Inhalt
Ihre Sucheingabe:

Sie befinden sich hier: Suche > Schlagwortsuche

Schlagwortsuche: "Bekämpfung"

Ihre Schlagwortsuche war erfolgreich! Als Ergebnis erhalten Sie eine Liste aller Artikel mit dem gewählten Schlagwort.

Artikel lesen
Oktober 2019
Bei der Knospenbräune handelt es sich um eine Pilzkrankheit, die immer häufiger an Rhododendren auftritt.
  • Schaderreger und Schadbild
  • Vorbeugung und Bekämpfung
  • Rhododendron­zikade
  • Schädlings­entwicklung
  • Vorbeugung und Bekämpfung
Artikel lesen
September 2019
Es ist einer der bekanntesten, wenn nicht der bekannteste ­schädliche Falter, dessen Raupen alle Obstgehölze (außer Pfirsich) und viele Zierlaubgehölze wie Eiche, Ahorn und Linde schädigen können.
Artikel lesen
August 2019
Die Kastanienminiermotte liebt Rosskastanien und ist sehr hartnäckig, da sie dreimal im Jahr auftreten kann.
  • So entwickelt sich der Schädling
  • Schaderreger und Schadbild
  • Vorbeugung und Bekämpfung
Artikel lesen
Juli 2019
Der Pflaumenwickler ist eine Schmetterlings-Art. Die Raupen des Falters gefährden mittelspäte und späte Pflaumen-, Zwetschgen- und Mirabellensorten. So schützen Sie Ihre Obstbäume:
Artikel lesen
September 2015
Seit einigen Jahrzehnten breitet sich der Riesenbärenklau, auch Herkulesstaude genannt, immer stärker aus. Überwiegend an Uferrandstreifen, Brachflächen, Waldsäumen und Straßen. Mittlerweile dringt sie bis in Siedlungsräume vor.
Artikel lesen
August 2015
Neben Sternrußtau und Rosenmehltau ist Rosenrost die bekannteste Rosenkrankheit.

  • Schaderreger und Schadbild
  • Krankheitsentwicklung
  • Vorbeugung und Bekämpfung
  • Buch-Tipp: Mein gesunder Ziergarten: Großer Krankheits- und Schädlingskalender
Artikel lesen
Juli 2015
  • Schaderreger und Schadbild
  • Schädlingsentwicklung
  • Vorbeugung und Bekämpfung
  • Buch-Tipp: Mein gesunder Gemüsegarten: Großer Krankheits- und Schädlingskalender
Artikel lesen
Juli 2015
  • Schaderreger und Schadbild
  • Schädlingsentwicklung
  • Vorbeugen und Bekämpfen
  • Buch-Tipp: Mein gesunder Gemüsegarten: Großer Krankheits- und Schädlingskalender
Artikel lesen
Juni 2015
Das ging erschreckend schnell. 2011 wurde die Kirschessigfliege zum ersten Mal in Deutschland nachgewiesen. Im vergangenen Jahr hatte sie sich bereits im ganzen Land ausgebreitet. Obstund Weinanbauern macht der Winzling schwer zu schaffen. Logisch, dass sie auch um Hobbygärten keinen Bogen macht.





Datenschutz | Impressum | Kontakt
Die Website enthält Bilder von www.pixelio.de

Familienheim und Garten Verlagsgesellschaft mbH

Dienste

Links

Copyright

Familienheim und Garten
Verlagsgesellschaft mbH
Bonn, 2019

Entwicklung/Realisierung

MultimedaConcept, Bonn
Kennedyalle 17, 53175 Bonn
office@mmcm.de
www.mmcm.de