Inhalt
Ihre Sucheingabe:

Sie befinden sich hier: Pflanzen > Obst > Obst - Äpfel > Archiv (2002 - 2005) > Neue Apfelsorten auf dem Markt
← vorheriger BeitragFäulnis am lagernden Obst

Neue Apfelsorten auf dem Markt

Januar 2002 Der Apfel ist seit langem eine "Ganzjahresfrucht". Der Markt bietet vom Herbst bis zum nächsten Frühsommer aus heimischer Ernte und aus südlicheren Regionen die uns meist bekannten Sorten an. Ab Frühsommer erscheinen dann die Äpfel von der südlichen Hemisphäre. Es sind Sorten, mit denen wir uns neu auseinandersetzen müssen.


nach oben'Braeburn'

Apfelsorte 'Braeburn'
Apfelsorte 'Braeburn'
Schon vor einigen Jahren erschien 'Braeburn' und hat in kurzer Zeit viele Käufer überzeugen können. Sein saftiges, festes, aromatisches Fruchtfleisch, gepaart mit ansprechendem Aussehen, veranlassten bald auch Obstbauern aus unseren Breiten zu Anbauversuchen.

Doch wie ist er für den Hausgarten zu beurteilen? Die Sorte ist in Neuseeland aus vermutlich 'Hammilton' × 'Red Delicious' hervorgegangen. Der Baum wächst mäßig bis stark und seine Leistungsfähigkeit wird der vom 'Cox' gleichgesetzt. Bei uns reift die Frucht in der dritten Oktoberwoche, also sehr spät. In sonnenarmen Jahren enttäuschen sowohl die Geschmacks- als auch die Farbqualitäten. Der Baum dünnt den Behang selbst aus. Gewisse Anfälligkeiten scheinen für Stippe auf dem Lager, Rote Spinne und Rostmilbe vorhanden zu sein.

Es gibt im internationalen Schrifttum bereits etwa zwei Dutzend Varianten, die sich in einzelnen Eigenschaften unterscheiden sollen. Pflanzmaterial von 'Breaburn' ist bei uns in sortenstarken Baumschulen zu bekommen. Im Jugendstadium wird man sicherlich mit der Qualität zufrieden sein, ob aber im Vollertrag auch die Ausreife gesichert ist bleibt vorerst noch fraglich.

Interessiert an den vorgestellten Sorten?

Sie erhalten sie im Handel sowie im Versandhandel wie z. B. Amazon.de. Die orange-markierten Sorten führen Sie direkt zur Fundstelle bei Amazon.de.
Viel Spaß beim Gärtnern!

nach oben'Pink Lady'

Aus Westaustralien ist die Sorte 'Pink Lady' zu uns gekommen. Im vergangenen Sommer waren erstmals größere Mengen auf dem Markt. Sie entstand 1985 aus den Eltern 'Golden Delicious' und 'Lady Williams'. Bei aufrechtem Wuchs werden mittelgroße bis große meist runde Früchte gebildet. Sie sind glattschalig, kräftig rot gefärbt auf gelbem Grund. Ein etwas ungewöhnliches Aussehen. Das feste grünlich-weiße Fruchtfleisch ist saftig, süß und mildsäuerlich.

Anscheinend braucht diese Sorte eine gesicherte Befruchtung. In der Literatur werden 'Fuji', 'Gala' und 'Granny Smith' genannt. Der Erntezeitpunkt liegt etwa 50 Tage nach 'Granny Smith'. Da diese Sorte bei uns kaum reif wird, dürfte 'Pink Lady' für einen Anbau bei uns nicht infrage kommen. Als Besonderheit wird die Lagerfähigkeit genannt.

nach oben'Fuji'

Apfelsorte 'Fuji'
Apfelsorte 'Fuji'
Bereits seit Anfang der 80er Jahre versucht man die Sorte 'Fuji' auf dem deutschen Markt zu verkaufen. Dem Kunden scheint die Fruchtfarbe nicht sympathisch zu sein: Ein dumpfes verwaschenes Grün, manchmal gelblich, das von braunroter Deckfarbe überzogen wird. Für den Liebhaber scheidet diese Sorte wegen ihrer späten Reife aus. Es gibt bereits eine große Zahl von Varianten, doch selbst die etwas früher reifenden, wie 'Yataka', können erst Ende Oktober gepflückt werden.

Der Baum wächst spitzenbetont, muss also gebunden werden. Die Erträge werden als mittelhoch angegeben. Ausdünnung ist für gute Ausfärbung erforderlich. Aus diesen Angaben kann man schließen, dass diese Sorte sicher keine Bereicherung für den kleinen Garten ist.

← vorheriger BeitragFäulnis am lagernden Obst
Wenn Äpfel „bissig“ werden und am Gaumen jucken, vergeht einem die Lust auf gesundes Obst!
Apfelsorten für Allergiker
So groß ist die biologische Vielfalt beim Apfel.
80 Jahre für eine neue Sorte
Geflammtes oder geflecktes Rot auf gelbgrüner Grundfarbe und mit meist glatter Schale: Das ist 'La Flamboyante' oder 'Mairic', eine neue Schweizer Sorte mit sehr guten Eigenschaften.
Mairac - eine neue Apfelsorte

Schlagworte dieser Seite:

Apfel, Apfelsorte, Braeburn, Fuji, Pink Lady

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um alle Artikel mit diesem Schlagwort anzuzeigen.

Bitte melden Sie den Kommentar nur, wenn er andere Menschen beleidigt, beschimpft oder diskriminiert, oder Äußerungen enthält, die Gesetze verletzen (beispielsweise zu einer Straftat aufrufen).

Diesen Artikel kommentieren (0)

Ihr Kommentar


Datenschutz | Impressum | Kontakt
Die Website enthält Bilder von www.pixelio.de

Familienheim und Garten Verlagsgesellschaft mbH

Copyright

Familienheim und Garten
Verlagsgesellschaft mbH
Bonn, 2019

Entwicklung/Realisierung

MultimedaConcept, Bonn
Kennedyalle 17, 53175 Bonn
office@mmcm.de
www.mmcm.de