Inhalt
Ihre Sucheingabe:

Sie befinden sich hier: Suche > Schlagwortsuche

Schlagwortsuche: "Aussaat"

Ihre Schlagwortsuche war erfolgreich! Als Ergebnis erhalten Sie eine Liste aller Artikel mit dem gewählten Schlagwort.

Artikel lesen
April 2019
Wie wunderbar süß Erbsen schmecken, erfahren Sie am besten im eigenen Garten: Bei optimalem Reifezustand taufrisch von der Pflanze gepflückt sind die zarten Körner ein Supergenuss! Die Anzucht ist nicht allzu knifflig und lohnt sich selbst in kleinen Gärten.
Artikel lesen
Februar 2019
Nährstoffbedarf? Fruchtfolge? Mischkultur? Lassen Sie sich nicht verwirren! Starten Sie lieber gleich mit fertigen Beetplänen in Ihr erstes Selbstversorgerjahr. Dann machen Sie gleich praktische Erfahrungen und können sich bei Fragen konkret informieren. So macht Gärtnern Spaß!
Artikel lesen
Januar 2019
Ganz klar: Im besten Fall haben alle etwas von der sommerlichen Blütenpracht: Blumenfans und nützliche Insekten. Darauf achten die Züchter immer mehr. Das spiegelt sich in den diesjährigen Neuheiten wider.
Artikel lesen
März 2017
Viele genießbare Wildpflanzen, die noch unbeachtet als "Unkraut" in Wald und Flur oder auf wenig gepflegten Rasenflächen nur für Kenner beachtenswert sind, warten darauf, dass jemand sie entdeckt und in Kultur nimmt. Denn etliche sind durchaus schmackhaft.
Artikel lesen
Februar 2017
Wer selber Pflanzen anziehen will, kann nun loslegen, denn Frühgemüse werden unter Glas schon im Februar gesät. Ganz abgesehen vom Spaß an der Pflanzenkinderstube lässt sich mit eigenen Jungpflanzen viel Geld einsparen. Je größer der Garten, desto mehr macht sich das bezahlt.
Artikel lesen
Januar 2017
Bio-Kräuter- und Aussaaterde von Floragard
Artikel lesen
Juli 2016
Viele der schönsten Frühjahrsblüher wie Goldlack, Tausendschön, Bartnelken, Islandmohn, Vergissmeinnicht, Hornveilchen oder Stiefmütterchen haben das Keimen, die Wurzelbildung und das Heranwachsen in die zweite Halbzeit des Vorjahres gelegt. So können sie nach dem Winter rasch mit der Blüte starten. Die Aussaatzeit für die so genannten zweijährigen Pflanzen startet jetzt.
Artikel lesen
März 2016
Appetitlich in Rot-Weiß, knackig beim Reinbeißen und würzig im Geschmack, dazu gesunde Vitamine - Radieschen sind gerade im Frühjahr eines der Lieblingsgemüse für den Salat oder zum Rohverzehr. Die kleinen Rüben wachsen jetzt schnell und einfach, ob im Gewächshaus oder im Beet. Ideal für den ersten Frischegenuss von eigenen Gemüsen!
Artikel lesen
Februar 2004
Knolle ist nicht gleich Knolle. Während eine solche zum Beispiel beim Sellerie aus drei "Teilen" (Spross-, Hypokotyl-, Wurzelabschnitt) gebildet wird, stellen die meisten Radieschen jeweils nur eine sogenannte Hypokotylknolle dar.
Artikel lesen
Februar 2004
Die Empfehlung einer tieferen Ablage auch kleinerer Gemüsesämereien (Normalsaatgut!) in den Boden ist mittlerweile schon ein "alter Hut", und trotzdem hat man den Eindruck, dass für manch einen Freizeitgärtner noch das Gebot gilt "kleinen Samen flach bedecken, grobe Samen tief verstecken".





Datenschutz | Impressum | Kontakt
Die Website enthält Bilder von www.pixelio.de

Familienheim und Garten Verlagsgesellschaft mbH

Dienste

Links

Copyright

Familienheim und Garten
Verlagsgesellschaft mbH
Bonn, 2019

Entwicklung/Realisierung

MultimedaConcept, Bonn
Kennedyalle 17, 53175 Bonn
office@mmcm.de
www.mmcm.de