Inhalt

Schlagwortsuche: "Johannisbeere"


Ihre Schlagwortsuche war erfolgreich! Als Ergebnis erhalten Sie eine Liste aller Artikel mit dem gewählten Schlagwort.
© Dahlmann
Johannisbeeren und Stachelbeeren: Mit der Ernte schneiden
Johannisbeeren und Stachelbeeren werden nach traditioneller Auffassung nach der Ernte oder im laublosen Zustand geschnitten. Die Erfahrung zeigt aber, dass Sie auch sehr gut zur Erntezeit schneiden können, weil die Früchte nahezu gleichzeitig reif werden. Unser Gartenberater Philippe Dahlmann weiß genau, wie‘s geht!
© iVerde
Beerensträucher pflanzen
Kaum ist der Sommer vorbei, haben Sie schon wieder Lust auf frischen Beerengenuss? Dann erweitern Sie doch das Angebot in Ihrem Garten, denn jetzt ist die beste Pflanzzeit.
© Weltbild
Natürlich zuckerfrei trinken: Frische Rezepte
Aromawasser bietet täglich gesunde und leckere Abwechslung. Mit Obst, Gemüse und Kräutern ist das aufgepeppte Wasser ein köstlicher Durstlöscher.
© Stein
Ein Garten für Bienen
Wild- und Honigbienen haben es schwer. Die Anzahl der Pollensammler nimmt aufgrund zahlreicher Umweltveränderungen weltweit erschreckend ab. Unterstützen Sie die nützlichen Tiere mit einem insektenfreundlichen ­Garten!
© Häberli-Beeren
Interessante Obstneuheiten
Wieder haben wir uns auf der Internationalen Pflanzen­messe in Essen für Sie umgeschaut und in Katalogen geblättert. Diese Obstgewächse sind uns dabei besonders aufgefallen.
© Barth Saat- und Ernteschutz
Unbeliebte Erntehelfer
Um es vorweg zu sagen: Auch Vögel und Falter möchten einfach nur leben und sich vermehren. Fällt die Obst­ernte für Sie jedoch allzu mager aus, ist es geschickt, die Tiere ein bisschen auszutricksen.
© Diamant-Zucker/Pfeifer & Langen
Sirup und Saft selbst gemacht
Die warme Sonne im Juli bringt eine Fülle an heimischen Obst- und Gemüsearten in die Erntekörbe. Eine gute Möglichkeit viele Produkte auf einmal auszuprobieren und Neukombinationen zu testen bietet die Herstellung von Sirup und Säften. Säfte sind erfrischend, sehr gesund und lassen sich mit wenig Aufwand selber machen. Wer es süß mag, sollte sich unbedingt an einem Sirup versuchen.

  • Johannisbeer-Himbeer-Sirup
  • Zucchini-Cashew-Rosmarin-Saft




Diese Seite nutzt ausschließlich Session-Cookies. Permanente Cookies werden nicht verwendet!
Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.