Inhalt
Ihre Sucheingabe:

Sie befinden sich hier: Pflanzen > Pflanzenschutz > 'Topaz', ein Edelstein unter den Apfelsorten
← vorheriger BeitragDer Patient Pflanze

'Topaz', ein Edelstein unter den Apfelsorten

November 2001 Die Pflanzenzüchtung bemüht sich seit Jahren um neue Apfelsorten, die nicht nur gut schmecken, sondern auch resistent gegen die alljährlich auftretende Schorferkrankung sind.


Die Apfelsorte ‘Topaz’ schmeckt nicht nur gut, die Früchte lassen sich auch lange aufbewahren.
© Niller
Die Apfelsorte ‘Topaz’ schmeckt nicht nur gut, die Früchte lassen sich auch lange aufbewahren.
Dieser gefürchtete Pilz zeigt sich durch rundliche, dunkle, später verkorkende Flecken auf den Blättern und Früchten, besonders bei feuchtwarmer Witterung. Ihm ist in der Regel, je nach Witterungsverlauf und Sorte, nur mit chemischen Behandlungen beizukommen.

Interessiert an den vorgestellten Sorten?

Sie erhalten sie im Handel sowie im Versandhandel wie z. B. Amazon.de. Die orange-markierten Sorten führen Sie direkt zur Fundstelle bei Amazon.de.
Viel Spaß beim Gärtnern!
Unter den neuen resistenten Sorten entspricht 'Topaz' mit seinem hohen Zucker- und Säuregehalt, seinem guten Aroma, seinem festen und saftigen Fleisch und seiner gelborangeroten gestreiften Farbe allen Bedingungen. In zahlreichen Tests verschiedener Anbaugebiete ist 'Topaz' zur Nummer Eins gekürt worden.

Im Anbau bereitet er sogar weniger Probleme als die bekannte, jedoch nicht schorfresistente Sorte 'Elsta'. Besonders hervorzuheben ist die Lagerzeit der mittelgroßen Früchte, die bis April anhalten kann. Der Baum wächst mittelstark, breitwüchsig, ist regelmäßig tragend und besitzt zudem eine geringe Mehltauanfälligkeit. Der zur Erntezeit relativ hohe Säuregehalt verliert sich im Verlauf der Lagerung.

← vorheriger BeitragDer Patient Pflanze
'Rubinola' besticht durch einen guten Geschmack. In mehreren Tests schnitt sie sehr gut ab.
Resistente Apfelsorten
Dieser moderne, rotgestreifte Typ ('Delbarestivale Monidel') sieht appetitlich aus.
Apfelsorten für den modernen Haushalt
Schorffleck mit Fruchtrissen, die zusätzlich Einfallspforte für Fäulniserreger sind.
Etwas mehr über den Schorfpilz

Schlagworte dieser Seite:

Apfel, Apfelschorf, Topaz

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um alle Artikel mit diesem Schlagwort anzuzeigen.

Bitte melden Sie den Kommentar nur, wenn er andere Menschen beleidigt, beschimpft oder diskriminiert, oder Äußerungen enthält, die Gesetze verletzen (beispielsweise zu einer Straftat aufrufen).

Diesen Artikel kommentieren (0)

Ihr Kommentar


Datenschutz | Impressum | Kontakt
Die Website enthält Bilder von www.pixelio.de

Familienheim und Garten Verlagsgesellschaft mbH

Copyright

Familienheim und Garten
Verlagsgesellschaft mbH
Bonn, 2019

Entwicklung/Realisierung

MultimedaConcept, Bonn
Kennedyalle 17, 53175 Bonn
office@mmcm.de
www.mmcm.de