Inhalt

Schlagwortsuche: "verfugen"


Ihre Schlagwortsuche war erfolgreich! Als Ergebnis erhalten Sie eine Liste aller Artikel mit dem gewählten Schlagwort.
© Henkel
Auf Nimmerwiedersehen, Schimmel!
Viele kennen das: Der morgendliche Gang ins Badezimmer, ein Blick in Richtung Dusche, die Stimmung sinkt. Die Fugen sind mit schwarzen Flecken übersät - Schimmel. Jetzt ist Handeln angesagt!
© Sista
So vermeiden Sie Bauschäden
Schimmelpilze sind eine Gefahr für die Gesundheit. Dass Schimmel auch zu erheblichen Schäden führt, erkennen Eigenheimbesitzer meist erst, wenn es zu spät ist. Denn die Zerstörung der Bausubstanz findet im Verborgenen statt – beispielsweise hinter befallenen Fugen im Bad.
© Sista
Fugen erneuern und Kosten sparen
Ob der Sprung unter die Dusche oder ein behagliches Entspannungsbad: Jeder verbringt viel Zeit im eigenen Badezimmer. Wo so viel Wasser fließt, kann sich schnell Schimmel in den Anschlussfugen bilden, der Gesundheit und Bausubstanz gefährdet. Wer Krankheiten und hohe Sanierungskosten vermeiden will, legt selbst Hand an und wechselt die Fugen – beispielsweise mit dem Aktiv-Silikon Sista Schimmel Blocker. Damit bleiben die Fugen garantiert fünf Jahre schimmelfrei.
© Ceresit
Treppensanierung in Eigenregie
Treppen werden mit Füßen getreten, dafür sind sie ja auch da. Zusätzlich sind die Stufen vor der Haustür Witterungseinflüssen ausgesetzt. Bei dieser Beanspruchung bleiben Kratzer, Risse oder Verfärbungen oft nicht aus. Damit der Eingangsbereich wieder in vollem Glanz erstrahlt, müssen also neue Fliesen her. Mit den hochwertigen Systemprodukten von Ceresit klappt die Treppensanierung sogar in Eigenregie.
© Sista
Erholung fürs Immunsystem
Im Bad entspannt sich die ganze Familie – ob beim gemütlichen Schaumbad oder der ausgiebigen Dusche. Aber auch dem Immunsystem sollten wir dort Erholung gönnen. Damit gefährliche Schimmelsporen nicht die Gesundheit schwächen, ist effektive Vorbeugung wichtig. Beispiel Anschlussfugen: Ein Aktiv-Silikon mit Schimmelschutz (z.B. Sista Schimmel Blocker) verbannt die Pilzsporen langfristig aus dem Bad.



Diese Seite nutzt ausschließlich Session-Cookies. Permanente Cookies werden nicht verwendet!
Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.