Inhalt
Ihre Sucheingabe:

Sie befinden sich hier: Haus | Garten | Leben > Für Sie getestet > Sesam, öffne Dich
← vorheriger BeitragErdbohrer im Test
nächster Beitrag → Für den Garten

Sesam, öffne Dich

August 2018 Ein kleines bisschen Smart Home – die neuen Funktürantriebe für Haus- und Terrassentüre versprechen Sicherheit und Bequemlichkeit. Wir haben die neuen Produkte, die Abus auf der Messe „Fensterbau Frontale“ in Nürnberg vorgestellt hat, in der Praxis ausprobiert.




nach obenTüröffnen per tastendruck

Vielleicht erinnern sich noch einige unsere Leserinnen und Leser: Vor gut 10 Jahren haben wir schon einmal einen Funktürantrieb getestet. Mit sehr guten Noten. Der neue Antrieb von Abus sieht zwar ähnlich aus, hat aber die Schwächen, die uns im letzten Test auffiehlen, inzwischen komplett beseitigt.

Tastenfeld bzw. Pad mit Blendschutz
© Böker
Tastenfeld bzw. Pad mit Blendschutz
Komplett montierter Antrieb
© Böker
Komplett montierter Antrieb
Der HometecPro CFA 3000 ist ein Motorantrieb, der auf den Schließzylinder der Haus- oder Wohnungstür montiert wird und per Funksignal die Tür auf- und zuschließt. Der Zylinder braucht dazu einen Überstand von etwa 10 mm, auf den eine Montageplatte geklemmt, geklebt oder geschraubt wird. Der Antrieb wird mit vier AA-Batterien gespeist, die nach unserer Erfahrung mehrere Monate halten. Der Antrieb justiert sich automatisch auf die Schließpositionen des Schlosses. Öffnen und Schließen wie auch das Programmieren von Funktionen erfolgen über die vier Tasten am Antrieb oder ein Tastenfeld zur Codeeingabe, das im Außenbereich montiert wird. Praktisch: der kleine Handsender fürs Öffnen und Schließen.

nach obenCode vergessen, Batterie Leer?



Für alle Fälle kann die Haus-/Wohnungstür mit dem Schlüssel geöffnet werden. Übrigens: das Tastenfeld ist mit einer verschleißfreien, berührungsempfindlichen, beleuchteten Glasfront ausgerüstet. Es dient nicht nur der Eingabe des Öffnungs-Codes; auch die Programmierung der Antriebe ist damit einfacher als über die Bedientasten. Das Pad wird ebenfalls mit Batterien betrieben.

Die Montageplatte des Türantriebs wird einfach auf den Schließzylinder geklemmt.
© Böker
Die Montageplatte des Türantriebs wird einfach auf den Schließzylinder geklemmt.
Der kompakte Antrieb ohne Gehäuse
© Böker
Der kompakte Antrieb ohne Gehäuse

nach obenPositiv/negativ

+ Einfache Montage beider Antriebe, lange Batterielaufzeiten, leiserer und stärkerer Antrieb beim Türöffner, Alarmfunktion des Terrassenantriebes, einfache Bedienung per Tastenfeld und Handsender.

– Etwas umständliche Programmierung an den Antrieben, relativ schwergängiger Handbetrieb.

nach obenWeltneuheit für die Terrassentür

Schnell montiert: der Terrassentürantrieb.
© Böker
Schnell montiert: der Terrassentürantrieb.
Viel Technik hinter der Verkleidung.
© Böker
Viel Technik hinter der Verkleidung.


Ganz neu im Abus-System ist der Funkantrieb für die ­Terrassentür: Damit wird diese zum zweiten Hauseingang, der von außen verriegelt bzw. geöffnet werden kann. Auch hier steht die einfache, schnelle Montage im Vordergrund: alten Türgriff abschrauben, Antrieb aufsetzen und anschrauben. Die Energieversorgung ist netztunanbhängig mit Batterien. Die Schließpositionen werden automatisch justiert. Die Bedienung erfolgt per Handsender bzw. auch über das Funkpad. Sie können für Terrassentür und Türöffner zusammen genutzt werden.

Der smarte Funk-Sicherheitsantrieb ABUS FSA3550 im Detail: Tastatur, Fernbedienung und Türgriff.
© Abus
Der smarte Funk-Sicherheitsantrieb ABUS FSA3550 im Detail: Tastatur, Fernbedienung und Türgriff.
Mit dem smarten Funk-Sicherheitsantrieb ABUS FSA3550 lassen sich herkömmliche Terrassentüren komfortabel per Funk-Tastatur oder Funk-Fernbedienung öffnen und schließen. Zusätzlich schützt er mechanisch und durch eine integrierte Alarmfunktion vor Einbruch.
© Abus
Mit dem smarten Funk-Sicherheitsantrieb ABUS FSA3550 lassen sich herkömmliche Terrassentüren komfortabel per Funk-Tastatur oder Funk-Fernbedienung öffnen und schließen. Zusätzlich schützt er mechanisch und durch eine integrierte Alarmfunktion vor Einbruch.

← vorheriger BeitragErdbohrer im Test
nächster Beitrag → Für den Garten
Keine Chance für Einbrecher / Seite 2
Halbstufen erleichtern, egal ob alters- oder krankheitsbedingt, das Hinauf- und Hinabsteigen.
Familiengerecht und barrierearm - Mobilitätshilfen für Jung und Alt
Türschloss prüfen
Kleiner Check für besseres Wohnen

Schlagworte dieser Seite:

Alarmfunktion, Codeeingabe, Motorantrieb, Schließzylinder, Terrassentür, Türschloss, Wohnungstür

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um alle Artikel mit diesem Schlagwort anzuzeigen.

Bitte melden Sie den Kommentar nur, wenn er andere Menschen beleidigt, beschimpft oder diskriminiert, oder Äußerungen enthält, die Gesetze verletzen (beispielsweise zu einer Straftat aufrufen).

Diesen Artikel kommentieren (0)

Ihr Kommentar


Datenschutz | Impressum | Kontakt
Die Website enthält Bilder von www.pixelio.de

Familienheim und Garten Verlagsgesellschaft mbH

Copyright

Familienheim und Garten
Verlagsgesellschaft mbH
Bonn, 2019

Entwicklung/Realisierung

MultimedaConcept, Bonn
Kennedyalle 17, 53175 Bonn
office@mmcm.de
www.mmcm.de