Inhalt

Schlagwortsuche: "Lorbeer"


Ihre Schlagwortsuche war erfolgreich! Als Ergebnis erhalten Sie eine Liste aller Artikel mit dem gewählten Schlagwort.
© Stein
Heilpflanzen der Antike
Schon die alten Ägypter, Griechen und Römer waren in der medizinischen Heilkunst sehr versiert. Dabei verwendeten sie vor allem Pflanzen und Kräuter. Viele von ihnen sind auch heute noch topaktuell und lassen sich im eigenen Garten oder als Kübelpflanze kultivieren.
© von Soosten, Rolf
Kräuter und Gewürze - Früher gesammelt, heute biologis angebaut
Kräuter und Gewürze sind nach allgemeiner Lesart Teile von Pflanzen, die zu verschiedenen Zwecken und in unterschiedlicher Weise aufbereitet sind. Täglich in der Küche verwendet und damit zum Alltag gehörend, macht sich selten jemand Gedanken über ihre Herkunft und über ihre Rolle in unserer Kultur. Dass zum Beispiel Pfeffer und Ingwer aus Asien, Vanille aus Mittel- und Südamerika stammen.
© Wirths PR
Rezepte mit Köpfchen
  • Milchsauer eingelegtes Weißkraut
  • Kohlrouladen
Mit allen Sinnen reisen
Wer auf seinen Reisen ans Mittelmeer oder in andere sonnenwarme Landschaften Hotel und Strand verlässt, wird sehr bald die Wahrnehmung von den Augen auch auf die Nase verlegen. Die grünen Gürtel um die Orte, die Weinberge, insbesondere aber die immergrünen mannshohen Gebüsche mit den einheimischen Sträuchern (Macchia oder Garigue) und die Pflanzen zwischen den Felsen strömen einen unverwechselbaren Duft aus.
Buchtenfraß an Rhododendron: Dickmaulrüssler
Wer hat dieses Schadbild nicht schon gesehen, im eigenen Garten, bei Bekannten oder auf den Spaziergängen durch die Siedlung: den Buchtenfraß an Rhododendron.
© Landesvereinigung der Bayerischen Milchwirtschaft
© Birkel / Wirths PR
Aus dem Backofen
  • Überbackene Grüne Nudeln
  • Überbackene Fleischtomaten mit Hörnchen-Füllung
  • Birnenauflauf mit Tourrée de l’Aubier



Diese Seite nutzt ausschließlich Session-Cookies. Permanente Cookies werden nicht verwendet!
Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.