Inhalt

Schlagwortsuche: "Stachelbeermehltau"


Ihre Schlagwortsuche war erfolgreich! Als Ergebnis erhalten Sie eine Liste aller Artikel mit dem gewählten Schlagwort.
Pilzliche Krankheiten
Pilze sind die bedeutendsten Krankheitserreger unserer Obst-, Zier- und Gemüsegärten. Die relativ geringe Bedeutung der Pilzerkrankungen in der Human- bzw. Tiermedizin ist darauf zurückzuführen, dass es den Pilzen als pflanzlichen Organismen viel leichterfällt, das pflanzliche, also ähnlich gebaute und funktionierende Gewebe anzugreifen und zu zersetzen, als das menschliche bzw. tierische.
Fruchtfall bei Stachelbeeren
Die Stachelbeeren sind nicht unbedingt der Renner im Obstgarten der Hausbesitzer. Das liegt zum einen am säuerlichen (im richtig vollreifen Zustand u. U. aber auch süßlichen) Geschmack, der nicht jedem zusagt. Zum anderen werden die Pflanzen leicht vom Stachelbeermehltau befallen.
© Bayer Vital
Keinen Mehltau an Stachelbeerkulturen dulden
Die an fast allen Obstarten auftretenden Mehltaupilze machen auch vor den beliebten Stachelbeeren nicht halt; sie können von zwei unterschiedlichen Typen heimgesucht werden.



Diese Seite nutzt ausschließlich Session-Cookies. Permanente Cookies werden nicht verwendet!
Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.