Inhalt

Schlagwortsuche: "Heizungsmodernisierung"


Ihre Schlagwortsuche war erfolgreich! Als Ergebnis erhalten Sie eine Liste aller Artikel mit dem gewählten Schlagwort.
© ZVSHK, Erwin Wodicka
Zeit für eine neue Heizung?
Die niedrigen Öl- und Gaspreise haben im vergangenen Winter für vergleichsweise niedrige Heizkosten gesorgt. Doch Besitzer von älteren Heizanlagen könnten noch mehr einsparen, wenn sie bereits ab der nächsten Heizperiode energieeffizienter, sparsamer und umweltfreundlicher heizen. Wir haben zwei beispielhafte Heizungsmodernisierungen gefunden, die wir Ihnen vorstellen möchten.
© Schiedel GmbH & Co. KG, München
Moderne Abgasführung zum Nachrüsten
Wir haben Sie in den vergangenen Monaten über verschiedene traditionelle und neue Heizungsmodernisierungen und Systeme informiert. Häufig ist es aber dringend notwendig, vor jeder Änderung des Heizsystems den Bezirksschornsteinfeger zu Rate zu ziehen.
© IWO
Energie sparen und die Umwelt schützen
Diesen Monat informieren wir Sie über die Möglichkeit, mit einer Heizungsmodernisierung Geld zu sparen und auch noch einen guten Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Außerdem gibt es Fördermittel vom Staat, von den Ländern oder Kommunen, wenn eine alte Heizungsanlage erneuert wird. Ob Erdgas oder Öl ist für die Brennwerttechnik egal – es kommt auf Ihre Voraussetzungen an: Gibt es bereits einen Gasanschluss oder Lagermöglichkeiten für Öl oder Pellets?
© Vaillant
Heizungstausch im Altbau - Leistung halbiert, Wohnkomfort gesteigert
Der schnellste und – bezogen auf die Investitionskosten – günstigste Weg, Energiekosten zu senken, ist der Austausch veralteter Heizungen. Dass dies selbst in einem Altbau kurzfristig und mit relativ geringem Aufwand möglich ist, hat Heizungsbaumeister Bernd Hoyer am Niederrhein gezeigt: Er ersetzte den 36 kW-Altkessel gegen einen atmosphärischen Niedertemperaturkessel mit lediglich 20 kW Leistung und entsprechend geringerem Verbrauch – und das sogar mit Komfortsteigerungen bei der Wärme- und Warmwasserversorgung für eine 4-köpfige Familie.
© MHG
Heizung - Teilmodernisierung als günstige Alternative zur Komplettsanierung
Heizen mit Öl wird in diesem Winter wieder teuer: Im August 2007 kostete Heizöl rund 70 Prozent mehr als noch vor fünf Jahren. Und Experten erwarten, dass die Energiepreise weiter steigen.



Diese Seite nutzt ausschließlich Session-Cookies. Permanente Cookies werden nicht verwendet!
Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.