Inhalt

Schlagwortsuche: "Kaiserkrone"


Ihre Schlagwortsuche war erfolgreich! Als Ergebnis erhalten Sie eine Liste aller Artikel mit dem gewählten Schlagwort.
© Bruno Nebelung GmbH
Blumenzwiebel-Neuheiten 2019
Wie soll Ihr Garten im kommenden Frühling aussehen? Fröhlich bunt oder lieber elegant in exklusiven Farben? Mit Tulpen, Narzissen, Traubenhyazinthen und Kaiserkronen setzen Sie tolle Farb-Akzente. Welche, entscheiden Sie! Wir zeigen Ihnen einige Highlights unter den Neuheiten der Blumenzwiebeln. Deren Pflanzzeit beginnt jetzt!
© Neumann, Siegfried
Imposante Kaiserkrone
Zu den attraktivsten Frühlingsblumen unserer Gärten zählt die Kaiserkrone, vom Botaniker Fritillaria imperialis genannt. Dieses Liliengewächs braucht zur vollkommenen Entwicklung tiefgründigen, nahrhaften, frischen (kühlen) Boden und einen sonnigen Standort. Lichte Beschattung wird noch akzeptiert.
© v.E.
Vom Gartenflor der Kaiserkrone bis zur Schachbrettblume
Winterblüher unter den Zwiebel- und Knollengewächsen können bis zu −20 °C Kälte vertragen. Ihre hohe Frostresistenz verdanken sie der Erhöhung der Zellsaftkonzentration mit Winterbeginn, wodurch der Gefrierpunkt der Körperflüssigkeit herabgesetzt wird. Ebenso verhalten sich die immergrünen und wintergrünen Pflanzen, die über −30 °C vertragen.



Diese Seite nutzt ausschließlich Session-Cookies. Permanente Cookies werden nicht verwendet!
Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.