Inhalt
Ihre Sucheingabe:

Sie befinden sich hier: Wühlfried > 02/12: Neues aus der Game-Welt
← vorheriger Beitrag03/12: Jetzt koch' ich!
nächster Beitrag → 01/12: Was ist der Bundestag?

Neues aus der Game-Welt

Februar 2012 Neues Jahr, neue Spiele. 2012 kommen einige tolle Computer-Games und Systeme auf den Markt. Wir stellen euch hier einige Neuheiten vor, die entweder bereits erschienen sind oder im Frühjahr kommen. Und alle haben echten Kult-Charakter.




nach obenEyePet™ Adventures für PSP (ohne Altersbeschränkung)

Bereits erschienen
EyePet™ Adventures für PSP
© PlayStation
EyePet™ Adventures für PSP
In EyePet™ Adventures für die PlayStation®Portable (PSP™) erlebt das freche Fellknäul viele neue, aufregende Abenteuer und entdeckt verborgene Welten unter der Erdoberfläche. Mithilfe einer Zauberkarte und der PSP-Kamera kann es sogar in die echte Welt "hinausgelassen" werden. Mit seinem brandneuen Forscherkopter – einem praktischen, kleinen Fahrzeug, das durch jede Oberfläche hindurch schießen kann – taucht das EyePet in Sekundenschnelle unter den Fußboden ab und macht dort unglaubliche Entdeckungen. Die fantastischen, unterirdischen Höhlen sind vollgepackt mit verrückten Rätseln, magischem Spielzeug und Gegenständen, die andere EyePets dort hinterlassen haben.

Dieser externe Inhalt enthält Daten und Cookies von Amazon.
Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser Inhalt und alle anderen Inhalte von Amazon angezeigt werden.

Amazon Anzeigen anzeigen


EyePet Adventures für PlayStation Portable: 30,95 Euro (UVP)
EyePet Adventures mit Go!Cam: 51,95 Euro (UVP)

nach obenPlayStation®Vita

PlayStation®Vita
© PlayStation
PlayStation®Vita
PlayStation®Vita
© PlayStation
PlayStation®Vita

Dieser externe Inhalt enthält Daten und Cookies von Amazon.
Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser Inhalt und alle anderen Inhalte von Amazon angezeigt werden.

Amazon Anzeigen anzeigen


Ab 22. Februar gibt es die PlayStation®Vita (PS Vita) von Sony Computer Entertainment Europe (SCEE) auch bei uns. Das tragbare Multitalent sorgt für ein einmaliges Spielerlebnis für unterwegs – überall und jederzeit. Die PS Vita hat ein besonders starkes Display mit Multitouch-Funktion und ein Multi-Touchpad auf der Rückseite. So können die Spieler durch Berühren, Greifen, Führen, Schieben und Ziehen dreidimensional ins Game eintauchen. Für Action-Spiele hat die PS Vita zwei zusätzliche Sticks und außerdem zwei eingebaute Kameras. Derzeit werden über 80 Spiele für PS Vita entwickelt, darunter auch "LittleBigPlanet".

Neu ist die PS Vita-Anwendung "near". Damit kann man herausfinden, welche Spiele die PS Vita-Benutzer in der Nähe spielen und die eigenen Spielinformationen mit ihnen austauschen. Außerdem gibt es eine "Geschenk-Funktion". Dabei können Spieler an einem echten Ort virtuelle Elemente aus dem Spiel deponieren, die dann von anderen Spielern an diesem Ort aufgenommen werden können. Die virtuellen Elemente können zum Beispiel Kleidung für Spielfiguren, Waffen oder Schätze sein. So wird das Spielerlebnis vollkommen neu und fühlt sich umso echter an. Dank WLAN kann man über die PS Vita mit Freunden weltweit spielen. Auch Facebook, Skype und Twitter sollen über die PS Vita erreichbar sein.

PS Vita mit WLAN: 249,99 Euro (UVP)
PS Vita mit WLAN und UMTS: 299,99 Euro (UVP)

nach obenOne Piece Unlimited Cruise SP für Nintendo 3DS (ab 12 Jahren)

Ab 10. Februar
One Piece Unlimited Cruise SP für Nintendo 3DS
© Nintendo DS
One Piece Unlimited Cruise SP für Nintendo 3DS

Dieser externe Inhalt enthält Daten und Cookies von Amazon.
Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser Inhalt und alle anderen Inhalte von Amazon angezeigt werden.

Amazon Anzeigen anzeigen


Die Piraten der Strohhutbande aus der beliebten Manga-Serie One Piece haben Segel gesetzt und steuern direkt auf Deutschland zu, um dort die Nintendo 3DS zu entern. In One Piece Unlimited Cruise SP entdecken die Spieler gemeinsam mit der Strohhutbande und anderen Helden vier fremdartige Inseln oder bekämpfen Gegner in Echtzeit. Während sie die verborgenen Geheimnisse der Insel erkunden, sammeln sie Gegenstände, aus denen sich nützliche Werkzeuge und Waffen fabrizieren lassen. Auf ihren Streifzügen können die Spieler fast immer zwischen den Rollen von neun verschiedenen Mitgliedern der Strohhutbande wechseln – je nachdem, welcher Pirat ihnen für die jeweils anstehende Aufgabe am besten geeignet erscheint. Jede Figur lässt sich auf ihre ganz eigene Art steuern und verfügt über spezielle Angriffstechniken, die sich nach und nach freispielen lassen. Besonderheit: Jedem Spiel der Erstauflage enthält eine limitierte Sammelfigur.

nach obenDie Sims 3 Showtime (ab 6 Jahren)

Ab März
Die Sims 3 Showtime
© Die Sims
Die Sims 3 Showtime
Die Sims 3 Showtime
© Die Sims
Die Sims 3 Showtime

Dieser externe Inhalt enthält Daten und Cookies von Amazon.
Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser Inhalt und alle anderen Inhalte von Amazon angezeigt werden.

Amazon Anzeigen anzeigen


Wer schon immer davon geträumt hat, ein echter Megastar zu werden, erhält bald die Chance dazu: Die Sims 3 Showtime, die Erweiterung für "Die Sims 3" oder die "Die Sims 3 Collector’s Edition" für PC/MAC ist ab März 2012 erhältlich. Damit können Spieler ihren Traum von einer Showstar-Karriere zu erleben – von den ersten Schritten bis zum umjubelten Superstar. Neu ist, dass sich die Spieler über Social-Network-Funktionen mit ihren Freunden und anderen Die Sims-Fans verbinden und Spielinhalte teilen können, ohne dafür das Spiel verlassen zu müssen. Sie verwirklichen ihren Traum, Sänger, Akrobat, Zauberkünstler oder DJ zu werden. Außerdem kann man die eigene Figur in das Spiel eines Freundes übertragen, um dort aufzutreten, Auftritte zu buchen, auf Tour zu gehen und Kritiken zu erhalten. Wer gerne baut, kann die Bühnen mit Requisiten und Spezialeffekten verwandeln, beispielsweise in eine protzige Konzerthalle oder ein riesiges Stadion.

nach obenThe Last Story für Wii

Ab 24. Februar
The Last Story für Wii
© Nintendo Wii
The Last Story für Wii
The Last Story für Wii
© Nintendo Wii
The Last Story für Wii

Dieser externe Inhalt enthält Daten und Cookies von Amazon.
Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser Inhalt und alle anderen Inhalte von Amazon angezeigt werden.

Amazon Anzeigen anzeigen


Vom Söldner zum edlen Ritter aufsteigen. Das ist die Aufgabe aller Wii-Spieler, wenn sie sich ab dem 24. Februar 2012 in das actiongeladene Rollenspiel The Last Story™ stürzen. Neben herkömmlichen Spielelementen gibt es darin auch neue Möglichkeiten, darunter Online-Kämpfe mit bis zu 6 Spielern. Jeder Spieler kann seine Ausrüstung selbst gestalten.

Der Wii-Spieler schlüpft in die Rolle des Söldners Zael oder, von Zeit zu Zeit, auch in die seiner Kameraden. Unter Zaels Führung versucht der kleine Trupp in einer Reihe gefahrvoller Missionen sein Glück zu machen. Er erkundet die Geheimnisse der Insel Lazulis und ihrer mittelalterlichen Hauptstadt Lazulis-Stadt – immer mit dem festen Ziel vor Augen: Zael die wahre Ritterehre zu verschaffen.

← vorheriger Beitrag03/12: Jetzt koch' ich!
nächster Beitrag → 01/12: Was ist der Bundestag?
InviZimals
Wühlfried
01/11: Fang das Monster
3erlei Knobelei
Wühlfried
08/19: Wissen, rätseln & spielen
Arthur
Wühlfried
05/18: Europa-Park im Blütenrausch

Schlagworte dieser Seite:

Abenteuer, Game, PlayStation, Spiel, Spiele-Tipp, Wii, Wlan, Wühlfried vom Untergrund

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um alle Artikel mit diesem Schlagwort anzuzeigen.

Bitte melden Sie den Kommentar nur, wenn er andere Menschen beleidigt, beschimpft oder diskriminiert, oder Äußerungen enthält, die Gesetze verletzen (beispielsweise zu einer Straftat aufrufen).

Diesen Artikel kommentieren (0)

Ihr Kommentar


Datenschutz | Impressum | Kontakt
Die Website enthält Bilder von www.pixelio.de

Familienheim und Garten Verlagsgesellschaft mbH

Copyright

Familienheim und Garten
Verlagsgesellschaft mbH
Bonn, 2020

Entwicklung/Realisierung

MultimedaConcept, Bonn
Kennedyalle 17, 53175 Bonn
office@mmcm.de
www.mmcm.de