Inhalt

Schlagwortsuche: "Fruchtwechsel"


Ihre Schlagwortsuche war erfolgreich! Als Ergebnis erhalten Sie eine Liste aller Artikel mit dem gewählten Schlagwort.
Fruchtfolge im Gemüsegarten: Jedes Jahr wird gewechselt
Es steht außer Zweifel, dass bei mehrjährigem Anbau von Gemüse der gleichen Pflanzenfamilie auf demselben Beet das Wachstum zurückgeht und die Erträge absinken. Bodenstruktur und Nährstoffhaushalt werden einseitig beansprucht, Krankheiten und Schädlinge nehmen überhand.
Fruchtwechsel-Wegweiser
Fruchtwechsel/Fruchtfolge im Gemüsebau heißt, gleiche oder botanisch verwandte Pflanzenarten auf den Beeten nicht nach sich selbst anzubauen, sondern sie nur in größeren Abständen (etwa drei Jahre) einander folgen zu lassen.



Diese Seite nutzt ausschließlich Session-Cookies. Permanente Cookies werden nicht verwendet!
Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.