Inhalt

Schlagwortsuche: "Windenknöterich"


Ihre Schlagwortsuche war erfolgreich! Als Ergebnis erhalten Sie eine Liste aller Artikel mit dem gewählten Schlagwort.
© Titze, Winfried
Sind Stangenbohnen linksorientiert?
Bald nach ihrem oberirdischen Erscheinen führen die dünnen Windesprosse der Stangen- und Feuerbohnen kreisende Suchbewegungen aus. Erreichen ihre Spitzen dabei eine Stütze, so wird sie spiralig umschlungen, um an ihr möglichst in Höhen von etwa 2 bis 4 m vorstoßen zu können.



Diese Seite nutzt ausschließlich Session-Cookies. Permanente Cookies werden nicht verwendet!
Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.