Familienheim und Garten Verlagsgesellschaft mbH

Springen sie direkt:

Ihre Sucheingabe:

Sie befinden sich hier: Gartenjahr
← vorheriger BeitragDezember 2016
nächster Beitrag → Pflanzen
 

Gartenjahr



nach obenJetzt im Gartenjahr

© Roth
Grüne Termine im Dezember
Wenn sich die Termine in der Vorweihnachtszeit zu sehr überstürzen, bietet der Dezember-Garten ausgleichende Ruhe, ganz ohne Arbeit, die dringend zu erledigen ist.



© Roth
Grüne Termine im Januar
Blüten im Winter sind etwas Besonderes und ziehen unsere Aufmerksamkeit magisch an. Jetzt überraschen die zarten, wie aus Porzellan gefertigten Blüten des Duftschneeballs (Viburnum x bodnantense 'Dawn'). Die Christ- oder Schneerose (Helleborus niger) reckt seit einiger Zeit die weißen Blüten über dunkelgrüne Laubblätter. Und immer wieder aufs Neue verblüffen uns Schneeglöckchen (Galanthus nivalis) und Winterlinge (Eranthis hyemalis), die im Januar an geschützten Stellen ihre Blüten aus der Erde schieben.
© Roth
Grüne Termine im Februar
Die dunkelste Jahreszeit liegt hinter uns. Die Tage werden länger, das Licht sichtbar heller. Das spüren auch die Frühlingsblumen und schieben an geschützten Stellen ihre zarten Blüten und Blät ter aus der Erde.
© Roth
Grüne Termine im März
Die Tage sind sichtbar länger und die Sonnenstrahlen spürbar wärmer geworden - Motivation genug, um die Gartensaison mit Freude zu beginnen.
© Roth
Grüne Termine im April
Die Gartensaison beginnt wegen des Klimawandels immer früher. Pflanzen beginnen sieben Tage früher zu keimen als vor 50 Jahren. Bis 2100 wird ein um drei Wochen früherer Vegetationsbeginn, gegenüber 1960, erwartet.
© Roth
Grüne Termine im Mai
Aus Freude über den endgültigen Abschied vom Winter, wird der Mai oft mit Tanz begrüßt. Auch die vielen Frühlingsblumen scheinen mit ihrer Blütenfülle, diese Freude zu teilen.
© Roth, Wolfgang
Grüne Termine im Juni
Die Schafskälte in der Mitte des Monats ist ein häufig auftretendes Wetter­phänomen und kann empfindliche Pflanzen schädigen. Deshalb sollte zu deren Schutz Gemüsevlies bereit ­liegen.
© Roth, Wolfgang
Grüne Termine im Juli
Im Gartenmonat Juli werden viele Obst- und Gemüsearten geerntet, einiges gesät oder gepflanzt. Auch Gehölze warten bereits auf den Rückschnitt. Es ist aber auch die Zeit, den Garten zu genießen.
© Roth
Grüne Termine im August
Es ist die ideale Zeit für einen Kurzurlaub im Garten. Ganz ohne Reisestress lassen sich die Sonne im Liegestuhl, der wohltuende Schatten unter einem Obstbaum und die sommerwarme Abendluft genießen.
© Roth
Grüne Termine im September
Spätestens am 22. September ist unwiderruflich klar: Der Herbst hat begonnen. Bis zum Winterbeginn bleiben noch drei Monate Zeit, um sich vom Gartenjahr 2016 zu verabschieden.
© Roth
Grüne Termine im Oktober
Oft wird der Oktober als goldener Monat beschrieben. Den Grund liefern der Farbwechsel unserer heimischen Laubgehölze und das goldene Licht der tief stehenden Sonne.
© Roth
Grüne Termine im November
Im Garten ist es ruhig geworden. ­Viele Tiere beziehen ihren Winter-Schlafplatz im Laub unter Büschen, in stehen gelassenen Stauden-Stängeln oder in frisch gereinigten Nistkästen.
© Roth
Grüne Termine im Dezember
Wenn sich die Termine in der Vorweihnachtszeit zu sehr überstürzen, bietet der Dezember-Garten ausgleichende Ruhe, ganz ohne Arbeit, die dringend zu erledigen ist.

← vorheriger BeitragDezember 2016
nächster Beitrag → Pflanzen

Datenschutz | Impressum | Kontakt
Die Website enthält Bilder von www.pixelio.de

Familienheim und Garten Verlagsgesellschaft mbH

Dienste

Links

Copyright

Familienheim und Garten
Verlagsgesellschaft mbH
Bonn 2016

Entwicklung/Realisierung

MultimedaConcept, Bonn
Kennedyalle 17, 53175 Bonn
office@mmcm.de
www.mmcm.de


Werbeanzeige
Werbeanzeige
Werbeanzeige