Inhalt

Schlagwortsuche: "Rasenmähertest"


Ihre Schlagwortsuche war erfolgreich! Als Ergebnis erhalten Sie eine Liste aller Artikel mit dem gewählten Schlagwort.
© Eckermeier, Manfred
Fünf Elektromäher im Langzeittest - Mit weniger Watt Test gewonnen
Das Angebot an Elektrorasenmähern ist schier unüberschaubar geworden. Wer heute durch die Baumärkte und Gartencenter schlendert, wird von der Produktvielfalt beinahe erschlagen. Grund genug für uns, einmal ausschließlich die Premiumanbieter herauszufischen, um deren Angebot auf Herz und Nieren zu überprüfen. Was dabei herauskam ist teils überraschend und teils eindeutig.
© Archiv
Science Fiction im Vorgarten
In jungen Jahren dachte ich, Maschinenmenschen seien reine Utopie und Fronarbeiten wie Spülen oder Rasenmähen gehörten bis ans Ende meiner Tage zum Pflichtprogramm. Der Geschirrspüler war ja bald verfügbar. Nur mit dem Mähen ging es grässlich langsam vorwärts. In den Achtzigern brachte der Film "Star Wars" mit R2-D2 und C-3PO den ersten Hoffnungsschimmer. Und als Androide Data in der Serie "Star Trek" Führungsoffizier wurde, konnte eigentlich nichts mehr schiefgehen.
© Eckermeier, Manfred
Fünf Große fürs Spezielle
Hatten wir uns in der letzten Ausgabe eingehend über handgeführte Mäher ausgelassen, zeigen wir Ihnen heute fünf unvergleichliche Spezialisten. Jeder stellt auf seine Art etwas Besonderes in der "Mäherszene" dar. Direkt sind sie somit nicht vergleichbar. Das war auch nicht das Ziel unserer Tests.
© Eckermeier, Manfred
Die sieben Kleinen (Schnittbreite um 40 cm)
Sicherlich kann man seinen Rasen auch mit der Schere schneiden. Da gibt es sogar einige hervorragende Spezies. Aber wer nicht gerne auf den Knien durch sein 1.000 Quadratmeter großes Gelände krabbelt, sollte besser doch zu einem ordentlichen Rasenmäher greifen. Und da bietet der Markt eine ganze Reihe äußerst passabler Geräte.
© Eckermeier, Manfred
Starke Schieber
Ökologisch gesehen sind Schaf und Ziege eine gute Alternative. Aber Rasenmähen ist für viele Gartenbesitzer immer noch persönliche Handarbeit. Das geht aber auch schon mal gewaltig in den Rücken.
© Eckermeier, Manfred
Außer Konkurrenz
Drei weitere Mäher wurden parallel zum großen Vergleichstest geprüft.

  • Aufsitz-Rasenmäher Cart von Wolf-Garten
  • Aufsitz-Rasenmäher AS 800 FreeRider von AS-Motor
  • Aufsitz-Rasenmäher GR1600-II von Kubota
© Eckermeier, Manfred
Testergebnisse
  • Aufsitz-Rasenmäher X 304 von John Deere
  • Aufsitz-Rasenmäher CTH 180 Twin von Husqvarna
  • Aufsitz-Rasenmäher Powerline T20-102 HDB von Alko
  • Aufsitz-Rasenmäher 102-17 H von Sabo
  • Aufsitz-Rasenmäher HF 2417 HM von Honda
  • Aufsitz-Rasenmäher XS 380 H von Toro
  • Aufsitz-Rasenmäher CTH 220 von Husqvarna
© Eckermeier, Manfred
Starke Leistungen im Dauereinsatz: Langzeit-Mulch-Rasenmäher-Test
Einen ganzen Sommer lang wurden sieben Mulch-Aufsitz-Rasenmäher einem harten Test unterzogen. Unterschiedliche Anforderungen, immer wieder neue Fahrer. Am Ende gab es einen deutlichen Sieger, einen exzellenten Zweiten und viele starke dritte Sieger.
© Böker
Rasenmäher im Einzeltest
  • Benzin-Rasenmäher HRX 537 C von Honda
  • Benzin-Rasenmäher Evolution von Brill
© BfC
Mäher für den großen Garten
Mäher für den großen Garten – an dieses Thema haben wir uns herangetraut, weil wir wissen, dass F+G-Leser (im Durchschnitt) die größten Hausgärten bundesweit besitzen. Ein gutes Drittel unserer Verbandsmitglieder verfügt über 1.000 bis 2.000 Quadratmeter Gartenfläche! So dürften Rasentraktoren, wie die beiden getesteten Modelle, im Interesse vieler liegen. Aber auch als gemeinschaftliche Anschaffung solcher "Großgeräte" für Siedlergemeinschaften gibt es hier Ansätze. Und nicht zum Schluss macht Rasenmähen so sicherlich auch Spaß.
© Familienheim und Garten
Testergebnisse
Benzin-Rasenmäher
  • AL-KO Vario 470 BR
  • BRILL Evolution 42 BFR
  • HONDA HRX 426C PD
  • HUSQVARNA R43S
  • SABO 43-COMPAKT
  • SOLO 546 R
  • TORO 412 (B 40 R)
  • VIKING MB 400
  • WOLF Compact Plus Power Edition 40 HA
© Eckermeier, Manfred
Geräteinformationen - Tester
  • Testablauf
  • Tester
  • Geräteinformationen
  • Ein Tipp zur Entscheidung
© Wolf Garten
Zusammengebaut - Ready to use
»Ready to use« heißt es heute. Egal, ob man seinen Mäher im Fachhandel, im Gartencenter oder im Baumarkt kauft. Denn wer ist schon gerne Bastler und Tüftler? Und wenn, sollte man sein Talent nicht beim Zusammenbau von Rasenmähern verschwenden. Normal ist: Kein aufwendiges Sortieren von Einzelteilen, kein Schrauben und Stecken. Statt dessen: Einfach den Karton öffnen, den Rasenmäher herausnehmen, den Griff ausklappen, Flügelmuttern anziehen – fertig! Nur noch Benzin und Öl einfüllen und los geht’s.
Die Geräte in der Einzelkritik
  • AL-KO Vario 470 BR – 94,80 Punkte
  • BRILL Evolution 42 BFR – 106,50 Punkte
  • HONDA HRX 426C PD – 121,83 Punkte
  • HUSQVARNA R43S – 120,00 Punkte
  • SABO 43-COMPAKT – 120,00 Punkte
  • SOLO 546 R – 110,80 Punkte
  • TORO 412 (B 40 R) – 110,00 Punkte
  • VIKING MB 400 – 110,50 Punkte
  • WOLF Compact Plus Power Edition 40 HA – 121,00 Punkte
Rasenmäher Langzeittest
In diesen Tagen stehen wieder viele Tausend Gartenbesitzer vor der Frage, welcher Rasenmäher für sie der richtige ist. Grund genug für uns, aus dem Marktangebot eine Auswahl von typischen Vertretern der 500-Euro-Benzinerklasse in einem Langzeittest einer eingehenden Prüfung zu unterziehen. Neun Geräte stellten sich dem sachkundigen Urteil des 12-köpfigen Mähteams. Es ging darum, die Typen im direkten Vergleich zu beurteilen. Wir wollten wissen, wer die besten Allroundeigenschaften hat und wer im Detail Vorzüge bietet.
© Eckermeier, Manfred
Der Viking MB 650 VM
Für einen Rasenmähertest war der Sommer bisher nicht gerade ideal. Erst spät wurde es warm – und dann knallte die Sonne richtig, so dass der Rasen fast verbrannte…
© Eckermeier, Manfred
Rasenmäher-Langzeittest 2005/06
  • Aufsitz-Rasenmäher Hydro 100 Evolution von Etesia
  • Aufsitz-Rasenmäher Scooter von WOLF-Garten
  • Elektro-Rasenmäher Compact plus 34 E von WOLF-Garten
  • Vorankündigung: Benzin-Rasenmäher HRX von Honda
© Eckermeier, Manfred
Erneuerung alter Rasenflächen (Schluss)
Vier Wochen sind vergangen, nachdem wir unsere alte Rasenfläche bearbeitet und neu eingesät haben. Sie erinnern sich: Auf zwei abgesteckten Flächen haben wir "Berliner Tiergarten", den es bei sicherlich jedem Gartenbedarfshandel für wenig Geld zu kaufen gibt, ausgebracht. Und auf einer Fläche Novaplant, ein WOLF-Garten Markenprodukt, das nur gute Fachhändler führen.
© Eckermeier, Manfred
Gerätetest Rasenmäher
Gartentechnik – unter dieser Rubrik wollen wir Ihnen, liebe Leser, während der Gartensaison neue Geräte und Anwendungen zeigen und auch über Ergebnisse unserer praktischen Geräte-Tests berichten.



Diese Seite nutzt ausschließlich Session-Cookies. Permanente Cookies werden nicht verwendet!
Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.