Inhalt

Schlagwortsuche: "Tamariske"


Ihre Schlagwortsuche war erfolgreich! Als Ergebnis erhalten Sie eine Liste aller Artikel mit dem gewählten Schlagwort.
© v. Esebeck
Mehr Platz für Nachfrühlingsboten
Waren es nach langer Winterzeit zuerst die Kätzchenträger wie Hasel, Weiden, Pappeln, die den Frühling ankündigten, folgt im Jahresrhythmus die Schar anmutiger Blütensträucher, die sich uns zur Bereicherung des Gartenerlebnisses anbieten.
© v. Esebeck
Duftpflanzen im Garten
Emissionen – die Bezeichnung für die an die Umwelt abgegebenen Abgase, Luft- und Bodenverunreinigungen unserer Zeit – kurz, alle Schädigungen der Umwelt, haben durch Untersuchungen ergeben, dass der eigene Geruchsinn gegenüber den Eigenschaften des Sehens und Hörens wesentlich zurückgegangen ist. Der Ausgleich gegen Staub- und Benzinwolken als Erlebnis, wäre der Umgang mit der Welt der Duftpflanzen und ihrer arteigenen Schönheit.
© v. Esebeck
Robuste Blütensträucher des Vorsommers
Erfahrungsgemäß braucht jedes Haus ein Fundament. Im übertragenen Sinn wird auch der Boden als "Fundament" des Gartens bezeichnet, der für Entspannung und Erholung bedeutsam ist; zugleich als Ziergarten dient sowie dem Eigenanbau von Gemüse.



Diese Seite nutzt ausschließlich Session-Cookies. Permanente Cookies werden nicht verwendet!
Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.