Inhalt

Schlagwortsuche: "Wurzelkropf"


Ihre Schlagwortsuche war erfolgreich! Als Ergebnis erhalten Sie eine Liste aller Artikel mit dem gewählten Schlagwort.
© von Soosten, Rolf
Frühlingsfreuden - Frühlingsleiden
Mit Beginn der Vegetation neigt der Gartenbesitzer dazu, seine Pfleglinge wieder genauer zu betrachten. An den Obstgehölzen fallen Veränderungen auf, die sich zum Teil im Winter gebildet oder aber vergrößert haben. Die Ursachen können sehr verschieden sein.
© von Soosten, Rolf
Wurzelkropf
Jetzt im Herbst findet man beim Roden alter Bäume oder beim Setzen neuer Sträucher gelegentlich runzelige faustgroße Auswüchse an den Wurzeln.
Wenig bekannte Himbeerkrankheiten
  • Himbeermosaik
  • Himbeerstauche
  • Wurzelkropf
  • Krümelfrüchtigkeit
© Titze
Wurzelkropf an mehreren Obstarten
Eine Erscheinung, die dem Besitzer meist verborgen bleibt, ist der Wurzelkropf an den Obstgehölzen. Es handelt sich hier um knorpelartige Verdickungen, die sowohl an den dicken als auch an den feineren Seitenwurzeln vorkommen.
© Zeichnung aus dem Buch 'Mein gesunder Obstgarten' von Adalbert Griegel
Brombeerkulturen gesundhalten!
Auch bei dieser Obstart sind nichtparasitäre und parasitäre Schäden zu unterscheiden. Die nichtparasitären Auswirkungen können aufgrund zu hoher pH-Bodenwerte zu Gelbfärbungen des Laubes führen, meist bedingt durch Eisen- oder Magnesiummangel. Zu hoher Grundwasserstand und Winterfröste können die gleichen Erscheinungen verursachen.



Diese Seite nutzt ausschließlich Session-Cookies. Permanente Cookies werden nicht verwendet!
Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.