Inhalt

Schlagwortsuche: "Stern-Magnolie"


Ihre Schlagwortsuche war erfolgreich! Als Ergebnis erhalten Sie eine Liste aller Artikel mit dem gewählten Schlagwort.
© Stein
Platzsparend! Gehölze für kleine Gärten
Ein dekorativer Zierstrauch, ein prachtvoller Baum oder ein immergrüner Busch sind tolle Gestaltungselemente für den Garten – selbst bei wenig Platz. Dagmar Stein verrät ihre Hitliste der zehn besten Gehölzpflanzen für kleine Gärten.
© von Esebeck, Heribert
Magnolien - Ein urspüngliches Pflanzengeschlecht
Nachdem sich der vorzeitige Frühlingsflor bereits ein Stelldichein gegeben hat, öffnet die Magnolie, die farbenfreudige Baumart, ihre Blüten.
© Esebeck
Blütensträucher im Gartenjahr
Zur Raumbildung und Raumaufteilung eignen sich Staudenpflanzung und sehenswerte Blütengehölze in schmuckvoller Tracht, die zu unterschiedlichen Zeitpunkten blühen. Durch geschickte Gruppierung lässt sich eine Fläche untergliedern, indem durch Erdbewegung Höhen und Tiefen entstehen.
© v. Esebeck
Zwiebelblumen: Partnerschaft mit anderen Frühlingsgehölzen
Nach winterlicher Vegatationsruhe, oft begleitet von höheren Frostgraden, erwartet den Gartenbesitzer in freudiger Hoffnung die bevorstehende Frühlingszeit. Als Pflanzenfreund wünscht er sich die in unseren Breitengraden lebenden Vorfrühlingsblüher, eine bunte Farbpalette, an die er sich zum Schmuck seines Gartens seit Jahren gewöhnt hat.
© Opitz
Magnolien – Blütenpracht von Weiß bis Purpur
Sie gehören in unseren Gärten zu den attraktivsten Blütengehölzen. Ihre auffallenden, zum Teil sehr großen Blütenblätter entfalten die meisten Sorten vor der Entwicklung der Laubblätter. Dies verstärkt ihre Wirkung, auch über größere Entfernungen. Die reichblühenden Sträucher oder kleinen Bäume erscheinen dann wie große Blumensträuße.



Diese Seite nutzt ausschließlich Session-Cookies. Permanente Cookies werden nicht verwendet!
Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.