Inhalt

Schlagwortsuche: "Bleiglanz"


Ihre Schlagwortsuche war erfolgreich! Als Ergebnis erhalten Sie eine Liste aller Artikel mit dem gewählten Schlagwort.
© von Soosten, Rolf
Schnittsaison - Infektionen vorbeugen
In der feuchten Jahreszeit ist der richtige Schnitt-Termin wichtig, um Obstbäume vor Pilzbefall und zerstörerischen Infektionen zu schützen. Hier eine Übersicht über die häufigsten Pilzarten und Tipps, wie man die Gehölze im eigenen Garten davor bewahrt.
© von Soosten, Rolf
Pflanzenschutz vor Vegetationsbeginn
Die Gesunderhaltung unserer Gartenpflanzung beginnt schon vor dem Austrieb des neuen Blattes im zeitigen Frühjahr. Schon jetzt lassen sich viele Probleme vorbeugend verringern oder gar beseitigen. Wenn man weiß, wie's geht.
© von Soosten, Rolf
Veränderungen an Blättern und Trieben
Jetzt, zur Zeit der vollen Belaubung, fallen bei genauerem Hinsehen veränderte Farben und Formen an den Blättern auf. Sie sind nicht immer ein Alarmzeichen, doch weisen sie gelegentlich auf eine Gefahr für die Gehölze hin. Auch ein Blick in Nachbars Garten lohnt sich.
© Treiling, Johannes
Schnelle Hilfe: gartenberatung.de
Unbekannte Krabbeltiere, lästige Baumkrankheiten und mickriger Pflanzenwuchs erschweren das Leben des Hobbygärtners. Hier hilft die "Garten-Feuerwehr" des Verbands Wohneigentum: Über die Website gartenfachberatung.de verraten unsere Experten verzweifelten Gartenbesitzern Tipps und Tricks, damit es mit dem Traumgarten doch noch klappt.
© von Soosten, Rolf
Wie und wo überwintern Schädlinge?
Während winterlicher Pflegearbeiten hat der Gartenbesitzer die Möglichkeit, sich einen Überblick über den zu erwartenden Schädlingsbefall zu verschaffen und durch gezieltes Beseitigen der sichtbaren Überwinterungs- und Vermehrungsorgane vorzubeugen.
© von Soosten, Rolf
Frühlingsfreuden - Frühlingsleiden
Mit Beginn der Vegetation neigt der Gartenbesitzer dazu, seine Pfleglinge wieder genauer zu betrachten. An den Obstgehölzen fallen Veränderungen auf, die sich zum Teil im Winter gebildet oder aber vergrößert haben. Die Ursachen können sehr verschieden sein.
© von Soosten
Kranke oder tote Äste in den Obstbäumen
Es ist zwar nicht die klassische Zeit des Baumschnitts, aber es ist jetzt die Zeit, um Schlimmes zu verhindern! Im Sommer zeigen farbliche Abweichungen von Blättern und Rinde, aber auch von jungen Früchten, dass etwas am oder im Baum nicht in Ordnung ist. Gehen Sie diesen Anzeichen nach, um frühzeitig Infektionsherde zu beseitigen!
© von Soosten, Rolf
Wundparasiten als Folge des Baumschnittes
Baumpflege ist stets mit Schnittwunden am Baumkörper verbunden. Fachliteratur und Schnittlehrgänge weisen uns immer wieder auf deren Behandlung hin. Nur selten wird uns etwas mehr darüber gesagt.



Diese Seite nutzt ausschließlich Session-Cookies. Permanente Cookies werden nicht verwendet!
Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.