Inhalt

Schlagwortsuche: "Kreuzkraut"


Ihre Schlagwortsuche war erfolgreich! Als Ergebnis erhalten Sie eine Liste aller Artikel mit dem gewählten Schlagwort.
© Jaehner, Ilse
Löwenzahn & Co. stoppen
Höchst unerwünscht sind manche Wildkräuter im Garten. Unkräuter darf man sie trotzdem nicht nennen, egal, wie viel Unbehagen sie Gartenbesitzern bereiten. Doch es gibt einige Wildkräuter, die sich so stark ausbreiten, dass man aktiv gegen sie vorgehen muss.
© Opitz
Winterliche Pflege gängiger Zimmerpflanzen
Während der langen Winterzeit sehnt sich der Mensch in der Stadt nach frischem lebendigen Grün. So wie die ländliche Bevölkerung das "Grün" ständig um sich hat, fehlt es dem Städter nur zu oft. Je nach persönlichem Empfinden kann die Beschäftigung mit "Blüten- und Blattpflanzen" zusätzliche Erlebniseindrücke ins Bewusstsein rufen, die dazu beitragen, kleine Ruhepunkte im eigenen "Grün" zu erleben.
© Jaehner
Wir gedenken der Toten mit Blüten auf Gräbern
Die Totengedenktage sind aktueller Anlass, Gräber würdig herzurichten und auf den Winter vorzubereiten. Mit Rücksicht auf die Jahreszeit überwiegt dabei die immergrüne Komponente in Gestalt verschiedener Gehölze, Abdeckungen aus Nadelholzzweigen und entsprechende Gebinde. Blühende Pflanzen soll man aber nicht ganz außen vor lassen, denn sie geben dem Grab auch in dieser Jahreszeit ein freundlicheres Aussehen.



Diese Seite nutzt ausschließlich Session-Cookies. Permanente Cookies werden nicht verwendet!
Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.