Inhalt

Pilz-Neuheit

Einmal mit Pilzbrut beimpft, trägt der Holzstamm, oder wie hier im Bild das Fertigsubstrat, mehrere Jahre lang die aromatischen Toskana-Pilze.
© Hawlik
Einmal mit Pilzbrut beimpft, trägt der Holzstamm, oder wie hier im Bild das Fertigsubstrat, mehrere Jahre lang die aromatischen Toskana-Pilze.

Februar 2001 Jetzt im Frühjahr wird es den Toskana-Pilz als Pilzbrut für den Selbstanbauer geben.


Der appetitliche und äußerst aromatische Pilz ist hauptsächlich in den Wäldern Italiens zu finden. Wie bei den bekannten und beliebten Austernpilzen, Shiitake, Stockschwämmchen und vielen anderen genügen für den Anbau frische Laubhölzer, Pilzbrut und ein schattiges Plätzchen im Garten. Einmal beimpft, trägt der Holzstamm mehrere Jahre lang die delikaten Pilze.

Die Braunkappe wird auf Strohballen angebaut.
© Hawlik
Die Braunkappe wird auf Strohballen angebaut.

Dieser externe Inhalt enthält Daten und Cookies von Amazon.
Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser Inhalt und alle anderen Inhalte von Amazon angezeigt werden.

Amazon Anzeigen einblenden


Für "Zimmergärtner" wird es den Toskana-Pilz als Fertigkultur geben. Das fertig durchwachsene Pilzsubstrat wird im Haus aufgestellt und bringt bereits innerhalb weniger Tage den ersten Pilzertrag.

Wer mehr über Anbau und Verwertung von Pilzen wissen möchte, findet viele Informationen und Tipps, delikate Rezepte und schöne Bilder in dem Büchlein Waldpilzzucht für jedermann, das es bei Hawlik Euro-Pilzbrut, 82062 Großdingharting für 8,95 DM zuzügl. Porto gibt. Weitere Informationen gibt es auch im Internet unter www.pilzshop.de.

Schlagworte dieser Seite

Buch-Tipp, Pilz, Toskana-Pilz
Klicken Sie auf ein Schlagwort, um alle Artikel mit diesem Schlagwort anzuzeigen.

Bitte melden Sie den Kommentar nur, wenn er andere Menschen beleidigt, beschimpft oder diskriminiert, oder Äußerungen enthält, die Gesetze verletzen (beispielsweise zu einer Straftat aufrufen).

Diesen Artikel kommentieren (0)

Ihr Kommentar


Diese Seite nutzt ausschließlich Session-Cookies. Permanente Cookies werden nicht verwendet!
Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.