Inhalt
Ihre Sucheingabe:

Sie befinden sich hier: Haus | Garten | Leben > Sanieren und erneuern > Jetzt kommt Farbe ins Spiel - Der richtige Umgang mit dem Bunten > Farben auf Möbel und Holz
← vorheriger BeitragFarbe und Gesundheit

Farben auf Möbel und Holz



nach obenMöbeln einen neuen Look verleihen

"DurAcryl Professional" Lacke von Schöner Wohnen
© Schöner Wohnen
"DurAcryl Professional" Lacke von Schöner Wohnen
Wenn die Möbel nicht mehr gefallen, ist nicht immer gleich ein Neukauf nötig. Oft reicht auch ein frischer Anstrich, um den Look der Einrichtung und damit des ganzen Raumes zu verändern. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt: Die "DurAcryl Professional" Lacke (Schöner Wohnen) etwa sind neben Weiß in verschiedenen ansprechenden Tönen von Rapsgelb bis Enzianbau erhältlich. Die Lacke sind sowohl für Innen als auch Außen geeignet und lassen sich auf Holz ebenso auftragen wie auf Metall oder Kunststoff. Selbst stark beanspruchte Möbel geben sie mit ihrer Kratzfestigkeit eine frische Optik.

© Caparol
Das Motto "Aus alt mach neu" hat sich auch Alpina bei der Entwicklung seiner hochwertigen Lacke zu Herzen genommen. Mit diesen Lacken und ein wenig Geschick sehen gebrauchte Alltagsgegenstände im Nu aus wie neu. Welcher Lack sich für welchen Anwendungsbereich am besten eignet, lässt sich mit einem Blick auf die Verpackung erkennen. Die Alpina Buntlacke für Innen sind emissionsfrei und auch besonders gesundheitsverträglich. Ein Allrounder ist der Alpinaweiß Weißlack, der mit maximaler Deckkraft für glänzende Ergebnisse sorgt. Auch hitzebeständige Lacke dürfen im Sortiment nicht fehlen. Damit verleihen Sie Heizungs- oder Warmwasserrohren einen neuen Glanz.

Hartwachs-Öl von Osmo
© Osmo
Hartwachs-Öl von Osmo

nach obenHolz in neuem Glanz

Holz versprüht einen eigenen, natürlichen Charme und ist deshalb bei der Einrichtung sehr beliebt. Doch nicht nur als Möbelstück, auch als Wandbelag oder Deckenverkleidung wird Holz gerne verbaut. Von Zeit zu Zeit braucht es aber eine Auffrischungskur.

Osmo zum Beispiel bietet mit seinem Wohnraum-Wachs die Möglichkeit, in die Jahre gekommene Holzdecken- und wänden eine frische Optik zu verleihen. Es handelt sich dabei um einen strapazierfähigen Holzanstrich mit wachsartigem Charakter. Das Wachs braucht weder eine Grundierung noch einen Zwischenschliff und spart so Zeit bei der Verarbeitung. Als Ergebnis bekommt man eine atmungsaktive sowie lichtechte und pflegeleichte Oberfläche. Das Farbspektrum wurde um die Farbtöne Rot, Gelb, Blau und Grün erweitert. Die Farben können übrigens auch untereinander gemischt werden, um neue Farben zu erhalten. Um zum Beispiel ein leuchtendes Türkis zu erhalten, müssen die Farbtöne Schnee, Blau und Gelb vermischt werden.

Auch Hartwachs-Öl eignet sich zur Verjüngung von Holzoberflächen. Osmo Farbig schützt und färbt gleichzeitig. Heimwerker können mit dem Produkt ein harmonisches Streichbild erzielen. Das Farbspektrum reicht von Weiß über Graphit bis hin zu Schwarz. Effekte in den Variante Silber und Gold sowie Metallic können das Holz aufwerten und in Szene setzen.

Treppen- und Parkettlack von Remmers
© Remmers
Treppen- und Parkettlack von Remmers
Die Firma Remmers hat eine Anstrich-Serie zur Holzveredelung entwickelt, die dafür sorgt, dass das Holz sein schönes Aussehen lange beibehält sowie gut geschützt und gepflegt wird. Der Treppen- und Parkettlack eignet sich besonders für Untergründe, die durch häufige Nutzung besonders belastet werden. Der Lack verleiht eine abrieb- und kratzfeste Oberfläche, die zudem schmutz- und wasserabweisend ist.



Lesen Sie weiter:

← vorheriger BeitragFarbe und Gesundheit
Vorbereitung ist alles, wenn das Gartenhäuschen - und nicht nur das - in neuem Glanz erstrahlen soll: Reinigen und anschleifen, imprägnieren bzw. grundieren, und dann erst die Dauerschutzfarbe auftragen. Das gelingt komfortabel, schnell und gut mit einem Sprühgerät. Zur eigenen Sicherheit unbedingt Augen- und Atemschutz dazu tragen!
Farben für Draußen - Fassaden, Zäune und Gartenmöbel pflegen
Die Raufasertapete ist ökologisch sinnvoll.
Alternative Baustoffe - So renovieren Sie nachhaltig / Seite 3
Bei großen Formaten muß der Untergrund sehr eben sein, damit die Fliesen bei Belastung nicht brechen.
Ganz schön vielseitig: Wir lieben Fliesen! / Seite 4

Schlagworte dieser Seite:

Anstrich, Farben, Hartwachs-Öl, Holz, Kreativität, Möbel, Parkettlack, Wachs, Wandbelag, Weißlack, Zwischenschliff, emissionsfrei, gesundheitsverträglich, kratzfest, renovieren, wasserabweisend

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um alle Artikel mit diesem Schlagwort anzuzeigen.

Bitte melden Sie den Kommentar nur, wenn er andere Menschen beleidigt, beschimpft oder diskriminiert, oder Äußerungen enthält, die Gesetze verletzen (beispielsweise zu einer Straftat aufrufen).

Diesen Artikel kommentieren (0)

Ihr Kommentar


Datenschutz | Impressum | Kontakt
Die Website enthält Bilder von www.pixelio.de

Familienheim und Garten Verlagsgesellschaft mbH

Copyright

Familienheim und Garten
Verlagsgesellschaft mbH
Bonn, 2019

Entwicklung/Realisierung

MultimedaConcept, Bonn
Kennedyalle 17, 53175 Bonn
office@mmcm.de
www.mmcm.de