Inhalt

Schlagwortsuche: "Königskerzen"


Ihre Schlagwortsuche war erfolgreich! Als Ergebnis erhalten Sie eine Liste aller Artikel mit dem gewählten Schlagwort.
© Roth
Grüne Tipps im Juni 2021
Die langen, hellen Tage und der warme Boden lassen das Pflanzenwachstum explodieren. Deshalb gibt es im Garten viel zu tun: Erntereif sind Rhabarber und Frühgemüse sowie Erd- und Stachelbeeren. Viel Pflege beanspruchen Blumenbeete und Obstgehölze, und Sommer-Gemüsearten wollen ausgesät oder gepflanzt werden.
© Stein
Wildstauden für Natur- und Bauerngärten
Unsere mitteleuropäische Flora braucht sich nicht zu verstecken. Viele Wildstauden, die bei uns in Feld, Wald und Flur gedeihen, haben längst den Weg in die Gärten gefunden. Gehen Sie mit uns auf Entdeckungsreise.
© Jaehner, Ilse
Pflanzen für ländliche Gärten
Ein durchgängiges Thema gibt einem Garten eine überzeugende Note. Wir stellen Ihnen hier das Motiv "Pflanzen für ländliche Gärten" vor, wobei wir allerdings den Begriff "ländlich" nicht zu streng nehmen und auch städtische Bereiche einbeziehen.
© von Esebeck, Heribert
Pflanzenstandort und Wasserhaushalt
Nicht jede Pflanze findet auf den üblichen Gartenböden ihre optimalen Voraussetzungen für ihr Wachstum. Seien es die Blütenstauden auf dem Schmuckbeet oder die Blütensträucher unter den Laubgehölzen. Je nach ihrem ökologischen Vorkommen und ihren unterschiedlichen Ausmaßen werden empfindliche und robuste differenziert, wie das sprichwörtliche "Fleißige Lieschen" (Impatiens), von erheblicher Kälteempfindlichkeit und unermüdlicher Blühdauer mit fleischigen Trieben, im Gegensatz dazu der widerstandsfähige "Zimmerheld" Fensterblatt (Monstera).



Diese Seite nutzt ausschließlich Session-Cookies. Permanente Cookies werden nicht verwendet!
Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.