Inhalt

Es gibt Eeeeerdbeeren!

Juni 2021 Zwei köstliche Kreationen aus der Erdbeerküche hat Anna-Maria Baier für uns kreiert. Einfach – und lecker!




© butterflystroke//Pixabay
Anna-Maria Baier, Mitglied im Verband Wohneigentum, betreibt ihr Foodblog „GlücksFood“. Mit den Schwerpunkten ­gesunde Ernährung, Entspannung, ­Achtsamkeit und Stress­management. www.gluecksfood.com
© A-M. Baier
Anna-Maria Baier, Mitglied im Verband Wohneigentum, betreibt ihr Foodblog „GlücksFood“. Mit den Schwerpunkten ­gesunde Ernährung, Entspannung, ­Achtsamkeit und Stress­management. www.gluecksfood.com

nach obenBunter Nudelsalat mit Erdbeeren

Bunter Nudelsalat mit Erdbeeren
© A-M. Baier
Bunter Nudelsalat mit Erdbeeren

Zutaten für 4 Portionen

Für den Salat:
  • 200 g Vollkornnudeln nach Wahl
  • 250 g Erdbeeren
  • 2 Paprika
  • 1 Salatgurke
  • 1 Glas (350 g) Erbsen

Für das Dressing:
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 EL Balsamicoessig, weiß
  • 1 EL Apfelessig
  • Paprikapulver, Salz, Pfeffer, Kürbiskerne


Und so wird’s gemacht:

Nudeln kochen. Erdbeeren waschen, den Strunk entfernen, halbieren. Paprika und Salatgurke waschen und würfeln.

Erbsen abgießen und abspülen. Olivenöl, Essig und Paprikapulver zu Dressing verrühren. Nudeln mit Zutaten und Dressing vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und Kürbiskernen servieren.

nach obenErdbeer-Kokos-Eis

Erdbeer-Kokos-Eis
© A-M. Baier
Erdbeer-Kokos-Eis

Zutaten für 6 Stück

  • 200 g Erdbeeren
  • 350 g Kokosjoghurt
  • 1–2 TL Honig oder Reissirup (optional)
  • Muffinform (7 cm), Holzstiele


Und so wird’s gemacht:

Erdbeeren waschen, Strunk entfernen, halbieren. Erdbeeren, Joghurt, Honig oder Reissirup (optional) in einem Mixer pürieren. Erdbeer-Kokos-Masse in sechs Muffinförmchen füllen und mit Erdbeeren dekorieren.

Stiele in die Mitte stecken, Eis für 4 bis 5 Stunden in den Gefrieschrank geben. Die Form kurz unter warmes Wasser halten, um das Eis zu lösen.

vorheriger Beitrag
nächster Beitrag

Schlagworte dieser Seite

Balsamicoessig, Erdberren, Kokosjoghurt, Muffin, Nudeln, Olivenöl, Reissirup, Rezept
Klicken Sie auf ein Schlagwort, um alle Artikel mit diesem Schlagwort anzuzeigen.

Bitte melden Sie den Kommentar nur, wenn er andere Menschen beleidigt, beschimpft oder diskriminiert, oder Äußerungen enthält, die Gesetze verletzen (beispielsweise zu einer Straftat aufrufen).

Diesen Artikel kommentieren (0)

Ihr Kommentar


Diese Seite nutzt ausschließlich Session-Cookies. Permanente Cookies werden nicht verwendet!
Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.