Inhalt

Schlagwortsuche: "Hahnenfuß"


Ihre Schlagwortsuche war erfolgreich! Als Ergebnis erhalten Sie eine Liste aller Artikel mit dem gewählten Schlagwort.
© von Esebeck, Heribert
Giftpflanzen in unserer Umgebung
Wer sich der Pflege von Blüten- und Grünpflanzen als Wohngefährten angenommen hat, sollte sich auch mit ihren Inhaltsstoffen näher befassen, um Vergiftungen aus dem Wege zu gehen. Bereits der griechische Philosoph Sokrates (470 v. Chr.) erkannte die Kraft der Heilpflanzen und versuchte Geisteskranke zu heilen.
© v.E.
Hahnenfußgewächse
Die artenreiche Pflanzenfamilie der Hahnenfußgewächse (Ranunculaceae) umfasst Wild- und Kulturpflanzen, wie Leberblümchen, Rittersporn, Akelei, Trollblume, Sumpfdotterblume und weitere. Die Familie ist kosmopolitisch (weltweit) verbreitet. Ihre Artgenossen bewohnen die gemäßigten und kalten Zonen der nördlichen und südlichen Halbkugel. Ihr Schwerpunkt liegt in Ostasien.



Diese Seite nutzt ausschließlich Session-Cookies. Permanente Cookies werden nicht verwendet!
Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.