Inhalt

Schlagwortsuche: "Ameisen"


Ihre Schlagwortsuche war erfolgreich! Als Ergebnis erhalten Sie eine Liste aller Artikel mit dem gewählten Schlagwort.
© Lentner
09/05: Erlebnis im Wald
Je mehr man davon isst, desto mehr bleibt auf dem Tisch übrig. Was ist das? – Klar doch, Nüsse! Am 23. September beginnt der Herbst, und dann sammeln viele tierische Baum- und Waldbewohner Nüsse als Nahrung für den Winter.
© Ernst Niller
Das Kleingewächshaus im August
Gewächshausgärtner wollen selbstverständlich das ganze Jahr über ihr Haus bestellen. Ist die Frühjahrs- und Sommernutzung mit relativ wenig Problemen behaftet, so sind dem Herbst- und Winteranbau durch das fehlende Licht Grenzen gesetzt.
© WOLF-Garten
Tipps - Rasenprobleme
Durch die Auswahl einer richtigen und qualitativ hochwertigen Saatgutmischung, regelmäßigem Mähen, Düngen, Wässern und Vertikutieren lassen sich die meisten Probleme im Rasen beseitigen oder so klein halten, dass sie nicht stören. Falls dennoch Moos und Unkräuter den Rasengräsern das Leben schwer machen, sollten Sie die Ursachen herausfinden und direkt dagegen vorgehen.
Gartengedanken: Ameisen
Alles redet in diesem Gartenjahr von Schädlingen und Pilzerregern. Mir fallen im Garten dieses Jahr besonders die Ameisen auf. Die chemische Industrie stuft sie in die Ungezieferbekämpfung ein. Pflanzenschutzberater bezeichnen sie gerne als "Lästlinge".



Diese Seite nutzt ausschließlich Session-Cookies. Permanente Cookies werden nicht verwendet!
Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.