Inhalt

Schlagwortsuche: "Mineralwolle"


Ihre Schlagwortsuche war erfolgreich! Als Ergebnis erhalten Sie eine Liste aller Artikel mit dem gewählten Schlagwort.
© Frank Kruger-Boesing
WDVS-Dämmstoffe: Mineralwolle
Wärmedämm-Verbundsysteme sind bei der energetischen Sanierung unentbehrlich. Gleichzeitig wirft das Thema bei Bauherren und Eigentümern zahlreiche Fragen auf. In unserer Reihe über die Grundlagen der Wärmedämmung geht es diesmal um Mineralwolle.
© djd/puren gmbh
WDVS aus Polyurethan
Wärmedämm-Verbund-Systeme (WDVS) sind ein technisches Puzzle, das ganz genau auf die gegebenen Bausysteme abgestimmt sein muss. Es gibt viele verschiedene WDVS-Dämmstoffe, mit unterschiedlichen Leistungsmerkmalen. Diesen Monat stellen wir Ihnen den Werkstoff Polyurethan vor. Stellvertretend für viele Voraussetzungen an Ihrer Immobilie zeigen wir ein paar Problemlösungen.
© Schwenk
Dachdämmung mit Polystyrol
Nachdem wir im Mai einen Dachausbau mit Polyurethan-Elementen vorstellten und uns in der Juli-Ausgabe mit dem Dämmstoff Mineralwolle beschäftigt haben, wollen wir in diesem Monat den Dämmstoff Polystyrol vorstellen.
© Isover
Dachdämmung mit Mineralwolle
Über ungedämmte Dächer von Einfamilienhäusern gehen schnell einmal 20 bis 40 Prozent der Heizwärme verloren. Eine gute Dachdämmung spart Energie und unnötige Emissionen. In der Mai-Ausgabe stellten wir Ihnen eine Dachsanierung mit Polyurethan vor. Hier informieren wir Sie über die Dämmung mit Mineralwolle.



Diese Seite nutzt ausschließlich Session-Cookies. Permanente Cookies werden nicht verwendet!
Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.