Inhalt

Schlagwortsuche: "Roboter-Mäher"


Ihre Schlagwortsuche war erfolgreich! Als Ergebnis erhalten Sie eine Liste aller Artikel mit dem gewählten Schlagwort.

© Böker
Roboschafe, immer wieder Roboschafe
Gerade erst hatten wir Ihnen in der April-Ausgabe in unserem großen Langzeittest Rasenroboter vorgestellt, nun lesen Sie hier schon wieder über die automatischen E-Rasenmobile. Warum? Es gab viele Reaktionen von Lesern, die sich unsicher sind, ob sich die relativ teuren Mäher für ihr Grundstück eignen. Deshalb gehen wir noch einmal genauer auf das Thema ein - diesmal mit Blick auf jene Geräte, die im Gartencenter (meist ohne Beratung) angeboten werden.
© Gardena
Zuwachs bei den Robo-Schafen
Erinnern Sie sich noch? Es ist noch gar nicht so lange her, da berichteten wir von sogenannten "Roboschafen" und manch ein Leser fühlte sich nach Utopia versetzt. Heute findet man die fleißigen Gartenhelfer schon häufiger in unseren Gärten. Vor allem unsere älteren Mitbürger schätzen ihre tatkräftige Unterstützung. 500 m2 Rasenfläche schaffen die kleinsten dieser Vollautomaten und mittlerweile gibt es Exemplare, die auch vor mehr als 5.000 m2 Rasenfläche nicht zurückschrecken.




Diese Seite nutzt ausschließlich Session-Cookies. Permanente Cookies werden nicht verwendet!
Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.