Familienheim und Garten Verlagsgesellschaft mbH

Springen sie direkt:

Ihre Sucheingabe:

Sie befinden sich hier: Küche > Wie bei Muttern: Hausmannskost
← vorheriger BeitragFrühlingsfrische Törtchen
nächster Beitrag → Insalata Caprese mit Rucola

Wie bei Muttern: Hausmannskost



nach obenApfel-Kartoffel-Pfanne mit marinierten Filetspießen

Zutaten:
(für 4 Personen)

1 kg fest kochende Kartoffeln Salz
1 Schweinefilet (etwa 500 g)
6 EL vita-Rapskernöl für die Marinade (z. B. von Brändle)
1 EL Aceto Balsamico
2 TL Paprikapulver, mittelscharf
½ TL Chilipulver
2 bis 3 Salbeizweige
2 bis 3 Rosmarinzweige schwarzer Pfeffer
2 säuerliche Äpfel
4 Frühlingszwiebeln
8 EL vita-Rapskernöl
½ Bund Petersilie
Zubereitung:
  1. Die Kartoffeln in Salzwasser garen, anschließend abkühlen lassen, schälen und in Scheiben schneiden. Inzwischen das Schweinefilet in 12 möglichst gleich große Scheiben schneiden.
  2. Aus Rapskernöl, Aceto Balsamico, Paprika- und Chilipulver, Salbei, Rosmarin und etwas Pfeffer eine Marinade anrühren und die Filetscheiben darin 1 Stunde marinieren. Anschließend die marinierten Filetscheiben quer auf vier Spieße stecken.
  3. Die Äpfel vierteln, Stielansatz und Kerngehäuse entfernen. Die Viertel in dünne Scheiben, die Frühlingszwiebeln in dünne Ringe schneiden.
  4. 6 EL vita-Rapskernöl in einer großen Pfanne erhitzen und die Kartoffeln darin rundum braun anbraten. Apfelstücke und Frühlingszwiebeln zugeben und alles 5 bis 7 Minuten braten. Salzen, pfeffern und mit der fein gehackten Petersilie würzen.
  5. Inzwischen die Filetspieße in einer zweiten großen Pfanne in dem restlichen Rapskernöl von beiden Seiten etwa 2 bis 3 Minuten braten, dabei leicht salzen.



Schinken-Nudeln
© Wirths PR
Schinken-Nudeln

nach obenSchinken-Nudeln

Zutaten:
(für 4 Personen)

400 g Spiralnudeln
1 Zwiebel
250 g Schinken (2 bis 3 dickere Scheiben)
250 g Mozzarella (oder ein anderer milder Käse)
1 EL vita-Rapsöl (z. B. von Brändle)
125 ml Gemüsebrühe
3 Eier
3 EL Sahne
Pfeffer, Salz
Muskat
fein gehackte Petersilie
Zubereitung:
  1. Die Nudeln al dente kochen und abtropfen lassen. Inzwischen die Zwiebel schälen und fein würfeln, den Schinken in Würfel oder kurze Streifen schneiden. Mozzarella abtropfen lassen und würfeln.
  2. Das Rapsöl in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebel andünsten, mit Gemüsebrühe löschen. Die Schinkenwürfel zugeben und kurz erhitzen. Die Nudeln unterheben.
  3. Die Eier mit der Sahne verrühren, mit Pfeffer, Salz und Muskat würzen. Die Käse-Würfel mit dem Eier-Sahne-Gemisch an die Nudeln geben, unterheben und kurz zusammen erhitzen. Mit Petersilie bestreut servieren.



© Jan Thorbecke Verlag

nach obenBuchtipp

Für Leib und Seele
Lust auf mehr Gerichte aus der guten alten Zeit? Dann ist das Kochbuch Der Geschmack der Kindheit genau das Richtige. Darin stellt Magda Drostel traditionelle Hausmannskost nach althergebrachten Rezepten vor und nimmt Hobbyköche mit auf eine Reise durch deutsche Küchen. Wenn der Duft von Fränkischer Hochzeitssuppe, Schwäbischem? Rostbraten mit Spätzle, Sauerbraten, Döppekooche, Ofenschlupfer oder Grießauflauf durch das Haus ziehen, erinnert sich der hungrige Gast sicher gerne an die Gerichte der Kindheit. An Speisen ohne Schnickschnack, saisonal zubereitet und mit echtem Kult-Charakter.

Magda Drostel
Der Geschmack der Kindheit
Die besten Rezepte von früher
112 Seiten, gebunden
Preis: 19,90 Euro
ISBN: 978-3-7995-0709-7
Jan Thorbecke Verlag, Ostfildern

Erhältlich im Buchhandel oder bei Amazon.de.

← vorheriger BeitragFrühlingsfrische Törtchen
nächster Beitrag → Insalata Caprese mit Rucola

Bitte melden Sie den Kommentar nur, wenn er andere Menschen beleidigt, beschimpft oder diskriminiert, oder Äußerungen enthält, die Gesetze verletzen (beispielsweise zu einer Straftat aufrufen).


Schlagworte dieser Seite:

Apfel, Balsamico, Buch-Tipp, Eier, Kartoffel, Käse, Mozzarella, Petersilie, Rosmarin, Salbei, Schweinefilet, Zwiebel

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um alle Artikel mit diesem Schlagwort anzuzeigen.

Datenschutz | Impressum | Kontakt
Die Website enthält Bilder von www.pixelio.de

Familienheim und Garten Verlagsgesellschaft mbH

Copyright

Familienheim und Garten
Verlagsgesellschaft mbH
Bonn 2016

Dienste

Links

Entwicklung/Realisierung

MultimedaConcept, Bonn
Kennedyalle 17, 53175 Bonn
office@mmcm.de
www.mmcm.de


Werbeanzeige
Werbeanzeige
Werbeanzeige