Inhalt
Ihre Sucheingabe:

Sie befinden sich hier: Gartenjahr
← vorheriger BeitragSeptember 2017
nächster Beitrag → Pflanzen

Gartenjahr

Aktuell: Grüne Termine im September
Die milden Temperaturen und der erfrischende Morgentau machen den September zu einem idealen Pflanzmonat. Es ist die optimale Jahreszeit, um im Garten mit neuen Pflanzen frische Akzente zu setzen.

Sauerdorn (Berberis thunbergii) ist eine beliebte Heckenpflanze mit Vorzügen. Er ist robust und gedeiht an fast jedem Standort. Seine Blüten sind Nahrungsquellen für Bienen und die roten Früchte eine Zierde bis in den Winter hinein.
Grüne Termine im Januar
Die Chinesische Zaubernuss (Hamamelis mollis) zählt zu den schönsten Winterblühern. Sie ist wie eine Diva und kommt am besten zur Geltung, wenn sie allein im Vordergrund steht.
Grüne Termine im Februar
Am 20. März ist Frühlingsanfang, das ist aber keine Gewähr dafür, dass uns der Winter ganz und gar verlassen hat.
Grüne Termine im März
Ton in Ton in leuchtendem Gelb: Vorn Tulpen und im Hintergrund Narzissen.
Grüne Termine im April
Die GartenSchwertlilie (Iris sibirica), hier die Sorte 'Annick', mag sonnige Standorte und nährstoffreiche, frische bis feuchte Böden. Es gibt etwa 200 Arten und mehrere 1.000 Sorten.
Grüne Termine im Mai
Pfingstrosen liegen im Trend, wie die vielen neuen Züchtungen beweisen. Hier besucht ein Rosenkäfer die Garten-Pfi ngstrose 'Orange Glory' (Paeonia x hybrida).
Grüne Termine im Juni
Fingerhut (Digitalis purpurea) fühlt sich im Halbschatten wohl. Er passt gut als Hintergrund vor niedrige Beetpflanzen und zwischen Ziersträuchern.
Grüne Termine im Juli
Die Heimat der Dahlie ist Mexiko. Dort wurde sie bereits von den Azteken züchterisch verändert. Als sie vor 200 Jahren nach Europa kam, fand sie schnell eine große Anhängerschar, die noch heute stetig wächst.
Grüne Termine im August
Der Garten-Sonnenhut (Rudbeckia fulgida) stammt aus Nordamerika. Viele einheimische Insekten, hier eine Honigbiene, schätzen ihn als Nahrungspflanze
Grüne Termine im September
Die blauen, strahlenförmigen Blüten der Glattblattaster (Aster novi-belgii) ziehen unsere Blicke magisch an. Die über einen Meter hohe Staude ist auch für viele Insekten unwiderstehlich. Sie bieten, bis zum Frost, eine reichhaltige Nahrungsquelle.
Grüne Termine im Oktober
Diese Rosenblüte trägt bereits die Spuren der Vergänglichkeit. Dennoch erfreut sie uns sehr und wird auch den kommenden leichten Frösten widerstehen.
Grüne Termine im November
Die Samen der Gemeinen Waldrebe (Clematis vitalba) reifen erst spät im Jahr, um dann von den Frühjahresstürmen weit fortgetragen zu werden.
Grüne Termine im Dezember
← vorheriger BeitragSeptember 2017
nächster Beitrag → Pflanzen

Datenschutz | Impressum | Kontakt
Die Website enthält Bilder von www.pixelio.de

Familienheim und Garten Verlagsgesellschaft mbH

Dienste

Links

Copyright

Familienheim und Garten
Verlagsgesellschaft mbH
Bonn, 2017

Entwicklung/Realisierung

MultimedaConcept, Bonn
Kennedyalle 17, 53175 Bonn
office@mmcm.de
www.mmcm.de