Inhalt
Ihre Sucheingabe:

Sie befinden sich hier: Wühlfried > 02/06: Dieser Bettelmann ist lecker > Alle Welpen auf einen Wurf, Zusatztool für Nintendo(TM) DS

Alle Welpen auf einen Wurf, Zusatztool für Nintendo(TM) DS

© Nintendo

Februar 2006 Auf Nintendo™ DS™ mit Dog Trainer zum Klassenbesten der Nintendogs®-Hundeschule


Mit dem Simulations-Spiel Nintendogs steht Videospiel-Hersteller Nintendo bei Handheld-Tierliebhabern hoch im Kurs. Spieler pflegen einen kleinen Welpen, erziehen ihn und durchleben mit ihm einen abwechslungsreichen Hunde-Alltag. Stolze Besitzer stehen jedoch vor der Qual der Wahl: Virtuell knapp bei Kasse, können sie sich anfangs nur für einen Liebling aus dem beschaulichen Jungtier-Sortiment entscheiden. Schnelle Abhilfe schafft hier der Dog Trainer im Vertrieb von Dolphin Techtronix. Das auf alle Nintendogs-Module anzuwendende Zusatz-Tool sagt mühsamen Sparmaßnahmen den Kampf an. Nintendo™ DS™-Hundehalter wählen gleich zu Beginn aus einer breiten Haustier-Palette: Bei prallem Digital-Geldbeutel stehen direkt alle pelzigen Zöglinge aus den drei Originalprodukten Labrador & Friends, Dachshund & Friends sowie Chihuahua & Friends zum Kauf. Ein vorab generierter Extra-Bello wartet außerdem auf liebevolle Kraul-Einlagen.

nach obenWauwau-Tuning par excellence

Dieser externe Inhalt enthält Daten und Cookies von Amazon.
Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser Inhalt und alle anderen Inhalte von Amazon angezeigt werden.

Amazon Anzeigen anzeigen


Und so funktioniert der Dreh an der Feature-Schraube: Mit Dog Trainer laden Herrchen und Frauchen durch Ineinanderstecken von Spielsteckkarte und Zusatz-Cartridge gewünschte Spielfunktionen im Nu auf ihr Nintendogs-Modul. Per einfachem Klick erstrahlen alle Spielzeuge und Sportutensilien ohne langwieriges Freispielen auf der Inventarsliste. Wahlweise stehen darüber hinaus 999.999,99 Euro Startguthaben sowie alle Pflegeprodukte, Musikinstrumente, Interieurs und sonstige Goodies zur Verfügung. Damit nicht genug: Den unbändigen Bewegungsdrang der kleinen Racker stillen alle in der Spielsteckkarte versteckten Betätigungsmöglichkeiten. Frisbee-Wettbewerb, Herumtollen im Park, Kommando-Turnier oder Hindernisparcours bieten unmittelbar Variationen in der Nintendogs-Aufzucht. Bei solchem Zähmungs-Komfort gibt auch das eigenwilligste Fellknäuel gern Pfötchen.

UvP: 24,99 €; Plattform: Nintendo DS; Vertrieb: Dolphin Techtronix;
Link zum Hersteller:
www.nintendo.de
Die schönsten Ferienberichte werde ich auf meine Internetseite stellen. Mal sehn ob mein Tintenvorrat bis zum Ende meiner Geschichte reicht...
Wühlfried
09/07: Tinte und Tintentod - mit Gewinnspiel
#B{Hallo Freunde!} Jetzt, Ende Juli, gab’s ja endlich wieder Sonne – hat ja auch lange genug geregnet. Endlich wieder Fußballwetter. Und dazu Ferien. Ich hab mich ein wenig umgeschaut und eine Bauanleitung für ein tolles Fußballtor gefunden. Ist zwar nicht ganz einfach nachzubauen – aber wenn Papa oder Opa helfen …
Wühlfried
08/07: Bolztor zum Selberbauen
Nachdem ich so viele heiße Rhythmen auf meiner Glasorgel gespielt habe, muss ich mir erst mal den Kopf kühlen. Bei dieser Hitze werde ich gleich mit meinen Freunden eine tolle Schlacht mit nassen Schwämmen veranstalten.
Wühlfried
07/07: Sommer, Sonne, Spaß und Musik

Schlagworte dieser Seite:

Nintendo DS, Spiele-Tipp

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um alle Artikel mit diesem Schlagwort anzuzeigen.

Bitte melden Sie den Kommentar nur, wenn er andere Menschen beleidigt, beschimpft oder diskriminiert, oder Äußerungen enthält, die Gesetze verletzen (beispielsweise zu einer Straftat aufrufen).

Diesen Artikel kommentieren (0)

Ihr Kommentar


Datenschutz | Impressum | Kontakt
Die Website enthält Bilder von www.pixelio.de

Familienheim und Garten Verlagsgesellschaft mbH

Copyright

Familienheim und Garten
Verlagsgesellschaft mbH
Bonn, 2020

Entwicklung/Realisierung

MultimedaConcept, Bonn
Kennedyalle 17, 53175 Bonn
office@mmcm.de
www.mmcm.de