Inhalt

Schlagwortsuche: "Energieeffizienz"


Ihre Schlagwortsuche war erfolgreich! Als Ergebnis erhalten Sie eine Liste aller Artikel mit dem gewählten Schlagwort.
Die größten Energiespar-Irrtümer
Energiesparen ist sinnvoll und notwendig - nicht nur der Umwelt, sondern auch dem eigenen Geldbeutel zuliebe. Bei der Frage, wie das am besten geht, ist jedoch die Unsicherheit groß und es halten sich hartnäckig viele falsche Meinungen. "Den meisten Menschen ist zum Beispiel gar nicht klar, wie viel sich heute sparen lässt, wenn in Küche und Haushalt moderne Technik zum Einsatz kommt und richtig mit ihr umgeht", erklärt Claudia Oberascher von der Initiative HAUSGERÄTE+ in Berlin. Die Initiative klärt deshalb über die größten Energiesparirrtümer auf.
© INTHERMO
Wärmedämm-Verbundsysteme (WDVS) - Holzfaserdämmstoff
Ende der fünfziger Jahre wurden erstmals Wärmedämmverbundsysteme (WDVS) auf der Basis von Polystyrol-Hartschaumdämmstoffen eingesetzt. Über diese Dämmstoffe haben wir Sie in den letzten Monaten informiert. Seither wurden viele Systeme auf der Basis anderer Dämmstoffe entwickelt. Solche aus Holzfaser wurden seit Anfang der 90er Jahre zunächst für den Einsatz im Holzrahmenbau entwickelt. Inzwischen werden Sie auch im Massivbau eingesetzt.
© VELUX Deutschland GmbH
Anbau in Hamburg Mehr Platz für die Familie!
Wenn in den eigenen vier Wänden der Platz knapp wird, ist ein Anbau eine clevere Alternative. Familie Lakenmacher aus Hamburg hat diese Möglichkeit der Wohnraumerweiterung für sich genutzt und einen neuen Wohlfühlflügel mit integriertem Wohn-, Ess- und Kochbereich geschaffen, der sich durch eine hervorragende Energieeffizienz und eine optimale Tageslicht-Ausnutzung auszeichnet.



Diese Seite nutzt ausschließlich Session-Cookies. Permanente Cookies werden nicht verwendet!
Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.