Inhalt
Ihre Sucheingabe:

Sie befinden sich hier: Haus | Garten | Leben > Innenausbau > Gaube oder Dachfenster? - Mehr Licht unter die Schräge > Sonnenschutz nicht vergessen!
← vorheriger BeitragDas Fenster in der Schräge

Sonnenschutz nicht vergessen!

© Velux

April 2016 Damit es im Dachraum nicht unerträglich heiß wird, sollte man schon bereits bei der Planung an den Sonnenschutz denken.


  • Außen liegende Sonnenschutz-Lösungen wie Rollläden und Markisen sind den innen liegenden Varianten wie Jalousie und Rollo überlegen, aber auch entsprechend teurer. Hersteller bieten passende Produkte für alle Fenstervarianten und -Größen an, auch Maßanfertigungen sind möglich.
  • Rollos, Plissees oder Jalousien kann man innen anbringen. Aus Stoff, Kunststoff oder Metall; erhältlich in vielen Farben, Strukturen und Designs.
  • Spezielle Rollos dunkeln das Schlafzimmer komplett ab und schaffen so optimale Bedingungen für einen erholsamen Schlaf.
  • Exakt sitzende Aluminium-Rollläden (in unserem Foto vom Schwarzwälder Hersteller Schanz) verhindern störende Blendungen durch die Sonne im Gebäude. Individuell angefertigt, eignen sie sich für alle Fensterformen − egal ob asymmetrisch oder symmetrisch. Ganz besonders auch für Gauben. Darüber hinaus isoliert das Material Aluminium und sorgt für eine ausgeglichene Wärmeentwicklung in den Räumen.

© Velux
© Schanz
Sonnenschutz-Elemente gibt es auch mit automatischer Steuerung.




Lesen Sie weiter:

← vorheriger BeitragDas Fenster in der Schräge
Markisen sind ein Sonnendach für Balkon oder Terrasse und halten gleichzeitig den angrenzenden Raum kühl.
Haus | Garten | Leben
Licht- und Schattenspiel: Sonnenschutz rund ums Haus / Seite 3
Dieses Rolladensystem verhindert zuverlässig das Eindringen von störenden Sonnenstrahlen, ist aber auf Wunsch immer noch so lichtdurchlässig, dass nicht auf künstliche Beleuchtung zurückgegriffen werden muss.
Haus | Garten | Leben
Rollläden und Markisen, auch automatisiert
Die Familie schützt sich unter einer Markise. Aber aufgepasst: Markise ist nicht gleich Markise. Je nachdem, ob sie als Sonnen-, Wärme-, Blend-, Regen- oder Sichtschutz eingesetzt werden soll, kann man zwischen verschiedenen Typen wählen, so die Experten von Weinor.
Haus | Garten | Leben
Sonne geschützt genießen

Schlagworte dieser Seite:

Dachflächenfenster, Fenster, Markise, Rollladen, Sonnenschutz

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um alle Artikel mit diesem Schlagwort anzuzeigen.

Bitte melden Sie den Kommentar nur, wenn er andere Menschen beleidigt, beschimpft oder diskriminiert, oder Äußerungen enthält, die Gesetze verletzen (beispielsweise zu einer Straftat aufrufen).

Diesen Artikel kommentieren (0)

Ihr Kommentar


Datenschutz | Impressum | Kontakt
Die Website enthält Bilder von www.pixelio.de

Familienheim und Garten Verlagsgesellschaft mbH

Copyright

Familienheim und Garten
Verlagsgesellschaft mbH
Bonn, 2020

Entwicklung/Realisierung

MultimedaConcept, Bonn
Kennedyalle 17, 53175 Bonn
office@mmcm.de
www.mmcm.de