Inhalt
Ihre Sucheingabe:

Sie befinden sich hier: Wühlfried > Hallo Freunde im Oktober
← vorheriger BeitragHallo Freunde im November 2003
nächster Beitrag → Hallo Freunde im September 2003

Basteln mit Kastanien

Oktober 2003  


nach obenHerbstbastelei

Die ersten Kastanien fallen von den Bäumen! Im Oktober gibt es Früchte an jeder Ecke und einfach überall; Früchte zum Essen und zum Sammeln – und Früchte, mit denen man prima basteln kann. Zum Beispiel Kastanien-Igel, Drachen oder Zapfenmännchen.

Du brauchst:

Herbstfrüchte, getrocknete Blätter, Ästchen, Gräser, einen kleinen Handbohrer, Klebstoff, Streichhölzer und einen wasserfesten Stift.

Und so geht’s:

  1. Bohre mit dem Handbohrer Löcher in Eicheln und Kastanien. Dabei musst du gut auf deine Finger aufpassen.
  2. Tropfe dann einen dicken Tropfen Klebstoff in jedes Loch, in das ein Streichholz gesteckt werden soll. Von den Streichhölzern musst du vorher den Kopf abbrechen.
  3. Schließlich kannst du auf die helle Stelle der Kastanie ein Gesicht aufmalen.



nach obenKleine Rechenaufgabe

Vier Kinder sammeln 72 Kastanien. Das erste Kind hat 25; das zweite Kind hat gemeinsam mit dem dritten Kind die Hälfte aller Kastanien, wobei beide die gleiche Anzahl haben.
Wie viele Kastanien sammelt jeder?








nach obenKönnen wir das schaffen? Yo, wir schaffen das!

Diese Devise gilt selbstverständlich auch in den neuen Geschichten von Bob der Baumeister



Video und DVD: "Winterzeit mit Bob" – Vier winterlichen Geschichten rund ums Baggern, Schaufeln und Reparieren


DVD Bob der Baumeister: Winterzeit mit Bob
...
Plötzlich wird es Winter
Es hat über Nacht reichlich geschneit und Bob und sein Team haben alle Hände voll zu tun, um den Schnee von den Straßen zu räumen …

Eskimo Bob
Wendy und ihre Schwester Jenny waren im Ski-Urlaub. Als es anfängt zu schneien, versuchen sie Bob auch zum Ski laufen zu bewegen …

Baggi und der Schneemann
Baggi möchte bei dem Wettbewerb "Wer baut den besten Schneemann" mitmachen. Das Team hat aber eine Menge Arbeit. Und es geht auch noch ein seltsamer Mohrrüben-Dieb um, der allen Schneemännern die Nasen klaut …

Mixi und das Lamm
Bob und sein Team bauen für Bauer Gurkes Schafe einen Stall. Es wird Schnee geben und einige Lämmer sollen bald zur Welt kommen. Mixi findet es langweilig, immer nur Zement zu mischen, sie möchte viel lieber ein Schäferhund sein …



"Hurra, es schneit" – Zwei brandneue Episoden auf CD und MC


CD Bob der Baumeister - Folge 11: Hurra, es schneit!
Tiere im Schnee
Über Nacht ist es Winter geworden: alles ist weiß, und Mixi und Rollo freuen sich auf die erste Schneeballschlacht.

Bob und Wendy haben alle Hände voll zu tun: Bei Bauer Gurkes umgestürzten Bäumen kommt Bobs neue Kettensäge zum Einsatz. Wendy und Baggi machen unterdessen den Räumdienst auf der alten Landstraße. Beide Teams erleben dabei spannende Abenteuer, an denen Vogelscheuche Knolle und eine altbekannte Igelfamilie nicht ganz unbeteiligt sind. Zum Schluß wird der Bauhof zum Enten-Igel-Überwinterungsquartier!

Skilaufen macht Spaß
Schneeverwehungen haben Straßen und Brücken der Umgebung blockiert und Bob und sein Team haben alle Hände, Räder und Baggerschaufeln voll zu tun. Für Baggi und Buddel ist es ein Riesenspaß, die Schneehaufen beiseite zu schieben, als ob sie aus Watte wären. Knolle lernt etwas über Recycling, während Wendy und Jenny das Schneechaos nutzen, um ihre Arbeit mit dem Skisport zu verbinden. Auch Bob und Knolle versuchen sich als Skifahrer, jeder auf seine Art.





nach obenDie Charaktere bei Bob der Baumeister

Bob ist nicht nur der Besitzer aller Baumaschinen, sondern auch ihr Freund.
Wendy ist Kollegin und Freundin von Bob der Baumeister.

Bob der Baumeister

Bob ist nicht nur der Besitzer aller Baumaschinen, sondern auch ihr Freund. Wendy besteht darauf, dass er immer ein Handy bei sich hat, aber wenn es klingelt, kann er es meist nicht finden.


Wendy

Wendy ist Bobs Kollegin und Freundin. Auf der Baustelle organisiert sie alles und auch von Technik versteht sie jede Menge.


Baggi ist der Bagger von Bob der Baumeister.
Rollo ist die Dampfwalze von Bob der Baumeister.

Baggi

Bagger Baggi ist der Anführer der Baumaschinenbande. Er ist kräftig und meist trägt er die Verantwortung für die Baustelle. Und wenn jemand Hilfe braucht, ist er sofort zur Stelle.


Rollo

Dampfwalze Rollo ist stolz, dass auch er zum Team von Bobs Baumaschinen gehört. Er arbeitet lieber etwas langsamer und braucht eine Menge Schlaf. Auf Rollos Dach wohnt sein bester Freund, der Vogel Feder.


Buddel ist der Schaufelbagger von Bob der Baumeister.
Heppo ist der Kran von Bob der Baumeister.

Buddel

Schaufelbagger Buddel ist ein liebenswerter Chaot. Buddel legt oft los, ohne vorher darüber nachzudenken und bringt sich so regelmäßig in Schwierigkeiten.


Heppo

Heppo, dem Kran, fehlt es an Selbstvertrauen. Er hat Angst, sich auf seine volle Länge auszufahren und seine Freunde müssen ihm viel Mut machen.


Zementmischer Mixi ist die jüngste der Baumaschinen von Bob der Baumeister.
Die Vogelscheuche Knolle spielt seinen Freunden gerne kleine Streiche.

Mixi

Zementmischer Mixi ist die jüngste der Baumaschinen. Mixi liebt Fußball und Popmusik und will immer alles ganz genau wissen.


Knolle

Noch lieber, als Vögel zu verscheuchen, spielt die Vogelscheuche Knolle seinen Freunden kleine Streiche. Er meint es aber nie böse, sondern will nur ein bisschen Spaß haben! Es gibt vieles, was Knolle gerne lernen möchte, aber oft klappt das nicht so, wie er es sich vorgestellt hatte.


Kuschel ist der gestreifter Kater von Bob der Baumeister.
Tom ist der Zwillingsbruder von Bob der Baumeister.
Bob und Tom. Na, wer ist wohl wer?

Kuschel

Kuschel ist Bobs gestreifter Kater. Er weiß genau, was er will und wie er es erreichen kann. Er liebt Fernsehen, Fische und Mäuse und vor allem sein Katzenschläfchen.


Tom

Tom ist Bobs Zwillingsbruder. Er lebt am Nordpol und ist von Beruf Zoologe. Manchmal kommt er Bob besuchen. Er liebt alle Tiere und kümmert sich um sie.


Bauer Gurke ist ein Freund von Bob der Baumeister.
Bello ist der Hund von Bauer Gurke.

Bauer Gurke

Auf dem Bauernhof von Bauer Gurke gibt es immer mal wieder was zu reparieren. Bob greift seinem Freund Gurke dabei gerne unter die Arme.


Bello

Bello ist Bauer Gurkes Hund. Er ist sehr übermütig und stellt schon mal einigen Unsinn an oder jagt Kuschel hinter her. Aber niemand kann ihm lange böse sein.


Der Vogel Feder, der auf dem Dach von Rollo wohnt.
Robert, der Vater von Bob der Baumeister

Feder

Der Vogel Feder kann von seinem Aussichtsplatz aus alles, was sich auf der Baustelle tut, beobachten. Genau wie sein Freund Rollo liebt er Musik!

Robert

Robert ist Bobs Vater. Auch er war früher ein Baumeister und hat Bob selber ausgebildet. Doch wenn er Bob helfen will, entsteht meist ein großes Chaos.

← vorheriger BeitragHallo Freunde im November 2003
nächster Beitrag → Hallo Freunde im September 2003
Ich wünsche dir ein wundervolles Weihnachtsfest und ein glückliches Jahr 2015. Liebe Grüße, Wühlfried vom Untergrund
12/14: Weihnachtsmütze & Geweih
Glitzer-Fledermaus
10/18: Gemütlicher Gruselspaß
Herbstliches Bouquet: Steckziegel im Topf fixieren und mit Moos abdecken. Fruchtstände von Efeu und Zweige von Hagebutten, Pfaffenhütchen und Weißdorn einstecken. Kein Wasser aufgießen, einfach trocknen lassen.
Herbstliche Dekorationen

Schlagworte dieser Seite:

Basteleien, Bob der Baumeister, Film-Tipp, Herbst, Hör-Tipp, basteln

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um alle Artikel mit diesem Schlagwort anzuzeigen.

Bitte melden Sie den Kommentar nur, wenn er andere Menschen beleidigt, beschimpft oder diskriminiert, oder Äußerungen enthält, die Gesetze verletzen (beispielsweise zu einer Straftat aufrufen).

Diesen Artikel kommentieren (0)

Ihr Kommentar


Datenschutz | Impressum | Kontakt
Die Website enthält Bilder von www.pixelio.de

Familienheim und Garten Verlagsgesellschaft mbH

Copyright

Familienheim und Garten
Verlagsgesellschaft mbH
Bonn, 2019

Entwicklung/Realisierung

MultimedaConcept, Bonn
Kennedyalle 17, 53175 Bonn
office@mmcm.de
www.mmcm.de