Inhalt

Hier spielt die Musik

© Jung

Juli 2017


Was in den meisten Autos heutzutage längst selbstverständlich ist, geht auch zu Hause ganz einfach: Die eigene Playlist des Smartphones komfortabel über Bluetooth zu streamen − und zwar mit einer cleveren und dazu eleganten Lösung zum Wandeinbau. Mit Bluetooth Connect im Jung Design können bis zu sechs verschiedene Audioquellen eingespeichert werden. Ob Hits aus den aktuellen Charts oder das neueste Hörbuch: Die innovative Streaming-Lösung empfängt und verstärkt Audio-Signale von Smartphone oder Tablet über Bluetooth in Stereoqualität. Über acht Sensortasten hat der Anwender seine Titelwahl, die Lautstärkeregelung, Start, Stopp und mehr im Griff. (epr)

Infos: www.jung.de.

Schlagworte dieser Seite

Audioquellen, Bluetooth, Playlist, Smartphone, Streaming
Klicken Sie auf ein Schlagwort, um alle Artikel mit diesem Schlagwort anzuzeigen.

Bitte melden Sie den Kommentar nur, wenn er andere Menschen beleidigt, beschimpft oder diskriminiert, oder Äußerungen enthält, die Gesetze verletzen (beispielsweise zu einer Straftat aufrufen).

Diesen Artikel kommentieren (0)

Ihr Kommentar


Diese Seite nutzt ausschließlich Session-Cookies. Permanente Cookies werden nicht verwendet!
Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.