Inhalt
Ihre Sucheingabe:

Sie befinden sich hier: Suche > Schlagwortsuche

Schlagwortsuche: "Anbau"

Ihre Schlagwortsuche war erfolgreich! Als Ergebnis erhalten Sie eine Liste aller Artikel mit dem gewählten Schlagwort.

Artikel lesen
Januar 2019
Das Gartenjahr 2019 beginnt mit vielen Neuheiten, die zum Ausprobieren verlocken! Neben klassischen Gemüsen wie Tomaten, Paprika oder Buschbohnen schaffen es auch ­exotische Gewürze wie Sushi-Perilla und traditionsreiche Gemüse wie das Barbarakraut auf die persönliche Hit­liste unserer Autorin Dagmar Stein.
Artikel lesen
Mai 2018
Artischocken gelten als Edelgemüse. Ihre großen, dekorativen Blüten sind nicht nur ein toller Blickfang im Gemüsegarten, sie schmecken auch köstlich und sind daher bei Gourmets geschätzt. Doch das Gemüse aus der Distelfamilie kann noch mehr.
Artikel lesen
Januar 2018
Gesunde Ernährung ist den meisten Menschen wichtig. ­Vegetarische oder vegane Küche liegt im Trend. Aber auch eine nachhaltige und biologische Gemüsekultur aus eigenem Anbau rückt stärker in den Fokus. Wir zeigen Ihnen ein paar interessante Neuheiten für die kommende Gartensaison.
Artikel lesen
September 2017
Jetzt ist Erntezeit für die leckeren Wurzelgemüse, die sich – den Blicken entzogen – im Boden entwickelt haben. Als ­vitamin- und nährstoffreicher Vorrat für die langen Wintermonate halten sie für Genießer ihre kulinarischen Vorzüge bereit. Auch wer sich für historische Gemüse interessiert, kann darunter noch manche Rarität entdecken.
Artikel lesen
September 2016
  • Erst planen, dann loslegen
  • Buch-Tipp: Ausbauen, umbauen, anbauen
  • Hersteller
Artikel lesen
September 2016
Artikel lesen
September 2016
Sie wünschen sich mehr Platz? Ein Zimmer mehr? Oder ein geräumiges Wohnzimmer? Ist das Grundstück groß genug, kann man über einen Anbau nachdenken. Doch ähnlich wie bei einem Neubau, gilt es auch bei der Hauserweiterung gewisse Regeln einzuhalten. Drei Beispiele möchten wir Ihnen vorstellen.
Artikel lesen
März 2016
Appetitlich in Rot-Weiß, knackig beim Reinbeißen und würzig im Geschmack, dazu gesunde Vitamine - Radieschen sind gerade im Frühjahr eines der Lieblingsgemüse für den Salat oder zum Rohverzehr. Die kleinen Rüben wachsen jetzt schnell und einfach, ob im Gewächshaus oder im Beet. Ideal für den ersten Frischegenuss von eigenen Gemüsen!
Artikel lesen
Oktober 2015
Halloween ist längst keine irische oder amerikanische Tradition mehr. Auch bei uns zieren im Oktober vermehrt lustige Kürbisgesichter die Eingangstüren. Aus dem Fleisch zaubern wir köstliche Herbst-Gerichte.

  • Kürbis-Cremesuppe
  • Französische Kürbis-Quiche
  • Buch-Tipp: Kürbiszeit – Die besten Rezepte und Dekoideen
Artikel lesen
Dezember 2014
Um diese Jahreszeit sind die Schoten der echten Vanille besonders begehrt. Vanillekipferl, Schokolade, Süßgebäck, Pralinen oder feiner Pudding sind nur einige Genüsse, die ohne die Aztekenfrucht kaum denkbar wären. Wer etwas Geduld mitbringt, kann die faszinierende Tropenpflanze auch selbst anziehen.
Artikel lesen
September 2014
Erdnüsse aus eigenem Anbau, das ist eine tolle Sache. Werden Sie Ihr eigener Erdnussfarmer und schauen Sie zu, mit welchem Trick die Natur es schafft, dass die Erdnuss tatsächlich in der Erde wächst. Das ist nämlich gar nicht so einfach.
Artikel lesen
September 2014
Herrlich süßer, frischer oder gedünsteter Zuckermais (Zea mays) ist eines der besten Gemüse, das uns zur Verfügung steht. Nicht nur Kindern macht es viel Spaß, herzhaft in die runden Kolben zu beißen und die feinen, gelben Körnchen abzuknabbern. Wer etwas Platz im Gemüsebeet hat, kann das leckere Gemüse problemlos im Garten kultivieren.
Artikel lesen
April 2013
Wenn in den eigenen vier Wänden der Platz knapp wird, ist ein Anbau eine clevere Alternative. Familie Lakenmacher aus Hamburg hat diese Möglichkeit der Wohnraumerweiterung für sich genutzt und einen neuen Wohlfühlflügel mit integriertem Wohn-, Ess- und Kochbereich geschaffen, der sich durch eine hervorragende Energieeffizienz und eine optimale Tageslicht-Ausnutzung auszeichnet.
Artikel lesen
Juli 2012
Die Kulturheidelbeere ist eine relativ junge Obstart. Erst vor gut 100 Jahren begann man in Nordamerika mit gezielten Anpflanzungen von Naturauslesen.
Artikel lesen
Juni 2012
Eine lang anhaltende Ernte bis in den Spätsommer versprechen immertragende Erdbeeren. Aber nur bei geschickter Pflege.
Artikel lesen
März 2002
Zuckererbsen bilden – im Gegensatz zu Mark- und Schalerbsen – bekanntlich keine ungenießbare Pergamentschicht an der Innenseite der süßen Hülsen (nicht Schoten!) aus. Man isst sie sehr oft schon mit den noch wenig entwickelten Samen (im ganz jungen Stadium als "Kaiserschote" bekannt). Sorten, deren Samenhüllen fleischig verdickt sind, werden zuweilen als "snap peas" bezeichnet, Kreuzungen aus Mark- und Zucker- als "Knackerbsen". In der Küche finden "Zuckerschoten" insbesondere bei chinesischen Gerichten Verwendung. Diese Gemüse-Unterart wird heute bei uns immer beliebter.

  • Sortenvergleich
  • Anbau
Artikel lesen
August 2000
Die Anbaubedingungen für Radieschen sind im Sommer nicht immer die besten. Hitze, Trockenheit und Erdflohbefall können den Pflanzen sehr zusetzen und die Ernte in Frage stellen.





Datenschutz | Impressum | Kontakt
Die Website enthält Bilder von www.pixelio.de

Familienheim und Garten Verlagsgesellschaft mbH

Dienste

Links

Copyright

Familienheim und Garten
Verlagsgesellschaft mbH
Bonn, 2019

Entwicklung/Realisierung

MultimedaConcept, Bonn
Kennedyalle 17, 53175 Bonn
office@mmcm.de
www.mmcm.de