Inhalt
Ihre Sucheingabe:

Sie befinden sich hier: Suche > Schlagwortsuche

Schlagwortsuche: "Lagerung"

Ihre Schlagwortsuche war erfolgreich! Als Ergebnis erhalten Sie eine Liste aller Artikel mit dem gewählten Schlagwort.

Artikel lesen
September 2017
Jetzt ist Erntezeit für die leckeren Wurzelgemüse, die sich – den Blicken entzogen – im Boden entwickelt haben. Als ­vitamin- und nährstoffreicher Vorrat für die langen Wintermonate halten sie für Genießer ihre kulinarischen Vorzüge bereit. Auch wer sich für historische Gemüse interessiert, kann darunter noch manche Rarität entdecken.
Artikel lesen
Juli 2016
Selbstgeerntetes Gemüse kommt am besten frisch auf den Tisch. Knackig frische Salate und sonnenreife Tomaten, süße Melonen und herzhafte Kräuter sind der verdiente Lohn fürs Säen, Pflanzen und Betreuen. Den vollen Genuss bekommt freilich nur, wer auch bei der Ernte weiß, worauf es ankommt.
Artikel lesen
Oktober 2015
Wie sagt man so schön: Ordnung ist das halbe Leben. Doch Ordnung halten kann nur, wer gute Aufbewahrungsmöglichkeiten hat. Auch das Wissen um die richtige Lagerung ist wichtig - besonders, wenn es um Lebensmittel geht. Denn was nützt einem der beste Gefrierschrank, wenn das Knowhow um richtiges Einfrieren fehlt.
Artikel lesen
September 2013
Jetzt ist volle Erntezeit. Gemüse vom Beet, Wurzeln und Früchte sind in üppigen Mengen vorhanden. Sie werden frisch verzehrt oder können schon für das Einlagern vorbereitet werden.
Artikel lesen
Dezember 2012
Das eigentliche Gartenjahr ist zu Ende. Doch auch im Winter werden über die Website gartenberatung.de viele Fragen gestellt und von den Gartenberatern des Verbands Wohneigentum beantwortet - von der richtigen Pflege für Christrosen bis hin zum korrekten Heckenschnitt im Frühjahr.
Artikel lesen
November 2006
Möhren aus dem eigenen Garten haben wir nun im Sommer und Herbst reichlich gehabt, immer frisch vom Beet roh oder gekocht. Köstlich! Jetzt, im November, sind immer noch welche da und es ist abzusehen, dass es für die ersten Wintermonate langt. Wohin aber nun mit diesen Möhren? Jedenfalls nicht in einen zu warmen Keller, wo sie bald zäh und weich werden wie Kaugummi.
Artikel lesen
Oktober 2002
Die Einlagerung selbst angebauten Gemüses wie Kohl, Möhren, Sellerie, Rote Rüben, Winterrettiche, Wurzelpetersilie, Zuckerhut oder Porree ist für Besitzer eines Frühbeetes kein Problem.
Artikel lesen
Juli 2002
Geerntetes Gemüse lebt je nach Pflanzen- und Lagerungsart unterschiedlich lange weiter. Untrügliches und wichtigstes Lebenszeichen ist die Atmung. Bei ihr werden durch Sauerstoffaufnahme vorrangig die löslichen Kohlenhydrate (Kh) sowie organische Säuren (oS) zu Kohlendioxid und Wasserdampf abgebaut. Außerdem werden Wärme und das "Reifegas" Äthylen (Ethylen) frei.
Artikel lesen
Februar 2018
Die dunkelste Jahreszeit liegt hinter uns, die Tage werden länger. Im Februar ist die Lichtmenge doppelt so hoch wie im Vormonat. Das spüren nicht nur die Schneeglöckchen, Krokusse und Winterlinge, auch für Gartenenthusiasten ist es das Startzeichen in die neue Saison. Los geht's!





Datenschutz | Impressum | Kontakt
Die Website enthält Bilder von www.pixelio.de

Familienheim und Garten Verlagsgesellschaft mbH

Dienste

Links

Copyright

Familienheim und Garten
Verlagsgesellschaft mbH
Bonn, 2018

Entwicklung/Realisierung

MultimedaConcept, Bonn
Kennedyalle 17, 53175 Bonn
office@mmcm.de
www.mmcm.de