen.
Die größten Energiespar-Irrtümer
Energiesparen ist sinnvoll und notwendig - nicht nur der Umwelt, sondern auch dem eigenen Geldbeutel zuliebe. Bei der Frage, wie das am besten geht, ist jedoch die Unsicherheit groß und es halten sich hartnäckig viele falsche Meinungen. "Den meisten Menschen ist zum Beispiel gar nicht klar, wie viel sich heute sparen lässt, wenn in Küche und Haushalt moderne Technik zum Einsatz kommt und richtig mit ihr umgeht", erklärt Claudia Oberascher von der Initiative HAUSGERÄTE+ in Berlin. Die Initiative klärt deshalb über die größten Energiesparirrtümer auf.
© AMK
Nachhaltiger Spülkomfort
Darauf können sich Käufer hochwertiger Marken-Geschirrspüler garantiert verlassen: Extrem sparsame Verbrauchswerte, eine starke Leistung und jede Menge Komfort. Hier ein paar Tipps, worauf es beim Kauf ankommt.



Diese Seite nutzt ausschließlich Session-Cookies. Permanente Cookies werden nicht verwendet!
Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.