Inhalt

Schlagwortsuche: "Gartenwerkzeug"


Ihre Schlagwortsuche war erfolgreich! Als Ergebnis erhalten Sie eine Liste aller Artikel mit dem gewählten Schlagwort.
© Böker
Hoch hinaus mit Teleskopscheren
Die kühlere Jahreszeit ist gut geeignet für den Gehölzschnitt, zumal man ohne Laub eine viel bessere Sicht hat. Sehr hilfreich sind Teleskopscheren, mit denen man bequem vom Boden aus und ohne Leiter in Höhen um 6 Meter arbeiten kann.
© Fiskars
Scharfe Sache: Das richtige Schnittwerkzeug
Herbst und Winter sind die ideale Zeit, um Stauden, Obst- und Ziergehölze zu beschneiden. Einen Schnitt brauchen sie regelmäßig, um in Form zu bleiben, üppig zu blühen und Früchte zu tragen. Das können Sie leicht selber machen, die Gartencenter sind voll mit den verschiedensten Schnittwerkzeugen dafür. Doch welches eignet sich wofür? Wir geben einen kurzen Überblick.
© Eckermeier
Akku-Sensen-Check / Seite 4
  • Feine Unterschiede (Rasentrimmer / Motorsensen / Freischneider)
  • Was uns besonders gefiel
© Caramba
Herbst-Tipp
Sprühöl Caramba 70 Multiöl
© Archiv
Den Winter für die Werkzeug-Pflege nutzen
Versierte Heimwerker wissen, dass Werkzeugpflege und auch das Aufräumen der Werkstatt sehr befriedigend sein können. Nutzen Sie also die Winterpause dazu, sich auf die geplanten Arbeiten gut vorzubereiten. Ordnen und prüfen Sie ihr Werkzeug. Hier ein paar Tipps zur einfachen Werkzeugpflege.
© Böker, Gerd
Kleiner, leichter, kraftvoller - Geräte mit Lithium-Akkus erobern Haus und Garten
Das Lithium-Ionen-Akku-Vorzeigewerkzeug schlechthin ist der Ixo von Bosch. 2003 der Öffentlichkeit erstmals vorgestellt, wurde "damals" schon wirkungsvoll demonstriert, was man alles mit der aus dem PC- und Handybereich gebräuchlichen Akkuzelle auch bei Werkzeugen anfangen kann.
© Familienheim und Garten



Diese Seite nutzt ausschließlich Session-Cookies. Permanente Cookies werden nicht verwendet!
Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.