Inhalt

Schlagwortsuche: "Balkon"


Ihre Schlagwortsuche war erfolgreich! Als Ergebnis erhalten Sie eine Liste aller Artikel mit dem gewählten Schlagwort.
© PublicDomainPictures/Pixabay
Gemüse für gesunde Smoothies
Mmh, lecker – Smoothies! Seit einigen Jahren sind die Drinks aus püriertem Gemüse und Obst in aller Munde. Kein Wunder, denn bereits ein Schluck enthält eine geballte Ladung Vitamine und Vitalstoffe. Welche Gemüse Sie für die gesunden Powerdrinks brauchen, erfahren Sie hier.
© Stein
Urban Gardening - Die Lust am Stadtgärtnern
Immer mehr Städter entdecken den Trend des „Urban Gardening“: Sie ziehen Gemüse und Blumen überall dort an, wo es einen kleinen Platz an der Sonne gibt – sei es hoch über der Stadt auf dem Dachgarten, im Hinterhof, auf dem Balkon oder einfach auf dem Grünstreifen vor der Haustür. Wie das gelingt, erfahren Sie hier.
© frux
So wird Balkonien zur Naschoase
Balkon und Terrasse sind nicht nur ein idealer Ort, um Sonne zu tanken und zu entspannen, sondern auch, um Gemüse in Kästen und Kübeln anzubauen. Mit der Bioerde für Naschgemüse von frux winkt eine reiche Ernte auf kleinstem Raum, noch dazu in Bioqualität. Im handlichen 30-Liter-Tragebeutel verpackt, lässt sich die Erde bequem transportieren und sauber entleeren.
© GU
Gartenbücher
Wenn die Natur Winterschlaf hält, gibt es für Hobbygärtner und solche, die es werden wollen, nur eins: Ab aufs Sofa mit einer Tasse Tee und einem inspirierenden Buch über die Dinge, für die man während der Saison kaum Muße findet. Empfehlungen zum Schenken und sich selber schenken.
© lumen-digital/Fotolia
Kindergarten
Kinder und Gemüse - ein leidiges Thema? Nicht unbedingt! Denn frisch aus dem Garten naschen fast alle Kinder Gemüse gerne. Sie knabbern mit Begeisterung eine frisch aus der Erde gezogene Möhre oder pulen die kleinen, noch süßen Erbsen aus und lassen sie in ihrem Mund verschwinden. Wir zeigen Ihnen, wie Sie ihren Gemüsegarten für Kinder interessant machen.
© Kettler
Balkon und Terrasse gut in Szene gesetzt
Mit den ersten Sonnenstrahlen im Frühling und stetig ansteigenden Temperaturen zieht es uns raus ins Freie. Wandern, Radfahren und ein Picknick am See stehen jetzt wieder hoch im Kurs. Ganz besonders lädt die eigene Terrasse zum Verweilen ein. Auch ein kleiner Balkon kann schon ein echtes Plus sein. Und mit der richtigen Ausstattung wird dann alles zur eigenen kleinen Wohlfühloase. Wir haben uns für Sie umgesehen und schöne Dekorations- und Möbeltrends für das Frühjahr sowie praktisches und platzsparendes Zubehör für Terrasse und Balkon gefunden.
© Florensis
Testsieger für Beet und Balkon: Geprüft - und bestanden!
Jedes Jahr prüfen die Mitglieder des Arbeitskreises Beet und Balkon Pflanzen-Neuheiten auf Herz und Blüte. Wir stellen Ihnen einige der Testsieger 2016 vor - auf dass Ihr (Topf)Garten-Sommer 2017 ein echter Gewinner wird!
© Nebelung GmbH
Was blüht uns Neues in 2017? / Blumen: zauberhaft natürlich
Es ist wieder die Zeit, dass die Saatgutregale im Fachhandel und den Gartencentern neu bestückt werden. Zu der riesigen Auswahl an Samentütchen – ob in der Blumensparte oder beim Gemüse – gesellen sich jedes Jahr neue Züchtungen dazu. Auf den nächsten Seiten geben wir Ihnen einen kleinen Überblick über die Neuheiten, die Sie in den Regalen finden können.
© Stein
Zitruspflanzen selbst vermehren
Zitronen, Mandarinen oder Orangen ernten, das ist ein Traum, den sich jeder erfüllen kann. Zitrusgewächse gedeihen in einem warmen Gewächshaus oder im Wintergarten ohne Probleme auch in unseren Breitengraden. Durch Stecklingsvermehrung können Sie auch selbst Pflanzen ziehen.
© Azerca
Kleine Auszeit in der Heide
Im August zieht es wieder Tausende von Menschen in die Lüneburger Heide, um das blühende Wunder in Lila zu erleben. Sie können das gerade nicht? Das ist nur ein weiterer Grund, sich einige der robusten Heidepflanzen zu sich nach Hause zu holen.
© Ceresit
Wie Sie den Außenbereich auf Vordermann bringen
Früher oder später müssen Hausbesitzer kleine Schäden im Außenbereich reparieren und große sanieren: zum Beispiel lockere Fliesen auf Terrassen und Balkonen, abgenutzte Treppenstufen oder Risse in der Gartenmauer. Mit etwas Geschick lassen sich diese Arbeiten selbst bewältigen. Dabei geht es nicht allein um die Optik. Schäden beheben bedeutet vor allem Beständigkeit gegen Witterung und Frost schaffen. Die Systemprodukte von Ceresit unterstützen dabei.
© Jaehner, Ilse
Blumenschmuck fürs Haus
Ein Eigenheim mit hübschem Blütenschmuck wirkt freundlich, einladend und hebt die Lebensqualität. Schauen wir also, wo schmückende Pflanzen ihren Platz rund ums Haus finden.
© Ceresit
Starker Schutz für Fliesen und Co.
Für ein entspanntes Sonnenbad oder die gemütliche Grillparty sind Terrasse und Balkon Lieblingsplatz der ganzen Familie. Doch ob der private Außenbereich zum Plaudern, Schlemmen und Beisammensitzen einlädt, liegt mitunter auch am Zustand des Bodens.
© Opitz, Wolfgang
Winterliche Variationen auf Terrasse und Balkon
Wenn der Wind die Blätter von Baum und Strauch geweht hat, geht unser Blick vom warmen Zimmer nach draußen in einen kahleren Garten. Auch die bunten Stauden und Sommerblumen auf den Beeten und in den Balkonkästen sind verblüht. Mit einer winterlichen Bepflanzung der Balkonkästen und von Steintrögen oder Kübeln, zum Beispiel für die Terrasse, können wir in den kahlen Wintermonaten unsere nächste Umgebung hinter den Fensterscheiben verschönern.



Diese Seite nutzt ausschließlich Session-Cookies. Permanente Cookies werden nicht verwendet!
Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.